Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
vio190
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2016, 16:34

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon vio190 » 10.08.2017, 14:10

lulollo01 hat geschrieben:
vio190 hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:Cinemagic ist zu teuer... die wollen wohl richtig Kohle vom Betreiber sehen...

Das ist schade, hab es mir aber schon gedacht das der sicherlich zu teuer sein wird :oops:


Dafür haben wir ja eigentlich das Disney on Demand-Angebot.

Das stimmt auch wieder, wann werden da eig immer so die Filme erneuert?

Mangels
Fortgeschrittener
Beiträge: 373
Registriert: 19.10.2009, 08:52
Wohnort: Leer, Niedersachsen

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon Mangels » 11.08.2017, 11:59

KDNewbie hat geschrieben:Ich vermute dass Discovery gerade Klinkenputzen geht mit ES2 HD xtra, war aber für VFKD wahrschl. zu teuer.

Und Dank der neuen Rechtevergabe der DFL benötigt man jetzt zukünftig mind. 2 Abos (Sky und Eurosport) um alle BL Spiele sehen zu können...

Vermutlich darf SKY ES2 HD xtra aus rechtlichen Gründen garnicht ins Portfolio aufnehmen und Eurosport will natürlich mit ihrem kostenpflichtigen Player die teuer erworbenen Rechte wieder einspielen.

Die kriegen doch alle den Hals nicht voll - hauptsache man kann irgendwie eine neue Einnahmequelle generieren oder die Rechte noch teurer verkaufen.

Und der doofe Kunde benötigt wieder verschiedene Plattformen - ganz toll... :motz:

KDNewbie


Bei Discovery scheint es ja ein Umdenken zu geben. Zumindest was Olympia betrifft, haben sie Rechte an ARD/ZDF bis 2024 gegeben. Man braucht halt Geld.
Was Fußball angeht ist der Kunde wirklich doof. Einfach diesen ganzen Mist boykottieren und auch die Stadionbesuche drastisch einschränken. Dan gibt es halt ein paar Monate keinen Live-Fußball. Einfach mal kundtun, dass man mit dem Kunden nicht alles machen kann. Wäre auch im Bezug auf die CL 2018/19 wegweisend. DAZN und Sky...ich könnt' kotzen. Konferenz kann man dann wohl vergessen. Aber wie gesagt, zeigt ihnen jetzt wie der Hase läuft, bzw. zu laufen hat.

Benutzeravatar
Krummlasche
Kabelexperte
Beiträge: 951
Registriert: 09.11.2010, 18:38

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon Krummlasche » 11.08.2017, 20:53

Mangels hat geschrieben: Man braucht halt Geld.


Unsinn, man braucht kein Geld, sondern generiert Geld mit den Rechten, welche man erworben hat. Hätte man Geld im Hause Discovery benötigt, wären eben jene Rechte nicht bei denen gelandet.

Kabel Premium Total + SKY Total


***Limousine ridin', jet flying, kiss stealin', wheelin' dealing, son of a gun***


Strotti
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 21.02.2007, 19:57
Wohnort: Hann. Münden

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon Strotti » 12.08.2017, 12:57

Krummlasche hat geschrieben:
Mangels hat geschrieben: Man braucht halt Geld.


Unsinn, man braucht kein Geld, sondern generiert Geld mit den Rechten, welche man erworben hat. Hätte man Geld im Hause Discovery benötigt, wären eben jene Rechte nicht bei denen gelandet.

Natürlich braucht Discovery Geld: Sie haben Rechte erworben, die sie nun wieder refinanzieren müssen. Selbst wenn sie das Geld für diese Investition schon vorher hatten, müssen sie über diese Refinanzierung wieder Geld in die Kasse kriegen, um davon neue Rechte zum Füllen künftige Programmplätze (oder zum Weiterverkaufen) zu erwerben. Alles andere wäre ja über kurz oder lang wirtschaftlcher Selbstmord.
Angesichts extrem niederiger Zinssätze könnte es derzeit aber durchaus auch lohnenswert sein, solche Rechte mit geliehenem Geld zu erwerben und dann zu versuchen, sie mit Gewinn zu refinanzieren. Warum sollte man mit Fernsehrechten nicht machen, was mit Immobilien (zum Schaden vieler) schon lange gut funktioniert?

Strotti

XNick
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2017, 13:39

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon XNick » 13.08.2017, 13:45

Wie stehen denn eigentlich die Chancen, dass wir passend zur Urlaubssaison mal endlich den Travel Channel bei Vodafone Kabel bekommen? Über IPTV ist der ja scheinbar verfügbar sowie über UM und Telekom... Finde das Portfolio eigentlich ganz ansprechend auch wenn es in HD natürlich sinnigerweise besser wäre. Aber den gibts auf deutsch ja leider nicht ;).

DarkNike
Insider
Beiträge: 5185
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon DarkNike » 13.08.2017, 13:58

Auf deutsch gibt's denn leider nicht mehr.
Bild
Telekom Entertain TV Plus:
Big TV, Entertain Türk, Sky Entertainment, Sky Cinema HD

spooky
Insider
Beiträge: 7273
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon spooky » 13.08.2017, 13:59

XNick hat geschrieben:Wie stehen denn eigentlich die Chancen, dass wir passend zur Urlaubssaison mal endlich den Travel Channel bei Vodafone Kabel bekommen? Über IPTV ist der ja scheinbar verfügbar sowie über UM und Telekom... Finde das Portfolio eigentlich ganz ansprechend auch wenn es in HD natürlich sinnigerweise besser wäre. Aber den gibts auf deutsch ja leider nicht ;).

Den Travel Channel gibts nicht mehr, da exclusives Material P7S1 gekauft haben und es jetzt auf k1doku läuft

XNick
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2017, 13:39

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon XNick » 13.08.2017, 14:03

Warum nervt mich P7S1 eigentlich mehr und mehr.... War mal echt meine Favorit-Sendergruppe... Aber Danke für die Info! ;) K1Doku ist für mich wegen ständiger Werbung unschaubar. Es lebe paytv.

XNick
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2017, 13:39

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon XNick » 13.08.2017, 14:17

So richtig viel vom Exklusivmat. bringen sie bei K1Doku scheinbar auch nicht. Bei TV Digital ist ja noch das Programm abgedruckt. Keine der Sendungen wird derzeit woanders gezeigt. Also eingestreute Archivware, wie schade. Reise-Spartensender fand ich ne gute Idee.. aber was soll's.. wird offtopic ;)

Benutzeravatar
Krummlasche
Kabelexperte
Beiträge: 951
Registriert: 09.11.2010, 18:38

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon Krummlasche » 13.08.2017, 21:05

Strotti hat geschrieben:Natürlich braucht Discovery Geld: Sie haben Rechte erworben, die sie nun wieder refinanzieren müssen.


Woher weißt du das? Hast du Einsicht in die Konten? Ich bezweifle, das sie es müssen . Dann wären sie wohl eher mit Dumping Preisen hausiert, und würden potenzielle Kandidaten nicht mit exorbitant hohen Forderungen verschrecken.

Kabel Premium Total + SKY Total


***Limousine ridin', jet flying, kiss stealin', wheelin' dealing, son of a gun***