Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4063
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von Besserwisser » 02.06.2019, 01:11

Trebo hat geschrieben:
02.06.2019, 01:04
Besserwisser hat geschrieben:
01.06.2019, 23:18
Nicht für Privatkunden.
Für die gibts nur Sechskantschlüssel im Baumarkt.
Aber als Cent-Ware im Versand: hier
Das Teil ist zu dick.
Damit kommst du niemals in die Hülse.
Das Teil hilft bloß bei der normalen Montage von F-Steckern.

:fahne:

Das, was du suchst, ist vorne gaaanz dünn und sieht so aus:
98028794.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

PCLord
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.06.2019, 08:15

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von PCLord » 02.06.2019, 06:02

Webmark hat geschrieben:
01.06.2019, 12:17
PCLord hat geschrieben:
01.06.2019, 08:29
Bei uns im Haus war ein Bandsperrfilter verbaut, den ich selber entfernt und gegen ein anderes Koaxialkabel ausgetauscht habe. Ich wollte das eigentlich durch einen Techniker entfernen lassen, dafür bräuchte ich aber einen konkreten Störungsfall.
Eventuell vorhandene Bandsperrfilter wurden doch vor der Analogabschaltung durch Vodafone kostenlos entfernt. Hatte sich bei dir denn kein Techniker diesbezüglich gemeldet?
Das ist bei uns im Ort nicht der Fall, Bekannte, Freunde und Familie und andere Wohnung von uns hat noch den Sperrfilter drinnen. Analogabschaltung war bei uns vor 1,5 Jahren.
Wahrscheinlich wollte Vodafone bisschen sparen, nicht "unnötig' Techniker teuer rauszuschicken.
Ich war beim Baumarkt, komisch dass mir dort der Schlüsseldienst nicht vorgeschlagen hat, den Sechskant in der Hülse zu verkanten und das so zu entfernen. Beim Elektrofachmarkt hat man mich auf den Techniker verwiesen, der aber aktuell nicht da ist. (Allgemein schwer Fachpersonal hier im Kaff zu finden) ;D
Wäre mal Zeit für ein Tutorial hier im Forum.
Ansonsten bin ich eigentlich mit dem Speedtestresultat zufrieden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 686
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von NE3_Technician » 02.06.2019, 07:48

Besserwisser hat geschrieben:
02.06.2019, 01:11
Trebo hat geschrieben:
02.06.2019, 01:04
Besserwisser hat geschrieben:
01.06.2019, 23:18
Nicht für Privatkunden.
Für die gibts nur Sechskantschlüssel im Baumarkt.
Aber als Cent-Ware im Versand: hier
Das Teil ist zu dick.
Damit kommst du niemals in die Hülse.
Das Teil hilft bloß bei der normalen Montage von F-Steckern.

:fahne:

Das, was du suchst, ist vorne gaaanz dünn und sieht so aus:
98028794.jpg
Ich klugscheisse ein bisschen und sage, mit dem zweiten Teil wirst du das auch nicht abkriegen . Selbst das ist zu dick vorne.

Hatte ich in letzter Zeit schon 3-4 mal. Passt einfach nicht.
Keine Ahnung wo die herkommen.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

PCLord
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.06.2019, 08:15

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von PCLord » 02.06.2019, 09:31

NE3_Technician hat geschrieben:
02.06.2019, 07:48
Besserwisser hat geschrieben:
02.06.2019, 01:11
Trebo hat geschrieben:
02.06.2019, 01:04

Aber als Cent-Ware im Versand: hier
Das Teil ist zu dick.
Damit kommst du niemals in die Hülse.
Das Teil hilft bloß bei der normalen Montage von F-Steckern.

:fahne:

Das, was du suchst, ist vorne gaaanz dünn und sieht so aus:
98028794.jpg
Ich klugscheisse ein bisschen und sage, mit dem zweiten Teil wirst du das auch nicht abkriegen . Selbst das ist zu dick vorne.

Hatte ich in letzter Zeit schon 3-4 mal. Passt einfach nicht.
Keine Ahnung wo die herkommen.
Was ist mit der Holzhammermethode, die Hülse aufflexen und dann das Teil abdrehen.
Bist du kein Techniker? Wie macht ihr das?

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 686
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von NE3_Technician » 02.06.2019, 09:46

Ja genauso machen wir das !!! Schön mir flex :brüll:

Nein ich schneide den Mist einfach ab und mache einen neuen Stecker oder Patchkabel dran :D

Bisschen was hat man ja dann doch auf'm Auto ;)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Trebo
Kabelfreak
Beiträge: 1270
Registriert: 15.06.2007, 01:10

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von Trebo » 03.06.2019, 16:45

Besserwisser hat geschrieben:
02.06.2019, 01:11
Das Teil ist zu dick.
Damit kommst du niemals in die Hülse.
Niemals? Was sagst du hierzu? [ externes Bild ]
--
Nicht überall, wo kein Smiley ist, ist auch kein Witz drin
500/50. Weiße FB 6490. Anschluss seit Juli 2007.

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4063
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von Besserwisser » 03.06.2019, 16:52

Sind die beiden oberen Enden des Werkzeuges ungleich lang?

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 686
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von NE3_Technician » 03.06.2019, 18:19

Trebo hat geschrieben:
03.06.2019, 16:45
Besserwisser hat geschrieben:
02.06.2019, 01:11
Das Teil ist zu dick.
Damit kommst du niemals in die Hülse.
Niemals? Was sagst du hierzu? [ externes Bild ]
Für die Art Hülse geht das Ding. Aber für die hier ursprüngliche nicht..
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

PCLord
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.06.2019, 08:15

Re: Entfernung IPO Filter, Pegelwerte und Speed

Beitrag von PCLord » 12.06.2019, 01:18

Ich hab die Stabilität des Internets beobachtet seit dem 31.5, kein einziger Reconnect seit der Entfernung des Sperrfilters. Mit dem Sperrfilter letzten Monat fast 20 Reconnects, wird bei der Fritzbox unter Verbindungen "gezählt". Hach, immer diese Filter, Segen für den Provider, Fluch für die User. Ist bei jedem Filter so, der irgendwie aufgezwingt wird.