Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6080
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Andilein » 07.08.2019, 10:15

twen-fm hat geschrieben:
05.08.2019, 18:58
Das kann in der Tat noch dauern. Einen echten Sinn würde eine Aufschaltung weiterer Pay-TV-Programme machen, falls die Öffis tatsächlich im Herbst 2020 ihre SD Programme abschalten würden, dann müsste es parallel dazu eine sehr ausführliche "Kabel-Offensive" geben. Aber das ist eh alles noch Wunschdenken und bis dahin wird noch sehr viel Wasser den Rhein und die Donau runterfliessen...
Nur wenn die Öffis ihre SD-Sender abschalten sollten, dann soll das - soweit ich weiss - über Astra passiern. Im Kabel soll wohl erstmal beim alten bleiben.
Aber selbst wenn, werden wir wohl kaum neue HD-Sender dafür bekommen. Denn der Platz von vielen SD-Sender reicht vielleicht für 2-3 HD-Sender. Oder? :confused:

Bin ja auch allgemein gespannt, wer die Plätze von eoTV und Melodie TV bekommt. Ich wette, es werden so hochqualitative Sender sein, wie MediaShop.TV oder Genuis Plus TV :wink2:

Andilein bei Facebook und Youtube


Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11949
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DerSarde » 07.08.2019, 10:37

Andilein hat geschrieben:
07.08.2019, 10:15
Nur wenn die Öffis ihre SD-Sender abschalten sollten, dann soll das - soweit ich weiss - über Astra passiern. Im Kabel soll wohl erstmal beim alten bleiben.
Kann ich mir fast nicht vorstellen. Die Verträge zwischen VF und den ÖR laufen bis 2024 (ZDF) bzw. 2028 (ARD), da wird sicher schon die SD-Abschaltung geregelt sein. Und ich glaube nicht, dass die ÖR eine Runterskalierung dann noch zulassen.
Dass es analog bis 2018 / 19 möglich war, lag ja nur daran, dass kein Vertrag zwischen VF und den ÖR bestand, die Runterskalierung also auf eigene Verantwortung von VF erfolgte.
Aber selbst wenn, werden wir wohl kaum neue HD-Sender dafür bekommen. Denn der Platz von vielen SD-Sender reicht vielleicht für 2-3 HD-Sender. Oder? :confused:
Man könnte z.B. dann wieder 1:1 - Muxe der ÖR mit allen Regionalversionen der Dritten einspeisen, halt dann in HD. Der Platz wäre nach einer SD-Abschaltung da.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm » 07.08.2019, 12:41

@Andilein: Ich glaube auch nicht daran, das die Öffis eine Runterskalierung ihrer HD Programme in SD zulassen würden, denn im Endeffekt wäre das Szenario dann so, das nach einer erfolgten SD-Abschaltung dann keinerlei SD Signale der Öffis mehr vorhanden sein würden und das ganze dann von HD in SD runterskalieren? Nun, wie das aussieht können wir tagtäglich bei HRT 1 und auch bei Anixe+ sehen: Artefakte wie Klötzchenbildungen, Ton- und Bildaussetzer aller Art usw. Was glaubst du, was dann hier und anderswo los wäre, wenn die Öffis nur noch mangelhaft übertragen werden würden? :mussweg:

Was die ehemaligen Plätze von eoTV und Melodie TV angeht: Da weiss keiner, was damit passieren wird. Ehrlich gesagt, wäre eine komplette Abschaltung der Kapazitäten das Beste, was einem passieren könnte. Denn noch mehr "Shopping-Spam-Müll" braucht keiner mehr! :nein:
Keine Signatur mehr!

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Nicoco » 07.08.2019, 13:25

ARD und ZDF müssten im Kabel ja dann auch weiterhin für eine Doppelverbeitung in SD und HD zahlen.
Und um die Kostenersparnis geht es gerade bei der SD Abschaltung.
Kann mir kaum vorstellen, dass die KEF die Gelder auf Satellit kürzt, aber fürs Kabel weiterhin bereit stellt.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm » 07.08.2019, 13:52

So sieht es aus. Die KEF wird da gnadenlos sein und auch die Öffis haben sicherlich keine Lust mehr auf irgendwelche Mehrfach-Ausstrahlungen. Bei der letzten ANGA COM waren die Vertreter der Programmveranstalter mehr als froh, als endlich der Abschluss der Analog-Abschaltungen im Kabel bekanntgegeben wurde. Einige haben sogar gesagt: "Endlich, das war höchste Zeit!"
Keine Signatur mehr!

neugieriger68
Fortgeschrittener
Beiträge: 113
Registriert: 13.04.2007, 17:39
Wohnort: Lüneburg

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von neugieriger68 » 07.08.2019, 17:34

In einem anderen Forum habe ich was von einer möglichen Abschaltung des ARD-Hörfunktransponders gelesen, wenn 2020 die SD-Ausstrahlung beendet wird.

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Nicoco » 07.08.2019, 18:22

Ja das ist noch unsicher. Die einen behaupten (zu mindestens via Sat) werden die Radios abgeschaltet, andere sagen die bleiben.
Kann mir es ehrlicherweise nicht vorstellen, dass man via Sat die Radios abschaltet.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm » 07.08.2019, 18:29

Vielleicht wird auf der IFA etwas bekanntgegeben, meistens kommen diese Informationen zu solch grossen Veranstaltungen in die Öffentlichkeit.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11949
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Neue Sender 2019 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DerSarde » 20.08.2019, 17:06

Nicoco hat geschrieben:
11.07.2019, 09:46
HGTV soll ab heute in HD verfügbar sein.

https://www.infosat.de/digital-tv/home- ... i-vodafone
Jetzt werden so langsam die Discovery-Inhalte in die Mediatheken gestellt. Auch HGTV hat eine eigene Mediatheken-Sektion bekommen.

Außerdem ist nun auch eine Mediathek von "Lust pur" auf GigaTV vorhanden. Bisher gab es die Mediathek nur auf den HD-DVR, möglicherweise wurde hier also ein neuer Vertrag geschlossen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Nicoco » 28.08.2019, 16:47

Sendet "Welt der Wunder" bei Vodafone noch? Bei Unitymedia wurde er heute abgeschaltet.