unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Mama007
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 16.09.2009, 22:56
Wohnort: Berlin-Pankow- ausgebaut 2017... voll ausgebauter SAT am Start

unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Mama007 » 17.05.2019, 02:14

Liebe Leute,

ich muss jetzt meiner Mutter (jenseits der 80) einen Kabelanschluss buchen. In der Miete ist der übliche Basiskram enthalten. Dazu braucht sie nur noch die privaten in HD.

Ich besitze noch aus meinen alten Kabeltagen noch einige Karten die so um 2006 per Einmalzahlung für DVBC erworben werden konnten. Diese sind K02 und D02. CI Module, die ich habe, sind Alphactypt und Delta. Lief teilweise bei mir noch bis vor 5 Jahren, danach habe ich alles wegen SAT&HD eingemottet.

Fragen über Fragen nach so langer Zeit:

Kann ich mir auf die Karten noch was "raufbuchen" lassen?
Sind die überhaupt noch verwendbar?
Gibt es eine Kombi mit anderen noch erhältlichen Karten und CI Modul, die funktioniert?
Kann ich ggf. die "Live-Time-Karten" nochmal austauschen und dann die privaten raufbuchen lassen, so dass es noch per CI-Modul funktioniert?
Welche Tipps hättet Ihr dann für das Gespräch mit dem KD(V)-Agenten?

Ich suche nach einem günstigen und einfachen Weg.

Ich bedanke mich schonmal jetzt für jede Hilfe von Euch!

LG Mama

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 700
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Lars.Berlin » 17.05.2019, 09:02

Soll die Mama unbedingt HD schauen ???
Wenn Kabelfernsehen in den Nebenkosten enthalten ist, hat sie doch alles was sie benötigt !?
TV an TV-Dose angeschlossen und ferddisch !

Grüße von Pankow nach Pankow
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Coolstream-Link, 1x DVB-S2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4100
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Besserwisser » 17.05.2019, 10:23

Wenn der Fernseher genau so alt wie die Omma ist,
dann hat er nicht zwingend einen DVB-C-Tuner.

Mama007
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 16.09.2009, 22:56
Wohnort: Berlin-Pankow- ausgebaut 2017... voll ausgebauter SAT am Start

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Mama007 » 18.05.2019, 00:40

Leute, man, man...

...wollt Ihr in ein paar Jahren von Euren Kindern den technischen Rotz vor die Füsse geknallt bekommen? :lol:

Diese Omma hat beste Fernsehtechnik (inkl. DVBC/S2/T2 Tuner), mosert über das schlechte Bild bei "Let's Dance" in SD und hat mich letztens auf Trab gehalten als bei mir eine Sendung 2 Frames asynchron war. Sie wusste auch genau wie viele Frames das waren. Die Omma ist vom Fach.

Also, ein wenig habe ich mich eingelesen, ein paar Fragen bleiben:

D03, D08, G02 oder G09 welche Karte wäre bevorzugt für das D****c** (letzte Hardwareversion, neueste Firmware) oder meine Alphacrypts lights (mit one for all bzw. der original Firmware) zu bestellen? Welche Kombinationen gehen nicht?

Welche Karten bekommt man überhaupt noch, wenn man jetzt eine D02 tauschen will?

Liebe Grüße, Myriam

PS. Natürlich Grüße zurück aus dem inzwischen ausgebauten Pankow! Muss mal mein Profil aktualisieren...

Peter65
Insider
Beiträge: 8938
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Peter65 » 18.05.2019, 15:17

Mama007 hat geschrieben: D03, D08, G02 oder G09 welche Karte wäre bevorzugt für das D****c** (letzte Hardwareversion, neueste Firmware) oder meine Alphacrypts lights (mit one for all bzw. der original Firmware) zu bestellen? Welche Kombinationen gehen nicht?
Die K02 und die D02 kannste dafür vergessen, in Bezug auf das D-c Modul auch die D03/08.
Bleibt die G09, die G02 normalerweise nur von Sky, wobei beide gleich sind.

Wenn deine Mutter, nur sehen möchte, kann da auch ein CI+Modul verwendet werden.
Neotion CI+Modul
oder
SMiT CI+Mdul
Wenn du das D-c oder das ACL mit one for all verwenden möchtest benötigst du zumindest die KD Seriennummer eines der beiden CI+Module.

Betreffs Pankow, freut mich zu lesen, das da jetzt bei dir alles auf dem aktuellen Stand ist.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Mama007
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 16.09.2009, 22:56
Wohnort: Berlin-Pankow- ausgebaut 2017... voll ausgebauter SAT am Start

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Mama007 » 19.05.2019, 18:10

Vielen Dank Peter!

Das hilft mir schonmal weiter! Dann versuche ich mal mein Glück mit der G09. Dann müsste ich eine Seriennummer vom SMIT-Modul hinterlegen, richtig?

Liebe Grüße!

Samchen
Insider
Beiträge: 4054
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Samchen » 19.05.2019, 18:34

Bedenke aber, dass mit "CI" Modulen die RTL HD Sender dunkel bleiben! ☝️

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 700
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Lars.Berlin » 19.05.2019, 18:59

Samchen hat geschrieben:
19.05.2019, 18:34
Bedenke aber, dass mit "CI" Modulen die RTL HD Sender dunkel bleiben! ☝️
Nööööö !
Bleiben nicht dunkel !
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Coolstream-Link, 1x DVB-S2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Peter65
Insider
Beiträge: 8938
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Peter65 » 19.05.2019, 21:24

Mama007 hat geschrieben:
19.05.2019, 18:10
Dann müsste ich eine Seriennummer vom SMIT-Modul hinterlegen, richtig?
Jupp, so ist es.
Samchen hat geschrieben: Bedenke aber, dass mit "CI" Modulen die RTL HD Sender dunkel bleiben! ☝️
Bei Verwendung der G09 und den alternativen CI-Modulen, nicht.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Mama007
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 16.09.2009, 22:56
Wohnort: Berlin-Pankow- ausgebaut 2017... voll ausgebauter SAT am Start

Re: unfreiwillige Rückkehr zum Kabel

Beitrag von Mama007 » 19.05.2019, 23:31

Mir fällt grade ein, ich hab' ja noch ein SMIT hier rumliegen: https://www.amazon.de/gp/product/B0088T ... UTF8&psc=1

Geht das auch? Ist Viaccess, das ich mir mal für die Aktivierung von TNT-Sat gekauft habe.

Wie verschlüsseln die überhaupt bei D bzw. G?

Liebe Grüße