Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Lexivorus
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 29.05.2016, 12:48

Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von Lexivorus » 10.02.2019, 11:49

Ich habe, nachdem die Analogausstrahlung von Radiosendern in Hamburg eingestellt wurde, von Freunden einen Digital-Tuner gekauft. (Block R-250+)
Der Tuner hängt an der gleichen Dose wie vorher der Analogtuner. Der Fernsehempfang an der Dose ist einwandfrei.
Bei einem Sendersuchlauf findet der Tuner keine DAB-Sender (und erwartungsgemäß natürlich auch keine FM-Sender, da die nicht mehr ausgestrahlt werden).
Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß nicht, wo eine Fehlersuche erfolgreich sein könnte.

Hat jemand einen Tipp für mich?
Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 176
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von NE3_Technician » 10.02.2019, 12:07

ich gebe zu ich bin mir nicht ganz sicher, aber es gibt kein DAB+ Signal für Radio im Kabelnetz der Vodafone ? :suspekt:
Zuletzt geändert von NE3_Technician am 10.02.2019, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 8761
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von spooky » 10.02.2019, 12:16

Wenn das dieser ist:
https://www.audioblock.de/dab-radio-r-250
Der kann kein digital Radio empfangen. Also nur über Wurfantenne UKW oder DAB+
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 3841
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von Besserwisser » 10.02.2019, 14:21

Bei Vodafone wird digitales Radio mit DVB-C übertragen.
In dem Fall wie ein TV-Programm ohne Bild.
Du brauchst einen DVB-C-Receiver.

:fahne:

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 640
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von Lars.Berlin » 10.02.2019, 16:44

Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
0,85 cm Astro/Kathrein-Spiegel mit LNB's für 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Trinity, 1x DVB-C
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-C/T2, 1TB-HDD

reneromann
Insider
Beiträge: 3953
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von reneromann » 10.02.2019, 17:41

spooky hat geschrieben:
10.02.2019, 12:16
Wenn das dieser ist:
https://www.audioblock.de/dab-radio-r-250
Der kann kein digital Radio empfangen.
Die Aussage stimmt nicht ganz - klar kann das Teil digitales Radio empfangen - aber nur über den DAB+-Standard.
Im Kabelnetz wird aber digitales Radio nicht in Form von DAB+, sondern in Form (des zu DAB+ inkompatiblen) DVB-C-Signals ausgestrahlt - und damit kann das R250 nicht umgehen.
Also nur über Wurfantenne UKW oder DAB+
Richtig: Entweder analoges UKW -oder- digitales DAB+ per Wurfantenne.
Über das Kabelnetz gibt's hingegen KEIN passendes Signal, was das R250 direkt verarbeiten könnte.

Lexivorus
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 29.05.2016, 12:48

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von Lexivorus » 14.02.2019, 17:46

Vielen Dank für die Informationen!
Dann werde ich mich mal nach einem anderen Gerät umschauen. :cry:

reneromann
Insider
Beiträge: 3953
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von reneromann » 14.02.2019, 18:32

Es gibt kaum Geräte, die DVB-C können.
Wahrscheinlich ist es einfacher, wenn du den von Vodafone angebotenen Vistron-Radioreceiver benutzt und dahinter eine HiFi-Anlage mit AUX-Eingang betreibst.

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 3841
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von Besserwisser » 14.02.2019, 18:50

reneromann hat geschrieben:
14.02.2019, 18:32
Es gibt kaum Geräte, die DVB-C können.
:roll:

Er kann jeden ollen DVB-C-Receiver dafür benutzen.
D-Box 1 und 2, Pace 221, Thomson 1500, Humax Fox etc.

:fahne:

reneromann
Insider
Beiträge: 3953
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Probleme beim Wechsel Radio analog auf digital

Beitrag von reneromann » 14.02.2019, 19:53

Besserwisser hat geschrieben:
14.02.2019, 18:50
reneromann hat geschrieben:
14.02.2019, 18:32
Es gibt kaum Geräte, die DVB-C können.
:roll:

Er kann jeden ollen DVB-C-Receiver dafür benutzen.
D-Box 1 und 2, Pace 221, Thomson 1500, Humax Fox etc.

:fahne:
Ich hätte mich besser ausdrücken sollen: Es gibt kaum Radios, die DVB-C können.

Das das genug TV-Receiver gibt, die DVB-C können und die dann (ggfs. headless) als Radioreceiver "missbraucht" werden können, steht wohl außer Frage.