Gefilterter EPG bei den ÖR

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13023
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von berlin69er » 10.01.2019, 07:41

Müsste jetzt, da es ja offenbar wieder Einspeiseverträge mit den ÖR gibt nicht auch der EPG ungefiltert und im vollen Umfang durchgeleitet werden? Über Sat und andere Empfangsmöglichkeiten sind es ja 3-4 mal soviel Wochen... :flöt:
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

reneromann
Insider
Beiträge: 4368
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von reneromann » 10.01.2019, 22:05

Hängt von der Anlieferung ab. Oder gibt es mittlerweile keinen "optimierten" Kabel-TV-Stream mehr?

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29918
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von twen-fm » 10.01.2019, 22:34

Ohne Gewähr: Nach meinen Kenntnissen gibt es das KCC der ARD nicht mehr.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13023
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von berlin69er » 10.01.2019, 23:33

Aber der EPG und die „Qualität“ der Sender wurde ja nicht von den ÖR bzw. dem KCC „optimiert“, sondern von VF selbst?!
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

reneromann
Insider
Beiträge: 4368
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von reneromann » 11.01.2019, 00:25

@berlin69er
Solange keine Einspeisevereinbarung bestand, hat das VF selbst gemacht.
Macht es VF aber jetzt noch immer selbst? Oder nutzen die einen vom KCC optimierten Stream, sofern es das KCC noch gibt?

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13023
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von berlin69er » 11.01.2019, 06:24

Und was soll das KCC alles „optimieren“, wenn dann? Das was vorher VF selbst gemacht hat?
Du meinst doch nicht ernsthaft, die ÖR filtern selbst etwas am Programm?
Das widerspräche ihrem Sendeauftrag und dürfte wohl kaum statthaft sein!

Ich vermute viel mehr, dass man es bei VF einfach so weiter laufen lässt, wie vorher. Übrigens inklusive dem „Plattformstandard“ der SD Sender. Erkennt man sehr schön an BR Alpha, bei dem selbst deren Internet Stream besser aussieht, als das SD von VF.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

reneromann
Insider
Beiträge: 4368
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von reneromann » 11.01.2019, 09:18

@berlin69er
Deshalb ja meine Frage, ob es das KCC noch gibt und/oder ob VF hier selbst "rumpfuscht". Denkbar wäre es ja...

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11696
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von DerSarde » 11.01.2019, 09:26

Ob es das KCC nun noch gibt, weiß ich leider auch nicht genau.
Allerdings muxt VF die ÖR mit Plattformstandard natürlich immer noch selbst, und ich denke, dass das zumindest für einen gewissen Zeitraum (bis zur SD-Abschaltung?) sogar so vertraglich vereinbart wurde aufgrund der vorhandenen Kapazitäten für TV.

Ich gehe aber auch fest davon aus, dass die Durchleitung aller Zusatzdienste der ÖR vereinbart wurde. Ob hier aber auch die vollen ~22 Tage EPG dazuzählen, da bin ich mir nicht so sicher.

Leider fand die Einigung mit den ÖR erst im Frühjahr 2018 statt. Wenn sie schon im Sommer 2017 erfolgt wäre, hätte man das in der neuen Belegung nach der Analogabschaltung u.U. besser berücksichtigt.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Lutze

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von Lutze » 11.01.2019, 11:05

Blöde Frage was bedeutet KCC ?

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9469
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Gefilterter EPG bei den ÖR

Beitrag von spooky » 11.01.2019, 11:40

Lutze hat geschrieben:
11.01.2019, 11:05
Blöde Frage was bedeutet KCC ?
Kabel Compressions Center. So ähnlich zumindest.
Da wurde den Kabelanbietern ( den großen) fertige Muxxe angeliefert
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable