KDG speist RTL HD Sender und RTL Living ein

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
The_Wolf_Joe
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 14.05.2012, 09:56

OT-Diskussion aus KDG speist RTL HD Sender und RTL Living ein

Beitrag von The_Wolf_Joe » 27.06.2012, 09:30

http://www.digitalfernsehen.de/Kabel-De ... 550.0.html

Hier nochmal den vollen Kommentar
HD-Einspeisung: Kabel Deutschland und Mediengruppe RTL Deutschland bauen Zusammenarbeit aus(PresseBox) Unterföhring, 27.06.2012, .

- Verbreitung der analogen und digitalen Standardsignale langfristig vertraglich gesichert

- RTL, VOX, SUPER RTL und RTLII ab Anfang September 2012 auch in HD-Qualität bei Kabel Deutschland

- RTL NITRO und Pay TV-Sender RTL Living werden eingespeist

- Umfangreiche Video-on-Demand-Kooperation im Laufe des Jahres 2012

Kabel Deutschland, Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber, und die Mediengruppe RTL Deutschland haben heute eine Vereinbarung zur Verbreitung von Free-, Pay- und Video-on-Demand-Angeboten der Sendergruppe getroffen. Dabei wurde die Einspeisung der TV-Sender in analoger, digitaler (SD) und hochauflösender (HD) Qualität vertraglich gesichert. Über die vertraglichen Details haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

RTL, VOX, SUPER RTL und RTLII ab Anfang September 2012 auch in HD-Qualität bei Kabel Deutschland

Ab Anfang September 2012 werden die hochauflösenden Programme RTL HD, VOX HD, SUPER RTL HD und RTL II HD über die Kabelnetze von Kabel Deutschland verbreitet. Die HD-Sender der RTL-Gruppe werden automatisch in die Privat HD-Pakete von Kabel Deutschland aufgenommen und für Bestandskunden, die bereits ein Privat HD-Paket abonniert haben, ohne Mehrkosten zu empfangen sein. Die Aufschaltung dieser HD-Programme erfolgt schrittweise Kabelnetz für Kabelnetz im Rahmen der im April 2012 angekündigten Kabel-Offensive 2012. Mit dieser Maßnahme führt Kabel Deutschland eine Neuordnung und Optimierung der digitalen Senderbelegung in ihren Kabelnetzen durch. Die dadurch zusätzlich erschlossenen Kapazitäten werden unter anderem für neue HD-Sender genutzt. Die Offensive soll bis Weihnachten 2012 abgeschlossen sein.

Einspeisung von RTL NITRO und Pay TV-Sender RTL Living sowie Video-on-Demand-Kooperation

Im Rahmen der Vereinbarung wurde auch die Einspeisung des Programms RTL NITRO in SD-Qualität im digitalen Free-TV geregelt. Ab dem 3. Juli 2012 werden alle Kunden mit einem digitalen Kabelanschluss von Kabel Deutschland dieses Programm empfangen können. Neben den HD-Programmen und der Verbreitung von RTL NITRO wird zudem RTL interactive, ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, im Laufe des Jahres ein umfassendes Video-on-Demand-Angebot auf Basis der NOW-Familie (z.B. RTL NOW, VOX NOW) zum zeitversetzen Abruf über das Video-on-Demand-Angebot 'SELECT VIDEO' von Kabel Deutschland zur Verfügung stellen. Des Weiteren hat Kabel Deutschland die Aufnahme des Pay TV-Senders RTL Living in ihr Pay TV-Paket 'Premium Extra' ab Winter vereinbart.

"Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden durch diese Vereinbarung nun auch die attraktiven HD-Programme und Abruf-Inhalte unseres langjährigen Partners, der Mediengruppe RTL Deutschland, anbieten können", sagt Adrian v. Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von Kabel Deutschland.
Restriktion:
"Wie Kabel-Deutschlandsprecher Marco Gassen gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de bestätigte, wird es nicht möglich sein, mit dem digitalen Video-Rekorder oder bei Nutzung eines CI-Plus--Moduls mit einem Fernsehgerät mit Festplatte HD-Sendungen der RTL-Sender aufzuzeichnen. Die Timeshift-Funktionalität bleibe davon aber unberührt. "
http://www.digitalfernsehen.de/Bestaeti ... 566.0.html
Zuletzt geändert von The_Wolf_Joe am 27.06.2012, 13:02, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
faint
Kabelfreak
Beiträge: 1188
Registriert: 01.09.2009, 13:03
Wohnort: Basche..!

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von faint » 27.06.2012, 09:47

Schön! Im Juli umziehen (daher nicht viel von der "Kabel Offensive" in Hannover mitbekommen) und dann ab August Formel 1 in HD, fein :D

Benutzeravatar
HSVMichi
Insider
Beiträge: 2541
Registriert: 06.01.2012, 18:30
Wohnort: Hamburg

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von HSVMichi » 27.06.2012, 10:01

faint hat geschrieben:Schön! Im Juli umziehen (daher nicht viel von der "Kabel Offensive" in Hannover mitbekommen) und dann ab August Formel 1 in HD, fein :D
Du mienst "Formel 1 Ausschnitte"? :confused:

Sorry, aber ein Sportevent schaut man sich nicht bei einem Sender an, der das Event mit Werbeunterbrechungen zunichte macht.
Samsung UE75H6470 (Wohnzimmer)
Philips 42PFL9732D (Schlafzimmer)
Receiver: Sagemcom RC188-320KD

Samchen
Insider
Beiträge: 3909
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von Samchen » 27.06.2012, 10:02

HSVMichi hat geschrieben:
faint hat geschrieben:Schön! Im Juli umziehen (daher nicht viel von der "Kabel Offensive" in Hannover mitbekommen) und dann ab August Formel 1 in HD, fein :D
Du mienst "Formel 1 Ausschnitte"? :confused:

Sorry, aber ein Sportevent schaut man sich nicht bei einem Sender an, der das Event mit Werbeunterbrechungen zunichte macht.

Dass ist der nachteil von FreeTV

xygoht
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2012, 13:58

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von xygoht » 27.06.2012, 10:09

hm, ob man sich nun auf Vorspulsperren freuen kann weiß ich nicht... Zumal es mich auch nicht wundern würde, wenn KD wiedereinmal eXtra Kohle dafür verlangen würde. Und so viel wird eh nicht in HD gesendet siehe ProSiebenSatEins. Sollten doch lieber endlich mal die fehlenden Sky HD sender einspeißen!

Orcen
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 21.03.2012, 20:58

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von Orcen » 27.06.2012, 10:11

Na wenigstens passiert endlich mal was bei KD.
Die Frage ist: Gibt es auch VOX HD? RTL2HD etc??
Ich hoffe mal stark das diese Sender im "normalen" HD Paket inklusive ist, in dem auch Pro7HD und Sat1HD sind.

Samchen
Insider
Beiträge: 3909
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von Samchen » 27.06.2012, 10:12

Also Privat HD

Benutzeravatar
faint
Kabelfreak
Beiträge: 1188
Registriert: 01.09.2009, 13:03
Wohnort: Basche..!

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von faint » 27.06.2012, 10:28

HSVMichi hat geschrieben:Sorry, aber ein Sportevent schaut man sich nicht bei einem Sender an, der das Event mit Werbeunterbrechungen zunichte macht.
Wenn du mir jeden Monat ca 30 Euro überweist, lege ich mir Sky zu. Da ich es aber nicht einsehe, neben Kabel noch Sky zu bezahlen, wird es wohl erstmal bei der RTL HD Version bleiben :D Wobei ich die Werbung nicht schlimm finde; mich nervt eher der Heiko Wasser. Aber das ist wieder n anderes Thema :D

Ich hätte auch schreiben können, dass ich mich auf "Ab ins Beet" oder "Die Superchefs" in HD freue, aber die gibts bald nicht mehr. Meine Freundin wird sich über "Das perfekte Promi Dinner" und "mieten kaufen wohnen" (Yeah, Scripted Reality) freuen. Aber dafür schäm ich mich dann irgendwie noch mehr, als freu ich mich auf Formel 1 in HD ;)

fizup
Kabelexperte
Beiträge: 559
Registriert: 23.03.2012, 13:38

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von fizup » 27.06.2012, 10:31

Kai Ebel in HD :shock:
Augenkrebs vorprogrammiert :D

Keanu
Kabelfreak
Beiträge: 1177
Registriert: 04.08.2006, 12:55
Wohnort: Bremen

Re: KDG speist RTL HD Sender ein

Beitrag von Keanu » 27.06.2012, 10:47

Das ist das Ende von D01, D02 und D09 Karten, wer RTL HD und co. haben möchte. Bin ja ab 01.08.2012 sowieso weg. Aber meine Mutter wird dann wohl auf RTL HD verzichten müssen.

Keanu :naughty:
Abo Sky komplett incl. HD, Sky Go, TV Digital und Zweitkarte (Zwei V 14 Karten), MTV unlimited (Zwei MTV Karten) und HD+ ( Zwei HDD2 schwarze Karten), Receiver: Vu+ Duo2, Dreambox 7020 HD, Sky Pro (Sky Q). Seit 01.08.2012 frei von Kabel Deutschland. Bleibe aber trotzdem hier. :wink2: :D