2. und 3. Fernseher

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
andi-8
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 27.12.2009, 13:10

2. und 3. Fernseher

Beitrag von andi-8 » 11.01.2019, 18:52

Hallo zusammen,
folgendes vorab. Ich habe im Wohnzimmer das Giga TV.
Im Esszimmer hängt auch ein TV, der nur per Antennenkabel angeschlossen ist (ohne Reciever). Dieser TV funktioniert (RTL und Sat usw.)
In 2 Kinderzimmer sind auch Fernseher. Diese hängen an jeweils Vorgänger-Recievern von KD (Sagacom und Samsung, beide ohne Smartkarte)

Seit nun das analoge TV abgeschaltet wurde, wird bei den beiden TV mit Reciever kein RTL und Sat1 "SD" mehr gefunden.
Nur beide Sender in "HD". Da bleibt natürlich der Bildschirm schwarz, da ja keine Karte gesteckt ist. ;-)

Was kann ich machen, um die Sender in "SD" wenigstens empfangen zu können?

VG
Siggi

Gruß Siggi


Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: 2. und 3. Fernseher

Beitrag von Flole » 11.01.2019, 19:04

Sind es bestimmte Frequenzen die nicht funktionieren? Ansonsten könntest du ja auch mal die Receiver tauschen, dann kannnst du die Leitung/Dose ausschließen.

andi-8
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 27.12.2009, 13:10

Re: 2. und 3. Fernseher

Beitrag von andi-8 » 11.01.2019, 19:09

Hallo,
die Reciever habe ich schon getauscht. Das selbe!
Wie gesagt, es wird RTL und SAT 1i n "HD" gefunden.

Gruß Siggi


Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: 2. und 3. Fernseher

Beitrag von Flole » 11.01.2019, 19:46

Die HD Sender liegen auf einer anderen Frequenz, vermutlich liegt es daran und irgendeine Frequenz ist da bei dir ziemlich gestört ist (oder gar nicht durchkommt oder zu schwach/stark durchkommt)

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11951
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: 2. und 3. Fernseher

Beitrag von DerSarde » 11.01.2019, 20:34

Hast du mit den Fernsehern in den Kinderzimmer bisher nur analoges Fernsehen genutzt?
Ich frag das deswegen, weil RTL und SAT.1 in SD die Frequenz nicht gewechselt haben im Zuge der Umstellung.

Sonst empfängst du alle Sender?

Kannst du an den Fernsehern denn die Signalwerte prüfen? Dann bitte mal die 122 MHz prüfen (wichtig: die Modulation ist 64QAM), gerne auch am Fernseher am Esszimmer.
Wegen einer Prüfung der Empfangswerte bei GigaTV schreib ich dir mal ne PN. :wink:
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

andi-8
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 27.12.2009, 13:10

Re: 2. und 3. Fernseher

Beitrag von andi-8 » 12.01.2019, 14:15

hallo, bisher hatte ich eben nur den Reciever ohne Karte zum Empfangen.
ABER: Gestern habe ich die Reciever wieder endlich zum Laufen gebracht, und alles auf Werkseinstellung zurück gesetzt, und siehe da: RTL und SAT1 in SD-Qualität sind da :-) :-)

Gruß Siggi