Defekt oder 24std dc?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
ayanamiie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 22.06.2013, 10:03

Defekt oder 24std dc?

Beitrag von ayanamiie » 20.03.2019, 13:27

Mir is das jetzt shcon mehrmals aufgefallen das mein inet immer öfter zwischen 2-4uhr weg ist für paar sekunden. was ich aber nicht verstehe ich habe ne kabelleitung da gibt es kein 24std dc zudem ist der auch nich jedentag mal kommt er jednetag dann 3tage nicht aber er ist immer zwischen 2-4uhr zur mehrheit um3uhr nochwas.


Hab ne 400mbit businessleitung und kabel da dürfe es doch sowiso keine 24std dc geben hab in den letztenjahren sowas nie gehabt.
Ist da irgend ne neue versteckte option eingefügt worden das man das an aus machen kann. Es ist echt kacke wenn man nachts sachen am laufen hat die sich dann nichtmehr für std verbinden wegen den dc
ansonnsten rennt die leitung halt bis auf den dc.

Jemand ne ahnung was los is wie ich das wieder wegkriege ich hab nur kabel weil der dreck da nie wa....

achja is ne fritzbox 6490 hab da auch kein zugangsmenüe für lgin daten odersolche dinge


Danke vielmals fürs helfen

robert_s
Insider
Beiträge: 3533
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Defekt oder 24std dc?

Beitrag von robert_s » 20.03.2019, 13:59

ayanamiie hat geschrieben:
20.03.2019, 13:27
Jemand ne ahnung was los is wie ich das wieder wegkriege ich hab nur kabel weil der dreck da nie wa....

achja is ne fritzbox 6490 hab da auch kein zugangsmenüe für lgin daten odersolche dinge
Wird daran liegen, dass

1. Bei Dir ein CMTS von Arris in Betrieb ist
2. Bei Dir die Analogabschaltung erfolgt ist und jetzt 32 Downstream-Kanäle zur Verfügung stehen
3. Du ein Kabelmodem verwendest, welches nur 20/24 Downstream Kanäle unterstützt

2. wird sich nicht ändern, 1. irgendwann mal, 3. kannst Du selbst ändern, indem Du ein eigenes Kabelmodem anschaffst, welches 32 Downstream-Kanäle unterstützt, z.B. eine Fritz!Box 6590 (DVB-C Funktion deaktivieren).

ayanamiie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 22.06.2013, 10:03

Re: Defekt oder 24std dc?

Beitrag von ayanamiie » 20.03.2019, 14:39

Also wenn ich dich nu richtig verstanden habe liegt das im grunde an den kanälen die man nu mehr hat?Wenn ich also das aktuelle gerät hol hört das wieder auf mit dem 24std dc

amax
Kabelfreak
Beiträge: 1815
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: Defekt oder 24std dc?

Beitrag von amax » 23.03.2019, 11:30

...paßt wohl eher zu meinem Beitrag.