Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
dwoderso
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 11.01.2019, 21:53

Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von dwoderso » 11.01.2019, 22:10

Hallo und erstmal DANKE für dieses Forum ;-)

Ausgangssituation: Neuvertrag abgeschlossen (1000Mbit/s zu 50Mbit/s), Gerät heute (11.02.2019) geliefert. (Vodafone-Station Docsis 3.1) Direkt angeschlossen, kein Sync ;-(

Wir hatten damals bereits ein TV Paket von KDG dieses wurde nach Kündigung allerdings von dem für dieses Haus zuständigen "windigen" Vertreter irgend wie nicht akzeptiert. Der stand 3 Mal pro Woche vor der Tür und wollte uns zurückgewinnen. Nach einem eindeutigen "Brüller" unsererseits ist dieser Vertreter dann in den Keller gegangen und hat vermutlich den Anschluss komplett totgelegt.

Jetzt ist meine Frage, wie lange dauert es in der Regel, bis ein Techniker von Vodafone hier aufschlägt und den Anschluss wiederbelebt? Störung bereits telefonisch gemeldet, ein Techniker soll sich wohl bei mir melden. Nach den ganzen Posts hier im Forum denke ich eher das ist eine "abwimmel-standard-aussage" um mich loszuwerden ;-)

Sind die Techniker auch Samstags unterwegs? Ist sowas nicht eine Störung die ASAP erledigt werden muss? Sprich Entstörzeit xx Stunden inkl. Samstag und Sonntag? Kenne das von DSL so :anbet:


Danke für die Mühe, ich freue mich über jeglichen Zuspruch oder Erfahrungsberichte.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von Flole » 11.01.2019, 22:33

Jetzt ist ja erstmal Wochenende, da passiert nichts. Am Montag sollte sich da eigentlich schon was tun, spätestens Dienstag. Wobei "was tun" heißt, das der Techniker zwecks Terminvereinbarung anruft.

Eine abwimmel-aussage ist das nicht, das ist ein klassisches "Selbstinstallation fehlgeschlagen" und da meldet sich dann tatsächlich der Subunternehmer der für VF das macht.

Mit einem Privatkundenvertrag hast du keine garantierte Entstörzeit, daher wird da (insbesondere nicht samstags) so schnell nichts passieren.

DarkStar
Insider
Beiträge: 6973
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von DarkStar » 11.01.2019, 22:34

Techniker sind Samstags unterwegs, aber so schnell bekommst du keinen Termin.
Du musst das ganze erst mal an der Hotline melden, dann wird ein Ticket eingestellt und VF wird einen Subunternehmer bescheid geben, dieser Meldet sich dann nächste Woche bei dir zwecks Termin.

dwoderso
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 11.01.2019, 21:53

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von dwoderso » 11.01.2019, 22:36

Danke für die Antwort. Ich werde mich dann wohl übers Wochenende mit meiner "langsamen" DSL-Leitung erfreuen.

Das mit der garantierten Entstörzeit empfinde ich als einen riesen Nachteil bei Kabel, wieso gibts das denn bei DSL? Fängt ja schon gut an ;-)

Erstmal ein schönes Wochenende :party:

robert_s
Insider
Beiträge: 3113
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von robert_s » 11.01.2019, 22:37

dwoderso hat geschrieben:
11.01.2019, 22:10
Ausgangssituation: Neuvertrag abgeschlossen (1000Mbit/s zu 50Mbit/s), Gerät heute (11.02.2019) geliefert.
Könntest Du mir noch die letzten Lottozahlen nennen? Vielen Dank!

dwoderso
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 11.01.2019, 21:53

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von dwoderso » 11.01.2019, 22:37

DarkStar hat geschrieben:
11.01.2019, 22:34
Techniker sind Samstags unterwegs, aber so schnell bekommst du keinen Termin.
Du musst das ganze erst mal an der Hotline melden, dann wird ein Ticket eingestellt und VF wird einen Subunternehmer bescheid geben, dieser Meldet sich dann nächste Woche bei dir zwecks Termin.
Ok, dann rechne ich lieber mit Mittwoch. Solange werde ich es wohl aushalten. :trippeln:

dwoderso
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 11.01.2019, 21:53

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von dwoderso » 11.01.2019, 22:38

robert_s hat geschrieben:
11.01.2019, 22:37

Könntest Du mir noch die letzten Lottozahlen nennen? Vielen Dank!
Was hat das mit dem Thema zu tun? Und Nein, kann ich nicht.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9219
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von spooky » 11.01.2019, 22:40

dwoderso hat geschrieben:
11.01.2019, 22:38
robert_s hat geschrieben:
11.01.2019, 22:37

Könntest Du mir noch die letzten Lottozahlen nennen? Vielen Dank!
Was hat das mit dem Thema zu tun? Und Nein, kann ich nicht.
Es ging wohl um das Datum..
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

dwoderso
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 11.01.2019, 21:53

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von dwoderso » 11.01.2019, 22:42

spooky hat geschrieben:
11.01.2019, 22:40
dwoderso hat geschrieben:
11.01.2019, 22:38
robert_s hat geschrieben:
11.01.2019, 22:37

Könntest Du mir noch die letzten Lottozahlen nennen? Vielen Dank!
Was hat das mit dem Thema zu tun? Und Nein, kann ich nicht.
Es ging wohl um das Datum..
Jetzt hab ich es verstanden :brüll: :brüll: :brüll: Ohman,. Blöder Jahreswechsel macht alles kaputt.

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: Neuanschluss kein Docsis Sync / Dose tot?

Beitrag von Meister Voda » 12.01.2019, 10:13

dwoderso hat geschrieben:
11.01.2019, 22:36
Das mit der garantierten Entstörzeit empfinde ich als einen riesen Nachteil bei Kabel, wieso gibts das denn bei DSL? Fängt ja schon gut an ;-)
Bei Kabel gibt es eine garantierte Entstörzeit (zwischen 08:00 - 22:00 binnen 12 Stunden) nur bei den Business-Tarifen. Ist bei DSL oftmals - zumindest bei Magenta (zwischen 08:00 - 22:00 binnen 8 Stunden, gegen Aufpreis auch kürzer) - auch nicht anders.

Im Übrigen gilt bei allen normalen Tarifen und den SoHo-Tarifen bei quasi allen Anbietern ein SLA von 98,5 % Verfügbarkeit p.A. Verfügbarkeiten von 99,95% oder ähnlich gibt es nur bei den "Enterprise"-Tarifen mit entsprechendem Aufschlag, meist mehrere hundert Euro pro Monat.
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)