Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von in-need-for-speed » 27.10.2018, 19:33

Der Thread wurde von DerSarde leider etwas unsanft zerlegt {und nicht nur die OffTopic-Posts abgespalten}, daher rekonstruiere ich Hier mal die Fehlenden posts:
in-need-for-speed hat geschrieben:
26.10.2018, 22:23
Aber des Verstärkerthema ist jetzt eigentlich unerheblich. Der Verstärker ist besonders im Vorweg zu stark eingestellt, Punkt.

Ein echter Techniker würde erst nach Korrektur der Rückwegverstärkung von einer NE3-Netzseitigen Rückwegstörung ausgehen. Für Beides könnte man aber auch gleich einen NE3-Techniker vorort schicken. {=Die können auch sehr gut HAVs einstellen.}

P.s.: Haben sich die Upstream-Pegel im Modem durch den Technikerbesuch geändert?
NoNewbie hat geschrieben:
26.10.2018, 22:03
Wenn bei uns einer so falsch den HAV einstellt, fährt er in seiner Freizeit hin und bringt das in Ordnung.
Der max. Ausgangspegel darf nun mal nicht überschritten werden, da auch dies den Rückweg durch "übersprechen" an den Diplexfiltern stört.
in-need-for-speed hat geschrieben:
26.10.2018, 22:23
Da sollte es dann wohl kein Problem sein den Verstärker runterzudrehen.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11718
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von DerSarde » 27.10.2018, 19:51

Hab die drei Beiträge mal zurückgeschoben, auch wenn dein Beitrag damit obsolet wird. :wink: Ist jetzt quasi ne Zusammenfassung.
Aber so ist es besser, weil man sonst nicht wüsste, wo der Bezug ist...
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 172
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 27.10.2018, 21:28

in-need-for-speed hat geschrieben:
26.10.2018, 21:58

P.s.: Haben sich die Upstream-Pegel im Modem durch den Technikerbesuch geändert?
Der Pegel hat sich nicht verändert, aber die Modulation. Das ist die Beste seit mind. 4 Wochen 2Kanäle Qam16 und 2 sogar mit Qam32 - zumindest Stand heute.
ff.jpg
Warum wurden denn hier Beiträge gelöscht? Mir fehlt hier noch ein sehr hilfreiche, wo drin stand das bei Internet + Telefon VKD bis zu meiner Dose in der Wohnung zuständig ist und somit die Aussage des Level2 Supports unterstützte.

Gruß

Roland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von in-need-for-speed » 27.10.2018, 22:41

Weil das wieder zur Rechtsdiskussion wurde. {Manche hier können es nicht lassen.} Der Rechtskram ist jetzt in diesem neuen Thread:
viewtopic.php?f=19&t=39839&hilit=Hausan ... %C3%A4rker

Viel höher geht die Modulation nur, wenn die Rückwegverstärkung in Eurem HAV runtergeschraubt wird. Das sind bei Dir 7-10dB zu viel im Rückweg, das ist wie Flüstern in ein Megaphone.

Die (Vorwärts-)Verstärkung ist auch oberkannte, schadet aber (theoretisch) noch nicht.
Zuletzt geändert von in-need-for-speed am 27.10.2018, 22:51, insgesamt 2-mal geändert.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von Flole » 27.10.2018, 22:45

Die Beiträge sind übrigens nicht gelöscht, sondern nur woanders: viewtopic.php?f=19&t=39839

Man kann auch einfach den Rückweg dämpfen (bzw. alles) um andere nicht zu stören.

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von in-need-for-speed » 27.10.2018, 22:50

Hier wird die ganze Zeit über einen übersteuerten HAV gemutmasst, und dann soll man das auch noch extra dämpfen?

Natürlich müsste man Deinen Rückwegpegel mit denen der anderen Kabel-Modems im Haus abstimmen. {Hier scheint aber in erster Linie der HAV überdreht.}

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von Flole » 27.10.2018, 23:18

Wie soll der denn Übersteuern? Der verstärkt einfach zu stark, das ist alles, und im Zuge dessen ist das signal am Modem zu stark und an der CMTS zu stark, welche daraufhin das Modem runterregelt. Also was passiert wenn man da dämpft?

Und im übrigen: Wenn etwas übersteuert dann muss man dämpfen, damit es nicht mehr übersteuert. Und das wäre dann am Eingang des Verstärkers und würde sich in einem grottenschlechten mse äußern.

ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 172
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von ExOdUs » 27.10.2018, 23:46

Danke für den Link!

Ich wurde ja nicht darüber informiert das hier Beiträge in einen neuen Thread ausgelagert wurden.

Kann ich die Anpassungen selbst vornehmen oder brauche ich da wieder einen Techniker vor Ort? Da bin ich ehrlich gesagt nicht so wild darauf, den ganzen Tag zu warten.
Verstärker.jpg
Insgesamt hatte ich 5 Technikertermine vor Ort.

Die ersten beiden male wartete ich den ganzen Tag umsonst, da keiner kam. Eine Absage gab es nicht.

Der dritte Termin war zwischen 13:00 und 17:00 Uhr avisiert. Da kam der Mann um 19:30 Uhr und fuhr um kurz vor 22:00 Uhr - KEIN WITZ! Der war fast 2 Stunden mit dem CSC am telefonieren und hatten damals einen Rückkanalstörer ausgemacht der 2 Jahre sein Unwesen treibte. Im Übrigen wurde dabei die Straße und sogar die Hausnummer lokalisiert.
Der vierte Termin kam auch erst kurz vor 18:00 Uhr.

Der letzte Termin war ja diesen Dienstag. Auch da hatte ich gewartet. Das angegebene Zeitfenster war 10:30-13:00 Uhr, gekommen ist er erst kurz vor 15:00 Uhr.

Wenn ich somit selbst was ändern kann, muss ich wissen wo ich drehen muss.

Danke

Roland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von Flole » 28.10.2018, 00:01

Ist das ein Einfamilienhaus oder ein Mehrfamilienhaus? In einem Einfamilienhaus kannst dus selbst machen, im Mehrfamilienhaus würdest du alle anderen stören wenn du da dran rum drehst.

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Seit 4 Wochen Probleme mit Internet und Telefon

Beitrag von in-need-for-speed » 28.10.2018, 00:31

Also die Rückwegverstärkung (das Poti rechts) runterdrehen bis dein Modem mind. 101,1dBµV auf dem niedrigsten Kanal hat, würde schon gehen. Wenn sich dann einer beschwert drehst Du halt wieder 4dB hoch. Unter 97,1dBµV läuft QAM64 im Rückweg nicht mehr zuverlässig.

Wenn sich dann immernoch einer beschwert, brächtest Du ein 10dB-Dämpfungsglied vor deinem Modemkabel, und Du müsstest den Rückweg am HAV bei Dir auf 104,1-107,0dBµV Pegeln. Wäre aber nur die Notlösung.