BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30150
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von twen-fm » 07.02.2014, 15:56

Ich bin ebenfalls sehr verärgert über das alles, denn RTS Sat ist wahrlich nur ein kleiner Trost...die Sendezeit ist kürzer als bei allen anderen Timesharingprogrammen und die Wiederholungsrate ist sehr hoch. HRT 1 ist keine wahre Alternative, da einfach zuviel Schwarzbild und das was an Eigenproduktionen dort zu sehen ist keinen wirklich vom Hocker fallen lässt (die interessanten Filmen, Serien usw. sind eh alle "Schwarz").

BN Sat hat zwar einiges an Trash gesendet (so z.B. die unsäglichen Teleshopping-Fenster oder die "Turbo-Folk"-Musik-Sendungen), hatte aber auch gute (Info)-Programme und vor allem die (latein-)amerikanischen Telenovelas (wobei HRT 1 auch welche sendet, diese aber wie erwartet "verschlüsselt" werden)...etwas was es bei den anderen Programmen gar nicht gibt, und als BN Sat rund um die Uhr sendete gab es im Abendprogramm außerdem US-Serien und Filme (zwar keine Blockbuster, dennoch waren diese nicht schlechter) oder auch Dokumentationen u.a. von der National Geographic Society oder der BBC.
Zuletzt geändert von twen-fm am 07.02.2014, 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
McMurphy
Forenopi
Beiträge: 1919
Registriert: 11.07.2012, 17:44
Wohnort: Hannover-Umland

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von McMurphy » 07.02.2014, 16:01

Es ist immer ein ziemlicher Mist, praktisch von einem Anbieter abhängig zu sein, vor allem wenn der so agiert.
Traurig, dass das in unserem sonst so freien und ach so liberalen Marktumfeld heute überhaupt noch so sein kann und darf! :nein:
„Respect to the man in the ice cream van!“
DVB-T2 HD Raum Hannover: Aktuelle Programmübersicht.
Vodafone Kabel: Tabelle der unverschlüsselten Programme.
Kabelhistorie: Kabelnetz Hannover damals bis heute.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30150
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von twen-fm » 07.02.2014, 16:04

Du sagst es...ich möchte nicht meine (echte) Leidensgeschichte der letzten 15 Monate hier erwähnen, denn diese würde dieses ganze Hickhack der KDG bei weitem in den Schatten stellen. :kater:

Jedenfalls: Hätte ich eine Alternative, würde ich sie mehr als recht nutzen wollen. Aber wenn es nicht geht... :mussweg:
Keine Signatur mehr!

Kubilay
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2014, 19:40
Wohnort: Berlin

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von Kubilay » 07.02.2014, 21:36

Im Internet gibt es doch genug Streams... :flöt: Habe beispielsweise letztens RTL Televizija (Hrvatska) entdeckt.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30150
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von twen-fm » 07.02.2014, 22:48

Ich habe nichts davon, oder soll ich meinen 10 GB Monatsverbrauch mit UMTS Stick nur für Internet-Live-Streams verbrauchen? :roll: Kabel Internet, DSL & Co. gehen bei mir nicht aus verschiedenen Gründen, die ich hier x-mal erwähnt habe.

Nein, ich möchte Fernsehen wenn ich schon Monat für Monat mein Geld der KDG in den Rachen schiebe! :evil:

EDIT: Nun wäre eine weitere Einspeisung von BN Sat wirklich wichtig gewesen, um aus erster Hand zu sehen was in Bosnien und Herzegowina geschieht, das sind ja bereits Bürgerkriegs-ähnliche Zustände dort! :shock:
Keine Signatur mehr!

Cro Cop
Kabelexperte
Beiträge: 985
Registriert: 30.09.2008, 14:39
Wohnort: Berlin

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von Cro Cop » 10.02.2014, 18:06

twen-fm hat geschrieben:
EDIT: Nun wäre eine weitere Einspeisung von BN Sat wirklich wichtig gewesen, um aus erster Hand zu sehen was in Bosnien und Herzegowina geschieht, das sind ja bereits Bürgerkriegs-ähnliche Zustände dort! :shock:
Die Menschen in Bosnien haben die Schnauze voll von unfähigen und zum Teil korrupten Politikern.

Vielleicht wären solche "friedliche Proteste" auch ein Mittel für uns unzufriedene und verarschte KDG-Kunden, um KDG zu zwingen endlich fehlende HD-Sender der ÖR und von Sky einzuspeisen. :wink2:

DarkNike
Insider
Beiträge: 5423
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von DarkNike » 10.02.2014, 18:08

Hat die KDG Knüppel und Tränengas? :D

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6085
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von Andilein » 10.02.2014, 18:26

DarkNike hat geschrieben:Hat die KDG Knüppel und Tränengas? :D
Das braucht die KDG nicht. Dafür reicht schon der Pixelmatsch auf diversen arabischen Sender wie Khatereh-TV - wenn man da 5min. reinschaut, dann heulst du von alleine. :wink2:

Andilein bei Facebook und Youtube


Benutzeravatar
McMurphy
Forenopi
Beiträge: 1919
Registriert: 11.07.2012, 17:44
Wohnort: Hannover-Umland

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von McMurphy » 10.02.2014, 18:50

Ich gehe mal stark davon aus, dass die Leute, die dort leben (müssen), ganz andere Probleme haben! :wand:
„Respect to the man in the ice cream van!“
DVB-T2 HD Raum Hannover: Aktuelle Programmübersicht.
Vodafone Kabel: Tabelle der unverschlüsselten Programme.
Kabelhistorie: Kabelnetz Hannover damals bis heute.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30150
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BN Sat wird demnächst verschlüsselt

Beitrag von twen-fm » 10.02.2014, 23:55

In der Tat, alle Ex-Jugoslawischen Republiken, die heute unabhängige Staaten sind, haben mehr oder weniger dieselben Probleme (sprich Korruption in der Politik und anderswo, Vetternwirtschaft, Neu-Reiche Kriminelle usw.). Ich möchte nicht zutiefst in die Details reingehen...jedenfalls war es nur eine Frage der Zeit, bis es irgendwo losgehen wird und es kracht. Ich befürchte eine Kettenreaktion, auch auf die Nachbarländer. So schnell wird das ganze dort nicht aufhören und es ist ja allseits bekannt...der "Pulverfass Balkan" kann einfach nicht zur Ruhe kommen. :?
Keine Signatur mehr!