Analogabschaltung

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
my caprice
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2018, 22:48

Analogabschaltung

Beitrag von my caprice » 07.08.2018, 21:28

Heute war die Analogabschaltung in Bremen.
Ich kann den Radiosender ERF Plus auch nach neuem Sendersuchlauf nicht mehr empfangen.
Kann mir jemand sagen, wie ich den Sender wieder bekomme?
Vielen Dank

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11949
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Analogabschaltung

Beitrag von DerSarde » 07.08.2018, 21:36

Hab das Thema mal in den TV-Bereich verschoben. ;)

ERF Plus ist nun auf 546 MHz. Hast du auf der Frequenz schon gesucht?
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

reneromann
Insider
Beiträge: 4443
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Analogabschaltung

Beitrag von reneromann » 07.08.2018, 22:17

Außerdem:
Hast du einen DVB-C-Receiver benutzt?
Mit einem UKW-Radio und/oder DAB+-Radio wird das nichts mehr werden...

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11949
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Analogabschaltung

Beitrag von DerSarde » 07.08.2018, 23:09

reneromann hat geschrieben:
07.08.2018, 22:17
Außerdem:
Hast du einen DVB-C-Receiver benutzt?
Mit einem UKW-Radio und/oder DAB+-Radio wird das nichts mehr werden...
Naja, der TE muss ERF Plus schon digital gehört haben. Analog war er in Bremen und Umland nämlich nicht eingespeist.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

my caprice
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2018, 22:48

Re: Analogabschaltung

Beitrag von my caprice » 11.08.2018, 11:41

Vielen Dank für die Antworten. Leider klappt das nicht unter der Frequenz. Ich vermute, die Sender sind komplett raus.


Ich erreiche seit 1 Woche nicht mehr den technischen Kundendienst. Mit der Analogabschaltung hat sich die Programmliste wieder geändert, und RTL plus gibt es nur in HD. Viele HD Sender sind komplett gestört - ohne HD gibt es keine Probleme.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank.

Andy.Seydel
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 02.04.2013, 11:03

Re: Analogabschaltung

Beitrag von Andy.Seydel » 11.08.2018, 11:52

RTL plus liegt auch mit auf dieser 546 Mhz. Also fehlt bei dir der gesamte TP. Hattest du fvor der Umstellung Pro 7 Maxx oder N24 Doku?
Kann es sein, dass euer Hausanschluss zu alt ist und der Verstärker nur bis 466 oder 490 Mhz geht?

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11949
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Analogabschaltung

Beitrag von DerSarde » 11.08.2018, 11:54

Hm, RTLplus in SD liegt auch auf 546 MHz nach der Analogabschaltung...

Kannst du mal im Menü von deinem Fernseher / Receiver schauen, was bei der Frequenz für eine Signalstärke angezeigt wird?

EDIT: Welche HD-Sender sind denn gestört?
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

ppeszyns
Newbie
Beiträge: 94
Registriert: 28.05.2010, 11:07

Re: Analogabschaltung

Beitrag von ppeszyns » 17.08.2018, 11:02

Hallo,

weißt jemand, ob die Umstellung in Greifswald durchgelaufen ist. Sollte das erste Netz in MV sein. Bin halt neugierig, :?

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Analogabschaltung

Beitrag von kabelhunter » 17.08.2018, 11:21

Ja , die Analogabschaltung hat in Greifswald problemlos geklappt .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !