Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
3blindmice
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 24.02.2012, 00:33

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von 3blindmice » 04.03.2013, 14:15

digi man hat geschrieben:Ich kann es kaum abwarten dass endlich dvbt2 (dvbt zwei) lossgeht!!! :fahne:
lol... du wirst alt und grau, bevor du das in Deutschland noch erlebst. [ externes Bild ]

Zumal sich die Privaten wohl mehr und mehr von der terrestrischen Ausstrahlung zurückziehen werden.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12919
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von berlin69er » 04.03.2013, 14:22

Und ihr wisst schon, dass man dann auch neue Technik benötigt, die DVB-C2 Tuner besitzt? :wand:
Ich kenne bisher nur ein TV-Gerät von Sony, mit diesem Tuner...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von kabelhunter » 04.03.2013, 14:33

Und ob der dann mit der KDG-Variante von DVB-C2 klar kommt ist ungewiss !
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Benutzeravatar
Maliboy
Insider
Beiträge: 2809
Registriert: 12.11.2007, 13:04
Wohnort: Andernach

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von Maliboy » 04.03.2013, 14:35

Knidel hat geschrieben:Kabel Deutschland hat heute ein paar der von ihr verursachten Fehler behoben.
- Der EPG von ZDF HD ist wieder vollständig (mit Beschreibungstexten), Fehler bestand mind. seit 27.2.
Daran war (nach neusten Infos) KDG anscheinend Unschuldig. Jemand der bei KabelBW ist, hatte den gleichen Fehler. Scheint also so, als ob hier das KCC einen Fehler hatte.
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B mit KDG CI+ Modul (G09 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
VU+ Ultimo4k (FBC und DUal DVB-C Tuner) (D02 SC freigeschaltet: SKY (Film, Vodafone Basic TV)
TOPFIELD CRP2401CI+ (mit 1 TB Platte) mit AlphaCrypt light (D02 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
SONY KDL-40W3000 mit AlphaCrypt light (D02 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
Kabelanschluß: Vodafone KabelDeutschland


Benutzer Avatar von http://www.sp-studio.de

Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3491
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München/Erding

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von exkarlibua » 04.03.2013, 15:18

digi man hat geschrieben:Was soll man da nur sagen, ein normaler kabel anschluss kostet ca 18 euro ohne alles,nur analog und drei hd sender,mittlerweile bald rtl sat eins digital frei....das ist trotzdem zu teuer darum verstehe ich absolut den kunden schwund all jährlich ...
Das ist falsch. Dieser "normale Kabelanschluss" (Einzelanschluss) bei KDG zu 18,90 beinhaltet analog, digital (SD) und Privat-HD, und das auf bis zu 3 Karten ohne weitere monatliche Kosten. Nebenkostenzahler kriegen das insgesamt billiger. Nur um bei der Wahrheit zu bleiben!

Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10320
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von Knidel » 04.03.2013, 16:01

Kabel Deutschland droht ARD und ZDF mit Analogabschaltung
http://www.digitalfernsehen.de/Kabel-De ... 331.0.html

Ausnahmsweise mal eine gute Nachricht. Die Analogabschaltung von ortsfremden Dritten Programme halte ich für eine gute Idee. Ganz im Gegensatz zu den Fummeleien, die KDG am digitalen Signal macht.

Der Artikel ist allerdings ein wenig komisch geschrieben. So wird als Beispiel genannt, dass KDG in NRW nur noch den WDR analog einspeisen wird.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 8883
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von spooky » 04.03.2013, 16:09

Knidel hat geschrieben:
Der Artikel ist allerdings ein wenig komisch geschrieben. So wird als Beispiel genannt, dass KDG in NRW nur noch den WDR analog einspeisen wird.
Was ist daran komisch?
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24028
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von Heiner » 04.03.2013, 16:11

Vielleicht dass die KDG in NRW kaum vertreten ist? ;)
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (nur FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (nur FTA, Internet/Telefon via 2play FLY 400 mit Telefon KOMFORT / Fritz!Box 6490)
Streaming/Internet: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Webradio, Zattoo Free

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 8883
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von spooky » 04.03.2013, 16:13

Heiner hat geschrieben:Vielleicht dass die KDG in NRW kaum vertreten ist? ;)
Grins.. daran habe ich beim Lesen des Textes nicht geachtet.
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50

MFG
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 08.07.2009, 14:03

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von MFG » 04.03.2013, 16:20

Moin moin Knidel,
Wie DIGITAL FERNSEHEN aus gut informierten Quellen erfahren hat, plant man bei dem Kabelnetzbetreiber nun offenbar den zweiten Schlag und droht den Öffentlich-Rechtlichen mit der Abschaltung von analogen Sendern, sollte es zu keiner Einigung kommen.
:brüll: , ich auch gut informiert vom Helpdesk hier 96+% ist das was seit mind. Jahresbeginn bekannt, Dienst nach V.. der jew. Landesmedienanstalt, heuer für Nds. https://kdcommunity.brandslisten.com/qu ... abelnetzen bestätigt ;-]

MfG.
................MFG.