nach Analogabschaltung

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von Flole » 19.12.2018, 13:19

Fiorella hat geschrieben:
19.12.2018, 12:06
NoNewbie hat geschrieben:
18.12.2018, 16:32
Eine Beendigung des Mehrnutzvertrags benötigt auf jeden Fall der Schriftform.
Mir ist nicht eine Objekt bekannt das wegen Umstellung von analog auf nur digital gekündigt worden wäre.
Dann ist das anscheinend der erste Fall :?

Vodafone schreibt folgendes:
"Ihr bisheriger Kabel Anschluss-Vertrag wird weitergeführt. Da die analoge Grundversorgung nicht mehr erbracht werden kann, entfällt das hierfür berechnete Entgeld. Es werden Ihnen also zu diesem Vertrag ab (Datum der Analogabschaltung) keine Gebühren mehr in Rechnung gestellt. Ihre Bewohner haben die Möglichkeit wie gewohnt Einzelnutzerprodukte zu beauftragen."

Im nächsten Brief kam dann die Gutschrift.
Da müsste man jetzt mal in den Vertrag schauen was damals vereinbart wurde. Demnach müsste es ja auch nur ein Teil sein der wegfällt, also läuft der Vertrag weiter nur Analog wurde extra berechnet und das ist jetzt halt weg.

Fiorella
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 18.12.2018, 10:07

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von Fiorella » 26.12.2018, 14:21

VBE-Berlin hat geschrieben:
19.12.2018, 12:23
Bei Bedarf kannst du mir gerne deine Adress per PN mitteilen, dann kann ich Dir sagen, was dort los ist.
Inwiefern kannst du mir sagen, was dort los ist?

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13579
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von VBE-Berlin » 26.12.2018, 16:25

Weil ich die Objekte prüfen kann.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Fiorella
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 18.12.2018, 10:07

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von Fiorella » 26.12.2018, 17:02

Auf was denn?

robert_s
Insider
Beiträge: 2869
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von robert_s » 26.12.2018, 17:08

Fiorella hat geschrieben:
26.12.2018, 17:02
Auf was denn?
Auf Antworten zu Deinen Fragen. Aber wenn Du kein Interesse (oder Vertrauen?) hast, musst Du sein Angebot ja nicht wahrnehmen.

Fiorella
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 18.12.2018, 10:07

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von Fiorella » 26.12.2018, 17:24

Das Angebot kam immerhin von einem Flole und geantwortet hat darauf ein VBE-Berlin.

robert_s
Insider
Beiträge: 2869
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von robert_s » 26.12.2018, 17:34

Fiorella hat geschrieben:
26.12.2018, 17:24
Das Angebot kam immerhin von einem Flole und geantwortet hat darauf ein VBE-Berlin.
Ich sehe kein Angebot von @Flole, nur von @VBE-Berlin.

Fiorella
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 18.12.2018, 10:07

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von Fiorella » 26.12.2018, 17:49

Stimmt. Da hab ich mich vertan.

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 660
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von Lars.Berlin » 12.01.2019, 14:50

@Fiorella

gibbet da Neuigkeiten in Deinem Fall ???

Danke & MfG
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
0,85 cm Astro/Kathrein-Spiegel mit LNB's für 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Trinity, 1x DVB-C
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Fiorella
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 18.12.2018, 10:07

Re: nach Analogabschaltung

Beitrag von Fiorella » 18.01.2019, 10:26

Nein, noch nichts Neues.
Der alte Vertrag wird von V. als gekündigt betrachtet.

Ich frage mich gerade, was es heißt, wenn Vodafone das Netz im Haus gehört und ob das jetzt wohl schon so ist. Was bedeutet das denn?
Was hat das für Konsequenzen?
Es gibt den Kabel Anschluss Wohnung, wofür Vodafone ein Sternnetz bauen will, im Moment ist das ein Baumnetz. Ansonsten gäbe es den Kabel Anschluss Haus, da bleibt anscheinend das Netz Eigentum des Vermieters. Der ist mir bisher noch nicht angeboten worden.