Vodafone Upload Probleme

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Samchen
Insider
Beiträge: 3915
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von Samchen » 14.03.2019, 06:39

Wen der auch nicht im Vodafone Netz ist, kann Vodafone da auch schlecht was machen.

arno
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 18.05.2011, 22:39

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von arno » 14.03.2019, 13:47

spanu hat geschrieben:
05.03.2019, 15:38
Ja aber wenn ich anrufe und nachfrage sagt man mir: Es tut uns leid wir konnten keinen Fehler finden. Ihr Anschluss sieht total super aus
ich hab mehr oder weniger das gleiche problem seit november 2018. vodafone hat mir mittlerweile angeboten den vertrag ausserordentlich zu kündigen, da sie es nicht abschätzen können, wann und ob der rückwegstörer bei mir behoben werden kann. meine letzte frist endet am 31.03.2019, wenn bis dahin nicht entstört wurde, werde ich meinen vertrag ausserordentlich kündigen und zu nem glasfaser-anschluss (gigabit symmetrisch) von einem anderen anbieter wechseln.

ich würde die telefonische hotline meiden, die vodafone community scheint etwas besser zu sein, gerade auch, weil du es dann schön öffentlich selbst dokumentieren kannst.
aber auch da würde ich nicht zuviel erwarten, in der vodafone community sitzen leute, die in der regel nur das machen (können), was ihnen der computer sagt.

das einzige, was du machen kannst, ist ein protokoll der modulation zu führen (sofern bei dir der rückweg ebenfalls gestört ist) und einen permanenten upload laufen zu lassen.
der grund für den permanenten upload ist, dass das bei einem gestörten rückweg fehler am CMTS zeigen wird, so dass vodafone zwangsläufig die probleme sieht und dann eher entstört.
tickets werden teilweise auch automatisch vom system geschlossen, wenn keine fehlerrate mehr in der leitung zu sehen ist, daher erst recht nen endlosen upload laufen lassen :).

ich hab mir n kleines script mit puppeteer zusammen gebaut, das sich alle 5 minuten an meinem arris modem anmeldet, die docsis übersichtsseite aufruft, davon einen screenshot macht, die upload stream werte in eine csv speichert und das ganze dann am ende in meinen google drive account schiebt.

zumindest ist das die erfahrung, die ich bisher gemacht habe.
ich habe meine störung anfangs auch gemeldet, tickets wurden aber dauernd geschlossen.
erst seitdem ich einen permanenten upload laufen habe und das protokoll der upstream kanäle alle 5 minuten führe, sind die störungstickets endlich mal länger als einen tag geöffnet.

spanu
Newbie
Beiträge: 54
Registriert: 01.06.2016, 19:41

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von spanu » 18.03.2019, 20:51

Heute die Information bekommen das es ein seit 3 Monaten bekannter Netzfehler ist. Bei mir werden 40 % Packet losses im Upload gemessen.

Problem nach wie vor vorhanden und schaffen es nicht zu beheben