RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29314
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von twen-fm » 17.10.2018, 08:02

Schon wieder HRT1...das wird wohl nichts mehr werden. Die Fakten sind geschaffen worden. Optimistisch stellt mich das nicht wirklich. :(

Übrigens: Bei Kazakh TV (im Timesharing mit 1+1 International) ist seit heute eine rot-weisse Hinweistafel aufgeschaltet mit dem Standardtext, das kein Programmsignal zur Verfügung steht. Gestern war das Programm noch zu sehen... :roll:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5881
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von Andilein » 17.10.2018, 09:21

twen-fm hat geschrieben:
17.10.2018, 08:02
Schon wieder HRT1...das wird wohl nichts mehr werden. Die Fakten sind geschaffen worden. Optimistisch stellt mich das nicht wirklich. :(
Das ist "Gesäßpaste". Ich kann deine bzw. eure Wut verstehen, wenn ein wichtiger Sender für euch plötzlich weg ist. Das wir jetzt dafür den "Schwarzen Kanal" (ohne Sudel-Ede) haben, ist irgendwie mehr als Moppelkotze. Ich würde gerne mal wissen, was die immer morgens in ihren Kaffee tun, denn denen bekommt das anschein nicht so gut. Anders kann ich mir ja den Wahnsinn nicht erklären.

Etwas anderes: Heißt "Svet" auf deutsch "Welt"? Bei Google-Translator sagt er bei bosnisch, kroatisch und serbisch, das es "Welt" heißt. Bei Slowenisch sagt er "heilig", weil GT dachte, das ich ein Wort aus der slowenischen Sprache gewählt habe.
twen-fm hat geschrieben:
17.10.2018, 08:02
Übrigens: Bei Kazakh TV (im Timesharing mit 1+1 International) ist seit heute eine rot-weisse Hinweistafel aufgeschaltet mit dem Standardtext, das kein Programmsignal zur Verfügung steht. Gestern war das Programm noch zu sehen... :roll:
Das ist nix neues, denn der Sender fällt öfters paar mal im Jahr aus. Auch als unter "Caspio Net" (musste gerade das Forum durchsuchen - mir fiel der alte name nicht mehr ein) gesendet hat.

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


Cro Cop
Kabelexperte
Beiträge: 980
Registriert: 30.09.2008, 14:39
Wohnort: Berlin

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von Cro Cop » 17.10.2018, 09:52

Andilein hat geschrieben:
17.10.2018, 09:21

Etwas anderes: Heißt "Svet" auf deutsch "Welt"? Bei Google-Translator sagt er bei bosnisch, kroatisch und serbisch, das es "Welt" heißt. Bei Slowenisch sagt er "heilig", weil GT dachte, das ich ein Wort aus der slowenischen Sprache gewählt habe.

Ja. Svet heißt auf deutsch Welt.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29314
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von twen-fm » 17.10.2018, 11:35

@Andilein:
Andilein hat geschrieben:
17.10.2018, 09:21
Das ist "Gesäßpaste". Ich kann deine bzw. eure Wut verstehen, wenn ein wichtiger Sender für euch plötzlich weg ist. Das wir jetzt dafür den "Schwarzen Kanal" (ohne Sudel-Ede) haben, ist irgendwie mehr als Moppelkotze. Ich würde gerne mal wissen, was die immer morgens in ihren Kaffee tun, denn denen bekommt das anschein nicht so gut. Anders kann ich mir ja den Wahnsinn nicht erklären.
Das frage ich mir die ganze Zeit auch. :roll:
Etwas anderes: Heißt "Svet" auf deutsch "Welt"? Bei Google-Translator sagt er bei bosnisch, kroatisch und serbisch, das es "Welt" heißt. Bei Slowenisch sagt er "heilig", weil GT dachte, das ich ein Wort aus der slowenischen Sprache gewählt habe.
Wie CroCop richtig gesagt hat, ist die Bedeutung von Svet auf Deutsch "Welt", allerdings wenn man den Buchstaben Svet"a" oder Svet"i" am Ende des Wortes hinzufügt, bedeutet es tatsächlich "heilig" oder die "heilige".
Das ist nix neues, denn der Sender fällt öfters paar mal im Jahr aus. Auch als unter "Caspio Net" (musste gerade das Forum durchsuchen - mir fiel der alte name nicht mehr ein) gesendet hat.
Stimmt, da war noch was... :suspekt:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5881
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von Andilein » 17.10.2018, 16:58

Anschein gibt es bald Hoffnung, das RTS wieder zurück kommt. Denn heute vormittag war HRT1 zu sehen, da war ein "Bauer" zu sehen, bevor es später wieder schwarz wurde.

Jetzt ist dort die Tafel mit "Leider stellt der Programmveranstalter..." zu sehen. :confused:

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29314
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von twen-fm » 17.10.2018, 18:56

Kurz vor oder nach 16 Uhr wurde auf die Hinweistafel umgeschaltet, davor war das Nachmittagsmagazin von HRT1 zu sehen. Um Punkt 18 Uhr wurde wieder auf HRT1 "umgeschaltet", die Timesharing-Zeitschaltung scheint wieder zu laufen.

Als ob das ganze nicht schon skurril genug wäre, ist seit derselben Uhrzeit wieder Khazak TV zu sehen (wohlgemerkt auch nur bis 18 Uhr, danach wurde auf 1+1 International umgeschaltet).

Nicht das die Hinweistafel heute morgen irrtümlich dort aufgeschaltet wurde und erst im Laufe des Tages dies bemerkt wurde und dann auf RTS Svet/HRT1 diese "rüber aufgeschaltet" wurde. Ich weiss echt nicht, was dort bei den Herrschaften im POC abgeht, aber normal ist das alles wahrlich nicht mehr... :mussweg: :kater:

Und letztendlich sind die Daten von RTS SVET für die neue Sat-Position im ersten Posting hier klipp und klar aufgeschrieben, wenn das eine so grosse Schwierigkeit sein soll, dann weiss ich echt nicht weiter! :roll:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5881
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von Andilein » 17.10.2018, 20:25

twen-fm hat geschrieben:
17.10.2018, 18:56
Ich weiss echt nicht, was dort bei den Herrschaften im POC abgeht, aber normal ist das alles wahrlich nicht mehr... :mussweg: :kater:
Ich glaube, das willste lieber nicht wissen. :D
twen-fm hat geschrieben:
17.10.2018, 18:56
Und letztendlich sind die Daten von RTS SVET für die neue Sat-Position im ersten Posting hier klipp und klar aufgeschrieben, wenn das eine so grosse Schwierigkeit sein soll, dann weiss ich echt nicht weiter! :roll:
Vielleicht musst du das in Blindenschrift schreiben oder VDF gehört zu den Millionen, die nicht schreiben und lesen können. :brüll:

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1339
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von Flole » 17.10.2018, 20:38

Kann man bei Vodafone nicht mal jemanden einstellen, der den ganzen Tag lang nichts anderes macht als Fernseh zu schauen..... Immer mal wieder die unterschiedlichen Sender einschalten, sich den Sound anhören, die verschiedenen Audiospuren testen, die Untertitel testen, den EPG durchscrollen..... Das würde so viele Probleme schneller erkennen (wobei ich glaube die lassen sich einfach nur sehr viel Zeit zum reagieren.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29314
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von twen-fm » 18.10.2018, 00:18

@Flole: Wenn du wüsstest, wie oft die ganzen Fehler und Macken denen vorgetragen wurden, auf vieles davon wurde bis heute nicht reagiert und es wird sich so schnell auch nichts mehr tun. :roll:

@Andilein: Lieber nicht, ich kann es mir schon denken. :evil:

Was dein Link angeht, die können sehr wohl lesen, nur um darauf zu reagiern brauchen sie sehr viel Zeit. :wand:

Aber gut, inzwischen ist ein neuer Tag angebrochen, obwohl es tiefste Nacht ist und wer weiss...vielleicht sieht das ganze ab 6 Uhr doch wieder anders aus.

Im Laufe des Tages werde ich mich wieder melden. Der Tag war für mich lang und vor allem stressig genug!
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29314
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTS Svet hat abermals den Satelliten gewechselt! Momentan "Schwarzbild" zu sehen

Beitrag von twen-fm » 18.10.2018, 08:02

Weiter geht es...seit 6 Uhr ist die rot-weisse Hinweistafel "Leider stellt der Programmveranstalter..." auf dem Programmplatz von "RTS SVET/HRT1" zu sehen.

Das kann doch nicht wahr sein, ist denn das Eintippen dieser Angaben so schwierig?

Satellit: Astra 3B

Orbit-Position: 23,5°E

Modulation: DVB S2 8PSK

Empfangsfrequenz: 11.914,50 MHz

Kennung: RTS SVET

Polarisation: H (horizontal)

SR: 30.000 Mbaud

FEC: 3/4
Anscheinend ist das sehr schwierig... :motz: :wand:
Keine Signatur mehr!