„Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
snook
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 15.04.2012, 22:41

„Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von snook » 11.03.2019, 20:28

Moin, Moin,

meine Mutter (88 Jahre) hat
- Kabelanschluss Basis HD (mit Sagem-Receiver + Smartcard) für 18,99 pro Monat
- Red Internet und Phone 32 für 29,99 pro Monat

Bisher lagen Receiver+Smartcard unbenutzt im Karton und sie empfing TV über einen DVB-C Tuner (ohne HD im TV). Zwei Geräte sind von der Bedienung her zu kompliziert...

Nun ist der alte TV kaputt und ein neues TV Gerät da (Metz mit DVB-C Tuner in HD und CI-Slot).

Wie gehe ich nun am sinnvollsten vor, damit sie nicht nur die Öffentlich-Rechtlichen, sondern auch die privaten Sender mit Hilfe eines CI-Modules (ohne Nutzung des externen Receivers) in HD sehen kann.

Gibt es die Möglichkeit den Receiver gegen ein CI-Modul zu tauschen, bzw. den Tarif zu wechseln? Der Tarif „Vodafone Basic TV Cable“ erscheint mir passend, aber kann ich in so einen Tarif wechseln?

Für Tipps, wie man da am besten vorgeht (online scheint es nicht zu gehen) wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße

Peter65
Insider
Beiträge: 8943
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von Peter65 » 11.03.2019, 21:05

snook hat geschrieben: - Kabelanschluss Basis HD (mit Sagem-Receiver + Smartcard) für 18,99 pro Monat
...
Der Tarif „Vodafone Basic TV Cable“ erscheint mir passend, aber kann ich in so einen Tarif wechseln?
Der Tarif Kabelanschluß Basis HD ist finanziell dem Vodafone Basic TV Cable gleich, weil dann auch da der Kabelanschluß (jetzt TV Connect) mitgebucht werden muß. 18,99€.

Du kannst ja mal den Receiver anschließen und testen obs hell wird mit den Privaten in HD.
Der TV hat einen CI+Slot? Wenn ist nur der CI-Slot vorhanden werden die RTL'er in HD nicht hell.

Poste mal bitte welche Karte verwendet wird, steht auf der Seite wo der Chip ist und fängt mit D oder G an.
Dann können wir da zu dem passenden Modul verhelfen.
Am Vertrag selber muß nichts geändert werden.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

snook
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 15.04.2012, 22:41

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von snook » 11.03.2019, 21:23

Peter65 hat geschrieben:
11.03.2019, 21:05
Der Tarif Kabelanschluß Basis HD ist finanziell dem Vodafone Basic TV Cable gleich, weil dann auch da der Kabelanschluß (jetzt TV Connect) mitgebucht werden muß. 18,99€.
Schade, hatte gehofft, dass der Vertrag für Telefon/Internet schon die Eintrittskarte ist...
Peter65 hat geschrieben:
11.03.2019, 21:05
Der TV hat einen CI+Slot? Wenn ist nur der CI-Slot vorhanden werden die RTL'er in HD nicht hell.
Jupp, es ist ein CI+ Slot, Metz steht auch auf der Vodafone Kompatibilitätsliste für CI-Module
Peter65 hat geschrieben:
11.03.2019, 21:05
Poste mal bitte welche Karte verwendet wird, steht auf der Seite wo der Chip ist und fängt mit D oder G an.
Die Karte ist eine „Nagra Vision d8“ mit CI-System „DV7“

Vielen Dank und beste Grüße

Peter65
Insider
Beiträge: 8943
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von Peter65 » 11.03.2019, 21:45

snook hat geschrieben: Schade, hatte gehofft, dass der Vertrag für Telefon/Internet schon die Eintrittskarte ist...
Ne, der Kabelanschluß ist nur wegen TV Empfang zu zahlen.
snook hat geschrieben: Die Karte ist eine „Nagra Vision d8“ mit CI-System „DV7“
Dann kommt nur das SmarDTV CI+Modul
in Frage.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

snook
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 15.04.2012, 22:41

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von snook » 11.03.2019, 21:52

Peter65 hat geschrieben:
11.03.2019, 21:45
snook hat geschrieben: Schade, hatte gehofft, dass der Vertrag für Telefon/Internet schon die Eintrittskarte ist...
Ne, der Kabelanschluß ist nur wegen TV Empfang zu zahlen.
snook hat geschrieben: Die Karte ist eine „Nagra Vision d8“ mit CI-System „DV7“
Dann kommt nur das SmarDTV CI+Modul
in Frage.

mfg peter
Vielen Dank!

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 283
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von Wurzelzwerg » 12.03.2019, 07:01

Du brauchst aber kein Modul kaufen. Da es preislich ja keinen Unterschied macht, kannst du mit Basic TV (+ TV Connect natürlich) einfach ein CI+ Modul als Leihgerät bekommen.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13066
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von berlin69er » 12.03.2019, 07:12

Genau! Bei Connect Verträgen ist ein Leihgerät immer inklusive...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

snook
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 15.04.2012, 22:41

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von snook » 12.03.2019, 08:50

Danke für die Hinweise!

Dann werde ich jetzt mal gucken, ob mir VF den Receiver gegen ein passendes CI-Modul tauscht...

Viele Grüße

Peter65
Insider
Beiträge: 8943
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von Peter65 » 12.03.2019, 15:04

Wurzelzwerg hat geschrieben:
12.03.2019, 07:01
Du brauchst aber kein Modul kaufen. Da es preislich ja keinen Unterschied macht, kannst du mit Basic TV (+ TV Connect natürlich) einfach ein CI+ Modul als Leihgerät bekommen.
Das weiß ich, habs aber bewußt nicht erwähnt.
Erstens, erspart er sich den Ärger mit der Hotline, nicht das plötzlich ne Giga Box da auftaucht. Das wäre nicht das erste mal.
Zweitens, wenn der TE nicht der Vertragsinhaber ist, kann er das nicht ohne Vollmacht des Vertragsinhaber machen. Was per Hotline schlecht machbar sein dürfte.
Zumal das ne Vertragsumstellung wäre, höchstwahrscheinlich mit Vertragslaufzeit Neubeginn.

Wenn auch nicht die günstigste Variante, aber dafür wohl die Nervenschonenste Möglichkeit das CI+Modul zu nutzen.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 283
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: „Basis HD“ —> CI-Modul statt Receiver ?

Beitrag von Wurzelzwerg » 13.03.2019, 06:04

Peter65 hat geschrieben:
12.03.2019, 15:04
Das weiß ich, habs aber bewußt nicht erwähnt.
Erstens, erspart er sich den Ärger mit der Hotline, nicht das plötzlich ne Giga Box da auftaucht. Das wäre nicht das erste mal.
Dann halt eine E-Mail schreiben und genau angeben, was man will oder per SMS/Whatsapp/Apple Business Chat. Da hat man alles schriftlich.
Peter65 hat geschrieben:
12.03.2019, 15:04
Zweitens, wenn der TE nicht der Vertragsinhaber ist, kann er das nicht ohne Vollmacht des Vertragsinhaber machen. Was per Hotline schlecht machbar sein dürfte.
Halte ich zwar für sehr fragwürdig, aber sofern er den Datenabgleich durch bekommt, geht das... (mittlerweile)
Peter65 hat geschrieben:
12.03.2019, 15:04
Zumal das ne Vertragsumstellung wäre, höchstwahrscheinlich mit Vertragslaufzeit Neubeginn.
Jau, so ist es. Aber das sollte egal sein, wenn man nicht vorhat auf Sat umzusteigen oder so.
Peter65 hat geschrieben:
12.03.2019, 15:04
Wenn auch nicht die günstigste Variante, aber dafür wohl die Nervenschonenste Möglichkeit das CI+Modul zu nutzen.
Ohne Internet & Phone dazu, kommst du nicht günstiger, sofern es keinen Gebäudevertrag mit Sonderpreis gibt.