KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 9755
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon Knidel » 06.05.2010, 15:10

Nun ist es offiziell.
„Wir werden CI-Module in CI+-Schächten deaktivieren“, stellte Christoph Schaaf, Director New Technologies bei der KDG, am 5. Mai auf der ANGA Cable klar.

http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=58373

Ab Mitte/Ende Juli will KDG dann das Alphacrypt-Modul in CI+-Schächten deaktivieren.

Hinweis: Normale CI-Geräte sind von dieser Sperre nicht betroffen!

Benutzeravatar
KnustKnut
Fortgeschrittener
Beiträge: 126
Registriert: 23.04.2007, 19:24
Wohnort: Lehrte
Kontaktdaten:

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon KnustKnut » 06.05.2010, 15:19

ich brech dem hammerstein noch ins essen... :kotz:

frage: kann auch beschränkt werden, dass ci+ module in ci slots nicht funktionieren oder geht das generell nicht?
TV: KDG Digital free + KDH Small | Internet/Telefon: Paket Comfort
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Sagem d-box 2 @ neutrino

digitTViewer
Kabelfreak
Beiträge: 1064
Registriert: 02.10.2008, 13:08
Wohnort: Berlin Wedding

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon digitTViewer » 06.05.2010, 15:40

Tja, mit einem herkömmlichen CI Slot in Verbindung mit einem Alibi-Receiver wird da erstmal nichts passieren, bis Nagra3 eines Tages abgeschaltet wird. Dann liegt es am Hacker oder gar Cracker, dass er/sie sich an CI+ wagt. Ich bevorzuge das gute alte und standardisierte genormte CI Modul von Mascom im Fernseher mit CI Slot (ohne diesen Plus-Gängelkram).

Da das CI Plus Modul von der KDG in China angefertigt wurde, gehe ich stark davon aus, dass es bald bei alternativen Händlern eine gängelfreie gecrackte CI+ Version des Moduls unter anderem Namen geben wird. Außerdem soll es ja NDS Videoguard Module geben, die lediglich illegal sind, aber wen interessiert es ob legal oder illegal, Hauptsache es funktioniert.
CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
Mirrors des Videos: http://youtube.com/results?search_query ... Wohnzimmer
Die Wahrheit über HD+ mit dem Sprecher von Tom Selleck (Magnum)
Mirrors des Videos: http://youtube.com/results?search_query ... Cber+HD%2B

[externes Bild]
Die Wahrheit über CI+ und HD+ > http://xxhdplusxx.wordpress.com

Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 9755
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon Knidel » 06.05.2010, 15:46

KnustKnut hat geschrieben:frage: kann auch beschränkt werden, dass ci+ module in ci slots nicht funktionieren oder geht das generell nicht?

Grundsätzlich funktioniert ein CI+-Modul auch in normalen CI-Schächten. Voraussetzung ist aber, dass KDG für den Sender keinen Kopierschutz mitsendet.

Um nun CI-Module in CI+-Schächten deaktivieren zu können (Host Service Shunning), muss aber ein Kopierschutz mitgesendet werden. Das heißt, sobald KDG CI-Module ausschließt, werden auch die CI+-Module nicht mehr in CI-Geräten gehen.

Aber das ist eigentlich eh egal. Denn in normalen CI-Fernsehern funktioniert das Alphacrypt-Modul ja weiterhin. Warum sollte man sich da das teurere CI+-Modul der KDG holen, mit dem man dann auch nicht alle Sender entschlüsseln kann?

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 12564
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon VBE-Berlin » 06.05.2010, 15:47

Knidel hat geschrieben:Ab Mitte/Ende Juli will KDG dann das Alphacrypt-Modul in CI+-Schächten deaktivieren.

Genau das (außer dem genauen Datum) schreiben wir hier schon seit Monaten. Aber es wollte ja keiner hören ;-)

MB-Berlin
VBE-Berlin

--
2 x Paket Comfort (32000/2000)

Benutzeravatar
KnustKnut
Fortgeschrittener
Beiträge: 126
Registriert: 23.04.2007, 19:24
Wohnort: Lehrte
Kontaktdaten:

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon KnustKnut » 06.05.2010, 15:52

danke für die antwort das beruhigt mich^^

aber es könnte ja sein, dass kdg die zukünftigen hd sender (pro7 hd usw.) nur auf ci+ modulen freischaltet, weil nur so können die ja kontrolieren ob aufgenommen werden darf oder nicht.
TV: KDG Digital free + KDH Small | Internet/Telefon: Paket Comfort
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Sagem d-box 2 @ neutrino

Benutzeravatar
Kabelmensch
Insider
Beiträge: 2637
Registriert: 29.01.2007, 21:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon Kabelmensch » 06.05.2010, 18:24

KnustKnut hat geschrieben:danke für die antwort das beruhigt mich^^

aber es könnte ja sein, dass kdg die zukünftigen hd sender (pro7 hd usw.) nur auf ci+ modulen freischaltet, weil nur so können die ja kontrolieren ob aufgenommen werden darf oder nicht.


Da muß ich mal eine Story aus der DDR erzählen; und achte bitte auf den Wortlaut der Po-Ente ;-)

Großes Lokalderby beim Fußball, das Spiel wird gleich im nächstgrößeren Ort mit tollem Stadion ausgetragen. Nach der Entscheidung über den Spielort unterhalten sich die 2 Vereinsvorsitzenden: "Du, sag mal, das ist doch eigentlich ein irre großes Stadion!" "Klar doch, und ich freu mich schon drauf, da zu spielen!" " Ja, natürlich; ich auch; aber sag mal - kriegen wir denn das Stadion auch voll?!" "Na, aber, mit Sicherheit!"
Inzwischen ohne Signatur.
Meine Heimseite steht im Bild (aka Avatar).

Benutzeravatar
Bubblegum
Insider
Beiträge: 2725
Registriert: 02.03.2008, 17:22

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon Bubblegum » 06.05.2010, 19:08

Na, aber, mit Sicherheit!"


Aua ...

Benutzeravatar
KnustKnut
Fortgeschrittener
Beiträge: 126
Registriert: 23.04.2007, 19:24
Wohnort: Lehrte
Kontaktdaten:

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon KnustKnut » 06.05.2010, 19:15

Bubblegum hat geschrieben:
Na, aber, mit Sicherheit!"


Aua ...


allerdings
TV: KDG Digital free + KDH Small | Internet/Telefon: Paket Comfort
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Sagem d-box 2 @ neutrino

Benutzeravatar
ping-pinguin
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.2010, 20:45

Re: KDG will herkömmliche CI-Module deaktivieren!

Beitragvon ping-pinguin » 06.05.2010, 21:01

Nabend zusammen,

jetzt bin ich noch mehr verwirrt. Vielleicht kann mir hier jemand helfen...

Ich bin vor kurzem umgezogen und möchte jetzt zu KDG wechseln.

Ich besitze einen Fernseher mit einem CI-Slot (ohne+) und möchte mir ein AlphaCrypt Light Modul bestellen und dazu eine passende Smartcard S02 von KDG.

Ursprünglich wollte ich auf das CI+ von KDG warten, musste jedoch jetzt vom Sony-Kundendienst erfahren, dass ich nur einen CI Slot habe.

Bin ich soweit richtig im Bilde, dass ich mit meinem Vorhaben das richtige zusammenstelle um Kabel digital zu empfangen? Also AlphaCrypt Light und S02-Karte?

Vielen Dank vorab für eure Antworten.

Gruß

ping-pinguin


Zurück zu „Kabelanschluss (digital) und Vodafone Basic TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Gebby, Google [Bot], ronnster, shorty1102, synth303, Teery, Wurzelzwerg und 10 Gäste