Verlaufen im Tarifdschungel

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Karelia
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2017, 11:36

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Karelia » 15.05.2019, 00:30

reneromann hat geschrieben:
14.05.2019, 23:54
Wichtig: GigaTV ist etwas anderes als das "normale" Vodafone TV.
Was meinst du mit anders? So wie ich das sehe bietet GigaTV gegenüber meinem TV Cable einge Extras wie Giga-TV Box, Time Shift , TV-App. Das brauche ich allerdings nicht. Ich habe den HD-Recorder XL. Der reicht mir.
Mit deinen jetzigen 18,99 € mtl. bist du noch nicht für den 5 €-Rabatt qualifiziert, den gäbe es erst ab Vodafone TV für 19,99 € mtl (dann abzüglich der 5 € Rabatt also effektiv 14,99 € mtl. dauerhaft, solange ein qualifizierter I&P-Tarif gebucht ist) plus den Basispreis vom Internet, also in deinem Fall 39,99 € mtl., macht in Summe 54,98 € mtl.
Das verstehe ich jetzt nicht. Was genau ist denn der Tarif "Vodafone TV für 19,99 Euro"? Den finde ich auf der Vodafone-Seite nicht.
Was unterscheidet den Tarif zu meinem TV Cable/TV Connect für 18,99 Euro?

reneromann
Insider
Beiträge: 4421
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von reneromann » 15.05.2019, 01:31

Vodafone TV kostet "normalerweise" 9,95 € und enthält de facto die Privaten in HD plus den HD-DVR. Dazu kommen dann die 10 € für TV Connect.
Du dürftest hingegen -vom Preis ausgehend- derzeit nur den Basic TV (3,95 €) plus TV-Connect (da dann 15 €) => 18,95 € haben -und- den Receiver irgendwann mal selbst zum Vollpreis angeschafft haben.
Oder du hast einen viel älteren Verträg mit "Kabelanschluß HD" (wenn ich mich richtig erinnere) für 18,95, bei denen damals entweder der HD-Receiver oder das CI+-Modul mit inbegriffen waren.

Und das du den Tarif online nicht siehst, liegt ziemlich sicher daran, dass man "eigentlich" nur noch versucht, die Leute vom "Premiumprodukt" GigaTV zu überzeugen.

Sofern du aber nicht mehr nutzen willst, lass lieber den TV-Vertrag so wie er ist und bestelle lediglich Internet dazu.
Im Nachgang kann dann geschaut werden, inwiefern hier eine GigaKombi zugebucht werden kann.
Im Zweifel würdest du am Ende bei 58,98 € liegen (18,99 € + 39,99 €).

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11842
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von DerSarde » 15.05.2019, 06:39

reneromann hat geschrieben:
14.05.2019, 23:54
Mit deinen jetzigen 18,99 € mtl. bist du noch nicht für den 5 €-Rabatt qualifiziert, den gäbe es erst ab Vodafone TV für 19,99 € mtl (dann abzüglich der 5 € Rabatt also effektiv 14,99 € mtl. dauerhaft, solange ein qualifizierter I&P-Tarif gebucht ist) plus den Basispreis vom Internet, also in deinem Fall 39,99 € mtl., macht in Summe 54,98 € mtl.
Ne, das stimmt leider nicht mehr. Seit Anfang April 2019 wird der 5€-Rabatt neu nur noch bei Buchung von GigaTV gewährt, Vodafone TV reicht seitdem nicht mehr.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

reneromann
Insider
Beiträge: 4421
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von reneromann » 15.05.2019, 12:44

Also ist es für den TE das Beste, wenn er am TV gar nichts macht und lediglich I&P als Neuvertrag abschließt.
Mach dann in Summe 58,98 € (18,99€ + 39,99 €) nach Ablauf eventueller Rabatte.

Karelia
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2017, 11:36

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Karelia » 16.05.2019, 09:06

Genau so mache ich das. Ich behalte meinen alten TV-Vertrag den es in der Form gar nicht mehr gibt und schließe lediglich einen zusätzlichen IP-Vertrag ab. Falls mir später dann mal an Giga-TV gelegen sein sollte kann ich immer noch updaten.
Vielen Dank für eure Hilfe!

okatomy
Newbie
Beiträge: 89
Registriert: 17.08.2012, 18:24

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von okatomy » 16.05.2019, 11:46

Sofern 1&1 bei dir gut läuft würde ich wohl eher auf einen 100er vertrag bei denen wechseln statt 250 wenns ums Geld sparen geht. Bei Vodafone hast du ja auch immer den 100er vertrag erwähnt, der dich interessiert.

Soll es zu vodafone gehen würde ich mich mal bei Nachbarn umhören ob das zufriedenstellend läuft.

Bedenke auch den geringen Upload bei den kleinen Kabel Tarifen, da bietet dein derzeitiger 1und1 Anschluss auch bedeutend mehr.

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 700
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Lars.Berlin » 17.05.2019, 09:08

Ich bin bei 1&1 von dem 50er auf den 250er Tarif gewechselt und merke keinen gravierenden Unterschied !
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Coolstream-Link, 1x DVB-S2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Archetim
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 25.01.2013, 12:01

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Archetim » 21.05.2019, 10:25

Wenn du das nicht merkst, dann nutzt (und brauchst) du diese Bandbreite wohl auch nicht :wink:
Wenn man nur über WLAN mit Smartphone und Tablet umhersurft, merkt man sicher kaum was, da ist alles ab 50 MBit/s ausreichend.

Wer dagegen häufiger Gigabyte-große Day-1-Patches für Spiele ziehen muss, der freut sich über jedes MBit/s mehr.

mfg, Archetim

PS @Lars.Berlin: Was ist eigentlich ein "0,85 cm Astro/Kathrein-Spiegel"? :lol:

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 700
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Lars.Berlin » 21.05.2019, 11:42

@Archetim;
1st.-astro-asp85r-offset-parabolspiegel-85cm-rot-14087.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Coolstream-Link, 1x DVB-S2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Archetim
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 25.01.2013, 12:01

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Archetim » 22.05.2019, 11:12

Ja ich weiss, was eine 0,85 METER Satschüssel ist, nur eben nicht, was eine in 0,85 ZENTIMETER sein soll :lol:

snip_20190522111041.png

mfg, Archetim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.