Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Flole » 01.10.2018, 12:07

Schon seltsam da der Sender doch eigentlich für die Einspeisung zahlt, und eine Änderung eigentlich doch an Vodafone meldet damit sie eben empfangbar bleiben. Vielleicht darf Vodafone ja auch gar nicht selbst umschalten, sondern muss auf Erlaubnis warten.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7203
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von DarkStar » 01.10.2018, 12:18

Diese Art von Sendern zahlen weder für die Einspeisung noch haben sie einen direkten Vertrag mit Vodafone.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11723
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von DerSarde » 01.10.2018, 12:56

DarkStar hat geschrieben:
01.10.2018, 12:18
Diese Art von Sendern zahlen weder für die Einspeisung noch haben sie einen direkten Vertrag mit Vodafone.
Richtig, deswegen sind sie auch verschlüsselt als quasi "Bonus". Wenn sie FTA wären, müssten die Sender die Einspeisung bezahlen.
Deswegen müssen diese Sender nicht unbedingt Bescheid geben, dass sie die Frequenz / den Satelliten wechseln.

Was BVN angeht: Vodafone sollte darüber Bescheid wissen, letzten Mittwoch ist ne Meldung dazu an die Fachabteilung gegangen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6050
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Andilein » 01.10.2018, 13:42

DarkStar hat geschrieben:
01.10.2018, 12:18
Diese Art von Sendern zahlen weder für die Einspeisung noch haben sie einen direkten Vertrag mit Vodafone.
Deswegen kann VDF auch bei den Sendern die Sendezeit halbieren und sie zu eimem Timesharing machen, ohne das die Sender es wissen? :suspekt:

Andilein bei Facebook und Youtube


Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29939
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von twen-fm » 01.10.2018, 19:29

Ja, genau so sieht es aus. Die Sender werden nicht gefragt, was zusammenlegungen und Timesharing angeht. BN Sat hatte ursprünglich im Jahr 2008 einen Vertrag mit der ex-KDG unterschrieben und dort wurde eine 24 Stunden Einspeisung vereinbart. Was daraus geworden ist, wissen wir alle nur zu gut... :x

Was die BVN Tafel angeht: Das ist eine Werbung für zwei niederländische und belgisch-flämische (also auch niederländisch-sprachige) Pay-TV-Pakete, welche über ASTRA zu sehen sind. Darin geht es nur darum, das man damit alle niederländischsprachigen Pay-TV-Programme empfangen kann, wer braucht denn da noch BVN, welcher ein "Best-of" dieser Programme darstellt? Richtig: Niemand, denn wenn man eines dieser Pakete über Sat abonniert hat, braucht dann den Auslandsender nicht mehr. BVN ist weiter auf Eutelsat HotBird zu empfangen und die VF-POC-Techniker sollten die neue Position und die Empfangsdaten eingeben, damit BVN wieder gesehen werden kann!
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14744
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Beatmaster » 02.10.2018, 11:32

BVN sendet wieder, d.h. das VF tätig wurde.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11723
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von DerSarde » 02.10.2018, 11:38

Beatmaster hat geschrieben:
02.10.2018, 11:32
BVN sendet wieder, d.h. das VF tätig wurde.
Ah, immerhin haben sie sich nun beeilt. :)
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von kabelhunter » 02.10.2018, 12:31

Der EPG fehlt (noch) .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

DarkStar
Insider
Beiträge: 7203
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von DarkStar » 02.10.2018, 12:43

Es gibt keinen EPG mehr.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29939
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von twen-fm » 02.10.2018, 19:08

Der Teletext reicht aus. :skull:

Im Ernst: Der EPG sollte aufgeschaltet werden, vielleicht kann sich ja jemand an NOS in Hilversum wenden, die sind ja dafür verantwortlich.

BTW: In zwei Wochen werden wir sehen, ob ich hier im Forum fluchen oder ruhig sein werde (wegen RTS Svet)...
Keine Signatur mehr!