Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 162
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 07.11.2018, 12:00

Bei mir hat sich, bis das meine Kündigung heute bestätigt wurde, nicht wirklich was getan... Die Probleme sind immer noch da.
gggg.jpg
Also heute nochmal eine Störung gemeldet, ging dieses mal wirklich fix und musste nicht warten.

Die Leitung wurde gemessen - zumindest wurde mir das nach 4 Minuten mitgeteilt - und es sind keine Störungen zu sehen. Lt. Aussagen der Störungshotline wird meine Leitung jetzt über mehrere Tage gemessen und man setzt sich mit mir in Verbindung. Ich hoffe das dann dieses mal was rauskommt.
Auf die Nachfrage warum sich seit letzten Montag keiner bei mir gemeldet hat, nachdem ich eine Störung gemeldet hatte, meinte er das da kein Eintrag über eine Störung zu sehen ist. Kein Wunder das dann nichts passiert, musste ja nur 30 Minuten in der Warteschleife platz nehmen um einen Mitarbeiter an die Strippe zu bekommen :motz:

Eigentlich habe ich ja nur gekündigt um meinen Problem etwas Nachdruck zu verleihen, aber auch das hatte nichts genutzt. :shock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 162
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 07.11.2018, 21:36

Gerade kam eine SMS, die Leitung ist in Ordnung und die Störung wurde geschlossen... Es kam noch ein Hinweis das ich das Endgerät und die Verkabelung überprüfen soll. Komisch, das ich auf diese Idee nicht schon von selbst gekommen bin. :wand:

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1046
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von NoNewbie » 08.11.2018, 06:08

Du hast doch 1xQAM16 im Upstream, das ist Vodafone scheinbar gut genug.

ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 162
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 08.11.2018, 09:27

1x QAM16 ist aber nur an guten Tagen... bei schlechten ist 4xQPSK angesagt und da geht mit Telefon so gut wie nichts mehr.

Heute ist ein "normaler" Tag mit 4x QAM8...
kkk.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 162
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 09.11.2018, 07:23

ExOdUs hat geschrieben:
04.11.2018, 20:28
ExOdUs hat geschrieben:
03.11.2018, 16:29

War heute beim Schwiegervater und hatte mir die Werte seiner VKD 6490 angeguckt....

Der hat eine 32er Leitung und nur einen Sendekanal und jetzt kommts - 117dBµV :brüll: Ich mach beim nächsten mal einen Screenshot .
20181104_193457.jpg
ExOdUs hat geschrieben:
05.11.2018, 07:47
Der Verstärker ist ein silberner Kasten und da brennt ein grünes Lämpchen, mehr gabs da nicht zu sehen.

Der Techniker der ihm das vor Ort eingerichtet hatte, musste damals den Verstärker tauschen und hat den lt. Informationen meines Schwiegervaters auch eingestellt - aber nur den Verstärker in der Garage.

In der Wohnung hatte er nur den Router mit Strom und der MMD verbunden und sagte "läuft, da sich der Router synchronisiert hatte und das Lämpchen für DSL leuchtete".

Kurz darauf hat er den schwarzen WLAN Router gegen eine VKD 6490 tauschen lassen, da der schwarze keinen ISDN Anschluss hatte. Die hatte sogar ich angesteckt, aber nicht nach den Werten geguckt.
Beim Schwiegervater gibt es auch news...

Da war gestern ein Servicetechniker vor Ort und die Probleme behoben.

Der VKD Techniker, der ihm die MM Dose im Büro verbaut hat, hatte wohl eine Durchgangsdose OHNE Abschlusswiderstand verbaut - Klasse Leistung.
Jetzt hat er mit seiner 32er Leitung tatsächlich 4 Kanäle in Senderichtung.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von Flole » 09.11.2018, 11:39

Vielleicht ist der Abschlusswiderstand auch einfach rausgefallen, wenn man den nicht ordentlich festschraubt und dann die Leitung anschließt und etwas grobmotorisch ist passiert das schnell mal.

ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 162
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 09.11.2018, 13:56

Hallo Flole,

ja, das kann passieren und wäre auch logisch nachvollziehbar.

Aber der Techniker von VKD hatte da ja nichts geprüft sondern nur den schwarzen Router mit der MM Dose verbunden und gesagt passt, grünen Lämpchen leuchtet und hat sich synchronisiert.
Hätte er die Dose gemessen oder die Werte angeguckt, hätte er gemerkt das da was nicht passt.
Der Alte Knacker (Schwiegervater) mit seinen über 70 Jahren hatte mehrmals versucht eine Störung zu melden, nach 2 Stunden und mehreren Versuchen hatte er es aufgegeben. Für diese Generation ist es nicht immer leicht mit solchen Dingen umzugehen. Ist auch für mich nicht immer nachvollziehbar und muss mir wie hier meine Infos aus dem Internet und Foren holen um überhaupt weiterzukommen.

X mal eine Störung gemeldet die teilweise nicht bearbeitet oder einfach geschlossen wurden. Falsche Rückmeldungen vom Techniker und lt. Leitungsmessung ist bei mir alles ok... Nur komisch das mir heute schon wieder ein Telefonat einfach abgebrochen ist. Jetzt habe ich meine eigene FB 6590 wieder dran, weil es sowieso nichts bringt die Fritte von VKD dran zu haben, da ich damit die selben Probleme habe... Aber klar, es liegt ja an dem Kabel oder dem Router, von der VKD Seite ist ja alles perfekt.

Ich dümple jetzt mal bis zum Vertragsende damit rum und werde dann zu 1&1 wechseln... Ach ja, es gab tatsächlich einen Anruf von VKD für eine Rückholaktion mit einem "unschlagbaren Angebot".... eine 200er Leitung mit Fritte für 40 EUR im Monat. Der hatte es nicht kapiert das ich für das identische Paket aktuell 5 Euro weniger bezahle (100er Leitung + dauerhaftes Speedupgarde auf 200er). Von den Problemen wollte man nichts wissen und hat mich wieder zum Service verweisen.

Gruß

Roland

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von Flole » 09.11.2018, 16:58

Ja das Störung melden ist wirklich für den normalen Nutzer/Kunden eine Tortur geworden.

Eigentlich solltest du monatlich Gutschriften bekommen können, wenn Internet und Telefon gestört ist sogar über den vollen Betrag (je nach Laune des Mitarbeiters bleiben dann die Homebox-Kosten oder die gehen mit weg).

Im Prinzip kannst du auch eine Frist zur Behebung setzen und dann außerordentlich Kündigen, falls der Vertrag noch zu lange laufen soll.

ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 162
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 10.11.2018, 00:34

Mir geht es wirklich nicht um eine Gutschrift oder sonstige Zuwendungen.

Ich will einfach dass das von mir gebuchte und bezahlte Produkt so funktioniert wie beworben, schließlich zahle ich ja für die Leistung.
Aber genau da liegt das Problem... VKD sagt das alles in Ordnung ist und ich kann sie nicht vom Gegenteil überzeugen. Wie soll ich dann eine Frist setzen wenn der große Konzern sagt das alles in Ordnung ist?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von Flole » 10.11.2018, 07:32

Indem du Screenshots als Nachweis beilegst und dann um Behebung innerhalb von x Tagen bittest. Wenn nicht dann kündigst du einfach weil die Frist zur Behebung überschritten wurde. Die akzeptieren das dann schon.

Das mit der Gutschrift ist meiner Meinung nach schon "wichtig", immerhin kannst du dir davon ja für die Zeit einen DSL Anschluss buchen....