Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29515
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von twen-fm » 21.06.2013, 22:49

KDG hat erstmal die Datenrate bei den ARD Radios erhöht.
Wann das geschehen ist, wissen wir nicht.
Heute? Sonst wäre es bereits früher bekannt geworden. Nun wäre es interessant zu wissen, was die KDG dazu verleitet hat? Anscheinend ist der Klang doch so gräßlich gewesen. Selbst auf meinen Fernseher konnte man den schlechteren Klang erahnen.
Keine Signatur mehr!

Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10320
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von Knidel » 22.06.2013, 14:45

Könnte auch sein, dass das am Montag gemacht wurde, als man bei tagesschau24 den Teletext aufgeschaltet hat.

Der Vollständigkeit halber sei auch noch erwähnt, dass neben der höheren Datenrate (im Allgemeinen 320 kbit/s) bei den ARD-Radiosendern nun auch wieder Radiotext und Rass empfangen werden können.
Beim Deutschlandfunk ist alles noch beim alten. Eigentlich haben die Sender 256 kbit/s, Kabel Deutschland reduziert dort weiterhin auf 192 kbit/s.

Benutzeravatar
viewer
Fortgeschrittener
Beiträge: 407
Registriert: 04.10.2012, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von viewer » 22.06.2013, 16:32

Radiotext ist wieder abgeschaltet.
Panasonic TX-49 EXW 604
Technisat Technistar K2 ISIO m.CI+Modul G 09
m.ext. 1 TB USB-Festplatte v. WD
Vodafone Basic TV
Voll Ausgeb. KDG- Netz
Red Internet+Phone 100 Cable
Technisat DigiPal ISIO HD
mit 500 GB USB-Festplatte v. WD

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29515
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von twen-fm » 22.06.2013, 16:36

Radiotext ist wieder abgeschaltet.
Da wird wohl "rumgespielt", warum auch immer... :confused:
Könnte auch sein, dass das am Montag gemacht wurde, als man bei tagesschau24 den Teletext aufgeschaltet hat.
Anscheinend, ich nutze ja den Diginova PNK2 nicht mehr, so daß ich die Bitraten und alles andere was noch wichtig ist, nicht mehr überprüfen kann.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
McMurphy
Forenopi
Beiträge: 1919
Registriert: 11.07.2012, 17:44
Wohnort: Hannover-Umland

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von McMurphy » 22.06.2013, 16:44

viewer hat geschrieben:Radiotext ist wieder abgeschaltet.
Nein! Oder es war nur ein kurzer Ausfall. Bei mir kommen Infos bei
NDR 2, N-JOY, 1LIVE diggi, 1LIVE, Bremen Vier, SWR3, hr3, YOU FM...
„Respect to the man in the ice cream van!“
DVB-T2 HD Raum Hannover: Aktuelle Programmübersicht.
Vodafone Kabel: Tabelle der unverschlüsselten Programme.
Kabelhistorie: Kabelnetz Hannover damals bis heute.

Benutzeravatar
viewer
Fortgeschrittener
Beiträge: 407
Registriert: 04.10.2012, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von viewer » 22.06.2013, 17:39

Bei mir geht der Radiotext auch wieder. Hat wohl mal wieder jemand den falschen Stecker gezogen. Werde es die nächste Zeit mal im Auge behalten.
Panasonic TX-49 EXW 604
Technisat Technistar K2 ISIO m.CI+Modul G 09
m.ext. 1 TB USB-Festplatte v. WD
Vodafone Basic TV
Voll Ausgeb. KDG- Netz
Red Internet+Phone 100 Cable
Technisat DigiPal ISIO HD
mit 500 GB USB-Festplatte v. WD

AMuehlen
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2011, 09:28

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von AMuehlen » 23.06.2013, 11:08

Hallo zusammen,

haben sie das mit dem Radiotext wieder abgeschaltet oder funktioniert das nicht mit Sky Receivern (S3 HD)?

Sollte es doch gehen sagt mir doch mal bitte wie!

Danke im voraus!

Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14673
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von Beatmaster » 23.06.2013, 11:16

AMuehlen hat geschrieben:Hallo zusammen,

haben sie das mit dem Radiotext wieder abgeschaltet oder funktioniert das nicht mit Sky Receivern (S3 HD)?

Sollte es doch gehen sagt mir doch mal bitte wie!

Danke im voraus!
Das funktioniert nicht, mit den Sky Receivern.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€

Holzbein
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 26.01.2013, 15:30

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von Holzbein » 23.06.2013, 13:08

Beatmaster hat geschrieben:KDG hat erstmal die Datenrate bei den ARD Radios erhöht.
Wann das geschehen ist, wissen wir nicht.
So. Störungsmeldung und Beschwerdemail sind raus. Ich werde die willkürliche Abweichung vom Plattformstandard jedenfalls nicht hinnehmen. Hammerstein muss zurücktreten.

DarkNike
Insider
Beiträge: 5397
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Diskussion über den Streit mit ARD/ZDF

Beitrag von DarkNike » 23.06.2013, 13:36

Holzbein hat geschrieben:
Beatmaster hat geschrieben:KDG hat erstmal die Datenrate bei den ARD Radios erhöht.
Wann das geschehen ist, wissen wir nicht.
So. Störungsmeldung und Beschwerdemail sind raus. Ich werde die willkürliche Abweichung vom Plattformstandard jedenfalls nicht hinnehmen. Hammerstein muss zurücktreten.
Störungsmeldung wegen?