Und täglich grüßt das Murmeltier :(

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
cablepower
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2019, 09:22

Und täglich grüßt das Murmeltier :(

Beitrag von cablepower » 22.01.2019, 09:56

Hi zusammen,

seit drei Tagen macht mein Vodafone Kabelanschluss Probleme, täglich so gegen 06:30 Uhr morgens meldet meine Fritzbox 6490 Cable, dass die Anmeldung der Internetrufnummer nicht erfolgreich war. Die Info LED leuchtet dann dauerhaft rot auf und ich kann natürlich auch nicht telefonieren. Erst ein Neustart der Box behebt das Problem, zumindest bis zum nächsten Morgen. Dann beginnt das Spiel von vorne.

Die genaue Fehlermeldung lautet:

Anmeldung der Internetrufnummer +49xxxxx (alle drei Rufnummern sind betroffen) war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler

und

Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.

Ist das meine Schuld, die von Vodafone oder spinnt die Fritzbox ?

Vielen Dank !

PtAuAg
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2014, 00:56
Wohnort: 25813 Husum / Kreis Nordfriesland

Re: Und täglich grüßt das Murmeltier :(

Beitrag von PtAuAg » 22.01.2019, 17:02

Hallo Cablepower,

Schau mal auf dem Monitor Deiner Box nach, ob Deine Vodafone-Rufnummern mit ORTS-Vorwahl hinterlegt sind.

Wenn nicht, ergänze bitte die 5 Ziffern zu jeder Deiner Zielrufnummern. Anschließend speichere die erledigten Korrekturen in die Sicherungsdatei der Box, damit bei einem Reboot der Box die Daten automatisch verwendet werden. Trenne die Box nachdem Du das getan hast 10 Sekunden vom Strom. (Stromverbindung herstellen). - Warte 3 Minuten bis die Telefoneinrichtung durch den Server akzeptiert ist. Du kannst dann vermutlich telefonieren. Der Fehler wird fortan nicht wieder auftreten.

Eine andere Fehlermöglichkeit erkenne ich nicht, weil die Meldung recht deutlich war. Übrigens, die Landesvorwahl (+49) muss nicht eingetragen werden. :kaffee: Immer kühlen Kopf behalten. :musik:

Moin, Moin !

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1686
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Und täglich grüßt das Murmeltier :(

Beitrag von Abraxxas » 22.01.2019, 17:53

Wieso sollte die Box die Vorwahl vergessen? Es funktionierte ja zuvor. Und warum hilft ein Neustart ohne Eintrag derselben? Wo ist der Zusammenhang zw. Vorwahl und DNS-Fehler?