Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Insider
Beiträge: 8393
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von spooky » 25.09.2018, 12:17

Lass gut sein. Wenn keine Hilfe angenommen wird...
Was ist eigentlich mit dem Switch?
Wo steckt der zwischen und welche Geräte du f da dran angeschlossen?
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von uepps » 26.09.2018, 08:46

DarkStar hat geschrieben:
25.09.2018, 11:37
Entweder willst du oder kannst du meine Argumentation bzgl. deiner E2 Box nicht verstehen.
Weder Zattoo noch Google hat die Plugins dafür geschrieben, jetzt verstanden? Und damit sind sie für einen Test komplett ungeeignet.
Liest du auch mal meine Postings oder hast du dich einfach auf die E2 Box eingeschosseen? Ich schrieb bereits das es egal ist ob ich Zattoo auf der Solo4K oder auf dem Fire TV nutze. Wenn es stockt dann auf beiden Geräten. Dann nehmen wir doch Fire TV als Test anstelle der Solo4K oder ist die auch ungeeignet?

Oder ist für dich Zattoo auf dem Fire TV und auf dem LCD also per Smart TV auch illegal weil ja nicht von denen geschrieben? So jedenfalls würde ich deine Argumentation verstehen.
Zuletzt geändert von uepps am 26.09.2018, 08:54, insgesamt 3-mal geändert.
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG
Router > D-Link DIR 300 ; Modem Compact CH7466CE
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI MATE 10 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ SOLO4K mit S2 Tuner

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von uepps » 26.09.2018, 08:49

spooky hat geschrieben:
25.09.2018, 12:17
Lass gut sein. Wenn keine Hilfe angenommen wird...
Was ist eigentlich mit dem Switch?
Wo steckt der zwischen und welche Geräte du f da dran angeschlossen?
Vom Modem/Router geht ein Kabel zum Switch und am Switch drann sind dann logischerweise die Endgerät wie LCD, Fire TV,Solo4K,AV. Auch das hatte ich bereits geschrieben! Von denen nutze ich Fire TV und Solo4K zum streamen!
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG
Router > D-Link DIR 300 ; Modem Compact CH7466CE
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI MATE 10 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ SOLO4K mit S2 Tuner

DarkStar
Insider
Beiträge: 5750
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von DarkStar » 26.09.2018, 08:57

Und ich sag es jetzt auch zum aller letzten mal, die Tests mit der Solo kannst du dir sparen es zählt nur der Fire TV.
Und warun das so ist hab ich mehrmals geschrieben, auch wenn du es nicht verstehen willst.

spooky
Insider
Beiträge: 8393
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von spooky » 26.09.2018, 12:12

Den Fire TV mal direkt an den Router und nicht an den Switch
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von uepps » 11.10.2018, 11:48

Sooo. Bin nun wieder zurück aus dem Urlaub und kann den neusten Stand posten. Nach erneut mehreren Mails hin und her und einem heutigen Telefon Gespräch wurde mir mitgeteilt das mein Anschluss von einer Netzstörung betroffen ist und das bereits drann gearbeitet wird. Das ganze wird wohl um die 6 Monate dauern. :shock:

So wies aussieht muss da wohl ne neue Leitung verlegt werden.

Habe nun zwei Möglichkeiten. Sonderkündigungsrecht nutzen und zu einem anderen Anbieter wechseln oder monatlich bei der Störungsstelle anrufen und einen 50% Rabatt beantragen.

Wenn ich nun wüßte ob ich bei zb 1&1 die 100000 bekomme würde ich umgehend wechseln! Aber das ganze ist ja dann auch ein Glücksspiel! Versprechen tun die alles aber Sie es auch halten können!

Beim nächsten Problem werde ich mal den Tip mit dem direkt anschließen ausprobieren. Obwohl ich nicht verstehe was oder wie der Switch da am Speed noch was verändern kann. Wenn der nicht korekt arbeiten würde müsste ich doch dauerhaft weniger Speed haben und nicht nur zu bestimmten Zeiten . Oder?
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG
Router > D-Link DIR 300 ; Modem Compact CH7466CE
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI MATE 10 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ SOLO4K mit S2 Tuner

spooky
Insider
Beiträge: 8393
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von spooky » 11.10.2018, 12:24

Jetzt ist eh egal.. du hast ja jetzt die Bestätigung von VFKD.

Es gibt Switches die eventuell die Geschwindigkeit ausbremsen könnten, deshalb war mein Vorschlag gewesen direkt an den Router, um den Switch ausschließen zu können und daraus schlußfolgern, dass das Problem eher an der Auslastung liegt, wenn am Router direkt es auch schlecht läuft.
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von uepps » 11.10.2018, 12:41

Was ist eh egal?
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG
Router > D-Link DIR 300 ; Modem Compact CH7466CE
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI MATE 10 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ SOLO4K mit S2 Tuner

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 655
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von in-need-for-speed » 11.10.2018, 17:38

Er meinte den Tipp zum direkt anschliessen.



Du könntest Durchaus auf DSL100 wechseln: Du könntest die Sonderkündigung an Vodafone KDG mit Frist bis in 3-4Wochen machen. Dann machst Du über die Telekom, 1&1 oder O2 (=auch gut für nur 6 Monate) einen Neuvertrag mit Anschlussdatum sofort bzw. gut zwei Wochen vor den Auslaufdatum des KDG Vertrags. Dann hast Du 2 Wochen um den DSL100 14 Tage gründlich zu testen. Wenn der gut läuft (mind. 80MBit/s liefert) machst Du dann eine "nachträgliche Rufnummernportierung" von KDG zu deinem DSL-Anbieter am Auslaufdatum des Vertrags wegen Sonderkündigung. {Zumindest bei der Telekom kriegst Du die DSL-Anschlussgebühr bei Neuverträgen bei nachträglicher Rufnummernportierung wieder.} Wenn er nicht gut läuft, widerrufst Du a) den DSL-Tarif innerhalb 14 Tagen und b) die Sonderkündigung bei KDG.
O2 hat den Vorteil, das Du auch einen kurzfristig kündbaren DSL100 Vertrag kriegst, ohne für Zwangshardware zahlen zu müssen. Telekom Direkt wäre am schnellsten beim Anschliessen, geht aber nur 24Monate, wenn auch momentan mit guten Rabatten.

Fall Du bei KDG bleibst bis zur Reparatur oder nach dem Scheitern von DSL100, könntest Du darauf bestehen in den 50/4 Tarif oder den alten 32+32/2 Tarif {In Wahrheit auch ein 100/6, der nur nicht die Volle Leistung schaffen muss} zu wechseln. Beide kann man rabattiert für 24 Monate für 19,99€ kriegen.

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 191
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: Seid wechsel von 32000 auf 100000 massive Probleme beim Streamen und IPTV in form von stocken und ruckeln!

Beitrag von uepps » 11.10.2018, 18:13

Danke für die ausführliche Erklärung. Keine schlechte Idee. Aber wer garantiert mir das der neue auch nach den 14 Tagen wenn da alles super läuft weiterhin läuft?

Der 100000 funktionierte ja auch die ersten Wochen top und dann fings plötzlich an.

Diese Tarife finde ich bei Vodafone nicht. Also 50/4 oder 100/6 oder 32+32

Du meinst zu diesen Tarifen wechseln bis das Problem behoben ist und dann wieder zurück zum 100000?
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG
Router > D-Link DIR 300 ; Modem Compact CH7466CE
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI MATE 10 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ SOLO4K mit S2 Tuner