Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1718
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von AndreasNRW » 27.11.2019, 16:34

Gestern muss auch mal wieder was größeres gewesen sein :shock:
https://www.t-online.de/digital/interne ... fecht.html

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9906
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von spooky » 27.11.2019, 17:08

AndreasNRW hat geschrieben:
27.11.2019, 16:34
Gestern muss auch mal wieder was größeres gewesen sein :shock:
https://www.t-online.de/digital/interne ... fecht.html
Also ich bin aus Niedersachsen.. TV und Internet lief.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

robert_s
Insider
Beiträge: 3527
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von robert_s » 27.11.2019, 21:54

spooky hat geschrieben:
27.11.2019, 17:08
AndreasNRW hat geschrieben:
27.11.2019, 16:34
Gestern muss auch mal wieder was größeres gewesen sein :shock:
https://www.t-online.de/digital/interne ... fecht.html
Also ich bin aus Niedersachsen.. TV und Internet lief.
Und ich bin aus Berlin und meine Kabel-Internet-Verbindung steht auch seit Wochen. Da hat man sich bei T-Online wohl was zusammengesponnen...

losch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2010, 17:54

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von losch » 30.11.2019, 13:35

Also ich bin aus Niedersachsen, Region Hannover. Seit September ständige Ausfälle, seit Ende Oktober andauernder Totalausfall Telefon, Internet und TV.
Vodafone bedauert immer wieder die überregionale Störung, an der mit großem Nachdruck gearbeitet wird. Meine Bemühungen mit dem Kundenservice auf allen Kanälen (Online, Telefon, WhatsApp) bestätigen das Problem immer wieder, dennoch werden meine Tickets mehrfach gelöscht und wieder geöffnet. Immer wieder neue Empfehlungen, dass ich da mit dem Bereich xyz sprechen müsse etc. --- Es ist .... spannend! :motz:

Ob andere auch betroffen sind? Keine Ahnung. Eben habe ich unter Fristsetzung zur Vertragserfüllung meine fristlose Kündigung angekündigt. Nach 13 Jahren. :(

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4174
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von Besserwisser » 02.12.2019, 20:41

... und deine Alternative ist dann ...?

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1718
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von AndreasNRW » 02.12.2019, 22:50

Besserwisser hat geschrieben:
02.12.2019, 20:41
... und deine Alternative ist dann ...?
Wird wohl auf DSL hinauslaufen :flöt:

robert_s
Insider
Beiträge: 3527
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von robert_s » 03.12.2019, 00:07

AndreasNRW hat geschrieben:
02.12.2019, 22:50
Besserwisser hat geschrieben:
02.12.2019, 20:41
... und deine Alternative ist dann ...?
Wird wohl auf DSL hinauslaufen :flöt:
In Hannover gibt's hier und da aber auch FTTH, von htp und der Telekom.

losch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2010, 17:54

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von losch » 04.12.2019, 09:18

Ja, es wird DSL werden von Telekom.

Zunächst hatte ich kurz die Idee, DSL von Vodafone könnte eine Alternative sein, weil mein Nachwuchs damit in der gleichen Region keine Probleme hat.

Dann ließ ich mir noch einmal durch den Kopf gehen, was ich bei Vodafone als Kunde in schier massenhaften Kontakten erlebt habe und schlug mir das aus dem Kopf. Das liegt nicht an den Mitarbeitern, sondern an einer offenbar völlig aus dem Ruder gelaufenen Unternehmensorganisation, der es nachhaltig nicht gelingt, ihre Ressourcen zu einem sinnvollen Zusammenspiel zu bringen.

robert_s
Insider
Beiträge: 3527
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von robert_s » 04.12.2019, 13:48

losch hat geschrieben:
04.12.2019, 09:18
Ja, es wird DSL werden von Telekom.

Zunächst hatte ich kurz die Idee, DSL von Vodafone könnte eine Alternative sein, weil mein Nachwuchs damit in der gleichen Region keine Probleme hat.

Dann ließ ich mir noch einmal durch den Kopf gehen, was ich bei Vodafone als Kunde in schier massenhaften Kontakten erlebt habe und schlug mir das aus dem Kopf. Das liegt nicht an den Mitarbeitern, sondern an einer offenbar völlig aus dem Ruder gelaufenen Unternehmensorganisation, der es nachhaltig nicht gelingt, ihre Ressourcen zu einem sinnvollen Zusammenspiel zu bringen.
Wenn Dich das stört, ist die Telekom ja nun wirklich die schlechteste Wahl. Da ist das Chaos doch schon so komplett, dass keiner mehr weiss, wer wann was macht.

Ziehe evtl. mal O2 DSL in Betracht. Die sollen in Sachen Peering deutlich besser sein als die Telekom.

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 628
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Bundesweite Störung Festnetz & Internet

Beitrag von sch4kal » 04.12.2019, 14:22

robert_s hat geschrieben:
04.12.2019, 13:48
losch hat geschrieben:
04.12.2019, 09:18
Ja, es wird DSL werden von Telekom.

Zunächst hatte ich kurz die Idee, DSL von Vodafone könnte eine Alternative sein, weil mein Nachwuchs damit in der gleichen Region keine Probleme hat.

Dann ließ ich mir noch einmal durch den Kopf gehen, was ich bei Vodafone als Kunde in schier massenhaften Kontakten erlebt habe und schlug mir das aus dem Kopf. Das liegt nicht an den Mitarbeitern, sondern an einer offenbar völlig aus dem Ruder gelaufenen Unternehmensorganisation, der es nachhaltig nicht gelingt, ihre Ressourcen zu einem sinnvollen Zusammenspiel zu bringen.
Wenn Dich das stört, ist die Telekom ja nun wirklich die schlechteste Wahl. Da ist das Chaos doch schon so komplett, dass keiner mehr weiss, wer wann was macht.

Ziehe evtl. mal O2 DSL in Betracht. Die sollen in Sachen Peering deutlich besser sein als die Telekom.
Bei den Telekomikern bist du nur als Privatkunde gelackmeiert, für richtige Geschäftskunden gilt das nicht.