Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
meccs
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2012, 22:22

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von meccs » 12.09.2019, 11:30

DarkStar hat geschrieben:
12.09.2019, 10:19
Ja ist wieder gestört, wobei das nur ganz leicht bisher ist.
Heute war wohl nochmal ein Techniker im Haus, keine Ahnung wer den bestellt hat. Er hat was an der Hausverteilung gemacht. Ggf war das genau wegen dem Rückkanalstörer. Ich werde es beobachten.
400/50 Mbit Vodafone Kabel

meccs
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2012, 22:22

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von meccs » 13.09.2019, 08:56

Also der Techniker gestern hat wohl im Haus den Rückkanalstörer beseitigt. Sieht alles wieder super aus. Was mir aufgefallen ist: seit dem ich in den Bridge Mode geschaltet habe, bekommt das Modem über Nacht keine neuen Frequenzen mehr zugeteilt. Es ist somit auch nur ständig < 778 MHz in Gebrauch. Aber mit dem Tausch der Dose schien ja auch das LTE Problem behoben. Jetzt muss nur noch alles so bleiben :anbet:

Edit: Rückkanalstörer ist tatsächlich weg. :musik:
400/50 Mbit Vodafone Kabel

meccs
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2012, 22:22

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von meccs » 12.10.2019, 09:07

Hat nur kurz gehalten, sieht schon wieder so aus:

[ externes Bild ]

Der Techniker hatte ja den Rückkanal eingepegelt, dann ging es wieder. Wie kann sowas wieder von alleine entstehen?
400/50 Mbit Vodafone Kabel

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von spooky » 12.10.2019, 09:21

Nur mal so, das Board hat auch eine Funktion um Bilder anzuhängen...wenn man runter scrollt zu Dateianhängen.. hat den Vorteil, dass man bei bestimmten Uploadseiten keine Werbung vor den Latz geknallt bekommt.

So.. jetzt zu deiner Frage:
Sieht ja eher so aus, als wenn der Verstärker wieder verstellt wurde... deshalb nur noch einen Rückkanal.
War das bei dir ein Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1662
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von AndreasNRW » 12.10.2019, 09:31

spooky hat geschrieben:
12.10.2019, 09:21
War das bei dir ein Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus?
9 Parteien Haus
spooky hat geschrieben:
12.10.2019, 09:21
Sieht ja eher so aus, als wenn der Verstärker wieder verstellt wurde... deshalb nur noch einen Rückkanal.
Könnte natürlich sein, ein anderer Nachbar hat vielleicht einen zu hohen Pegel gehabt und ne Störung gemeldet.
Dann ist das natürlich ein hin und her :flöt:

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von spooky » 12.10.2019, 10:23

Normalerweise, was ich hier so lese, wird der so eingestellt, dass alle im Haus ausreichend Verstärkung bekommen. Der Techniker sieht doch nicht nur das 1 Modem...
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

DarkStar
Insider
Beiträge: 7525
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von DarkStar » 12.10.2019, 10:29

Um 10 verdreht? Das macht eher kein Techniker.

Da denkt sich wohl ein Nachbar je höher der Wert desto besser :D

Das hatte ich hier im Haus auch mal, bis ich mir den Nachbarn gegriffen habe und ihm deutlich gemacht habe, dass er das zu unterlassen hat und ich zukünftig Vodafone darüber in Kenntnis setzen werden, wenn das nicht aufhört.
Seit dem ist Ruhe.

meccs
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2012, 22:22

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von meccs » 13.10.2019, 09:31

spooky hat geschrieben:
12.10.2019, 10:23
Normalerweise, was ich hier so lese, wird der so eingestellt, dass alle im Haus ausreichend Verstärkung bekommen. Der Techniker sieht doch nicht nur das 1 Modem...
Er meinte damals das Signal war bei allen im Haus etwas schwach, aber bei mir besonders. Er konnte es aber gut hoch drehen. Denke auch dass er alle angeschaut hat. Alles andere wäre ziemlich unsinnig. Kann mir aber auch nicht vorstellen dass da einer aus dem Haus selber was verstellt. Vor allem wenn der Techniker vorher alle kontrolliert hat und die Signale gut waren. Der Techniker kommt morgen zu mir, werde ihn mal darauf ansprechen.
400/50 Mbit Vodafone Kabel

meccs
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2012, 22:22

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von meccs » 14.10.2019, 12:54

Der Techniker war rotzfrech mir gegenüber. Unglaublich!
Er wusste ebenfalls nicht was er machen soll. Hat dann ca. 10 Minuten herum telefoniert bis man ihm gesagt hat was er zu tun hat. Kontrolliert hat er danach bei mir nicht nochmal. Momentan sieht es so aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
400/50 Mbit Vodafone Kabel

DarkStar
Insider
Beiträge: 7525
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Schlechte Werte seit Tarifumstellung und Modem Wechsel

Beitrag von DarkStar » 14.10.2019, 12:57

meccs hat geschrieben:
14.10.2019, 12:54
Der Techniker war rotzfrech mir gegenüber. Unglaublich!
Er wusste ebenfalls nicht was er machen soll. Hat dann ca. 10 Minuten herum telefoniert bis man ihm gesagt hat was er zu tun hat. Kontrolliert hat er danach bei mir nicht nochmal. Momentan sieht es so aus:
Kontrollieren kann er das mit seinen Tablet.