Neukunde: Ein paar Fragen

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Bass-T.
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 26.11.2006, 13:07
Wohnort: Kempten (Allgäu)

Neukunde: Ein paar Fragen

Beitrag von Bass-T. » 26.11.2006, 13:17

Kabel Highspeed ist seit neuestem hier verfügbar und ich hätte ein paar Fragen. Veilleicht kann ja hier jemand die ein oder andere beantworten. Die Hotline habe ich eben versucht anzurufen. Nach mehrmaligem Tastendrücken bekam ich 24 Cent ärmer das Besetztzeichen zu hören. :?

1. Kündigt Kabel Deutschland meinen alten DSL Anbieter (3 Monate Kündigungsfrist) und schaltet dann mit Abschaltung der DSL Leitung erst das Kabelinternet?

2. Wie lange dauert es nach der Bestellung bis der Anschluss freigeschaltet wird?

3. Ich wohne hier zur Miete in einem Haus mit mehreren Wohnungen und dementsprechend Kabeldosen. Der Kabelanschluss ist in den Mietsnebenkosten enthalten. Ich bin also nicht der Inhaber. Muss der Vermieter Kabel Highspeed bestellen, oder kann ich das machen?

4. Was ist, wenn ich innerhalb der Mindestvertragslaufzeit in ein nicht Kabel Highspeed versorgtes Gebiet umziehe und den Anschluss kündigen muss? Fallen kosten an? Oder könnte ich den Anschluss dem Nachmieter überlassen?

5. In meinem Tarif wäre kein Telefontarif enthalten. Ich habe ein analoges Telefon und würde gerne sipgate basic zum telefonieren nutzen. Welche spezielle Hardware brauche ich?
Zuletzt geändert von Bass-T. am 26.11.2006, 15:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
EzraFitch
Fortgeschrittener
Beiträge: 174
Registriert: 31.08.2006, 11:10
Wohnort: Region 2

Beitrag von EzraFitch » 26.11.2006, 15:30

hallo

deinen DSL anschluss mußt du selbst kündigen, die KDG portiert nur deine festnetznummer wenn du dies willst.

also nach meiner erfahrung in lüneburg (arbeite ich gerade seitens der KDG)
dauert es 1-2 wochen

der vermieter muß eine sogenannte multimediagestattung (MMG) abgeben, wenn er das nicht will, kann in seinem haus nicht vermarktet werden, den HSI anschluss bestellst du dann selbst (oder bei mir, keine hotline )
aberbeite für die KDG

Xenia
Fortgeschrittener
Beiträge: 367
Registriert: 03.10.2006, 20:03
Wohnort: SDH

Beitrag von Xenia » 28.11.2006, 12:41

1. DSL selbst kündigen, aber wenn du portieren willst, dann auf keinen Fall Telefon kündigen.

2. kommt auf die region an. kann unter umständen auch länger als eine woche dauern.

3. Gestattung vom Vermieter ausfüllen lassen und dann selbst bestellen

4. mit einem Nachweis des Umzuges kannst du evtl. ein Sonderkündigungsrecht bekommen. Vertragsübernahme ist nicht möglich

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Neukunde: Ein paar Fragen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 28.11.2006, 15:45

Zu 5. ich weiß zwar nicht genau wie Sipgate funktioniert, aber ich würde mal vermuten du schließt an den Sipgate Adapter einfach ein LAN-Kabel an das von deinem Router kommt.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Bass-T.
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 26.11.2006, 13:07
Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beitrag von Bass-T. » 29.11.2006, 14:48

Xenia hat geschrieben: 3. Gestattung vom Vermieter ausfüllen lassen und dann selbst bestellen
Wo findet man denn diese Gestattung?

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 29.11.2006, 16:49

Ich denke der Vermieter muss es einfach Schwarz auf Weiß schreiben das er das Einverständnis gibt das am Verstärker und den Dosen rumgemacht werden darf, bzw. er Kabel Deutschland das OK gibt.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
EzraFitch
Fortgeschrittener
Beiträge: 174
Registriert: 31.08.2006, 11:10
Wohnort: Region 2

Beitrag von EzraFitch » 29.11.2006, 17:08

die MMG (multimediagestattung) kann ich dir faxen
die muß dann dein vermieter ausfüllen und unterschreiben.
und zurück faxen