Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Sithys
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21.01.2012, 13:49

Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Beitrag von Sithys » 21.01.2019, 18:56

Moin zusammen,
wir sind jetzt auch in den Genuss eines Gbit Anschlusses gekommen und haben soweit keine Probleme. Hier kommen konstant >950mbit down und >100mbit up an. Jetzt wollte ich in der Blechdose das WLAN deaktivieren, da ich das hier zuhause mit den Repeatern von Fritz gelöst habe, kann ich aber nicht. Der Arris schmeißt jedes mal 'ne Fehlermeldung Invalid Input Parameters Password, Password

Danach aktualisiert sich die Seite und das WLAN ist immer noch an.

Hat vlt. jemand eine Idee? FW ist die AR01.01.117.01_091718_70.PC20.10

PS: Ich such händeringend nach der Möglichkeit hier im Forum mein Passwort zu ändern... wo kann ich das denn? Ist das so versteckt? :confused:

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11289
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Beitrag von DerSarde » 21.01.2019, 19:04

Sithys hat geschrieben:
21.01.2019, 18:56
Hier kommen konstant >950mbit down und >100mbit up an.
Sicher, dass es 100 Mbit/s up sind? Im Moment gibt es doch nur 50... ;)
PS: Ich such händeringend nach der Möglichkeit hier im Forum mein Passwort zu ändern... wo kann ich das denn? Ist das so versteckt? :confused:
Eigentlich nicht...
Rechts oben auf den Usernamen klicken -> "Persönlicher Bereich" -> "Profil" -> "Registrierungs-Details ändern"
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 327
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Beitrag von Meister Voda » 21.01.2019, 19:07

Sithys hat geschrieben:
21.01.2019, 18:56
Moin zusammen,
wir sind jetzt auch in den Genuss eines Gbit Anschlusses gekommen und haben soweit keine Probleme. Hier kommen konstant >950mbit down und >100mbit up an. Jetzt wollte ich in der Blechdose das WLAN deaktivieren, da ich das hier zuhause mit den Repeatern von Fritz gelöst habe, kann ich aber nicht. Der Arris schmeißt jedes mal 'ne Fehlermeldung Invalid Input Parameters Password, Password

Danach aktualisiert sich die Seite und das WLAN ist immer noch an.

Hat vlt. jemand eine Idee? FW ist die AR01.01.117.01_091718_70.PC20.10
Dazu kann ich leider nicht viel sagen, außer dass du die "Option WLAN" kündigen könntest. Das spart u.U. EUR 2,99 / mtl.

PS: Ich such händeringend nach der Möglichkeit hier im Forum mein Passwort zu ändern... wo kann ich das denn? Ist das so versteckt? :confused:
Dein Passwort kannst du hier ändern: ucp.php?i=ucp_profile&mode=reg_details
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 3928
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Beitrag von Besserwisser » 21.01.2019, 19:38

Sithys hat geschrieben:
21.01.2019, 18:56
Der Arris schmeißt jedes mal 'ne Fehlermeldung Invalid Input Parameters Password, Password
Danach aktualisiert sich die Seite und das WLAN ist immer noch an.
Ich glaube, er meint das Passwort vom Router.

:fahne:

gendel2
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 10.02.2016, 21:48

Re: Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Beitrag von gendel2 » 21.01.2019, 21:17

Das Problem hatte das ich beim Arris auch. Lösung: keine Sonderzeichen im Passwort. Dann ging es... Ist sehr seltsam, weil das ursprüngliche Passwort mit Sonderzeichen war...

Sithys
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21.01.2012, 13:49

Re: Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Beitrag von Sithys » 02.02.2019, 12:58

Moin zusammen,
sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet hatte.

Der Trick ist wirklich erst das Passwort auf ein Passwort ohne Sonderzeichen zu ändern und anschließend kann man das WLAN deaktivieren.

Nein, ich meinte wirklich die Funktion im Forum sein Passwort zu ändern. Hab mir 10 Minuten den Wolf gesucht. Vielen Dank für die Info auf jeden fall, wo es es :).

Option WLAN hab ich nie gebucht, zahle monatlich 19,99€ für den Gbit Tarif.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 436
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Deaktivieren das WLAN im Arris TG3442DE nicht möglich

Beitrag von NE3_Technician » 02.02.2019, 13:25

Sithys hat geschrieben:
02.02.2019, 12:58
Option WLAN hab ich nie gebucht, zahle monatlich 19,99€ für den Gbit Tarif.
kann es sein, dass VDF dir das WLAN für 0€ im Monat dazugebucht hat? Weil rein theoretisch das WLAN an den Modems garnicht aktiviert , wenn nicht die "WLAN-Option" gebucht ist.

Kann passierren, das du ab 12 oder 24 Monaten das dann wieder mitzahlst, wenn du es nicht abbestellst.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee: