Hoher Ping, Paketverlust und Downloadeinbrüche

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Hoher Ping, Paketverlust und Downloadeinbrüche

Beitrag von Skykeeper » 28.04.2019, 17:02

Webmark hat geschrieben:
28.04.2019, 16:55
Ein Wechsel des CMTS von "Arris" auf "Casa Systems", bringt nicht zwangsläufig Vorteile mit sich, nur weil dadurch grundsätzlich DOCSIS 3.1 möglich ist.

Bei uns wurde bereits vor der Analogabschaltung umgestellt und dennoch sind trotz DOCSIS 3.1, nach wie vor nur 200 Mbit/s verfügbar.
Das eine hat mit dem anderen ja nichts zu tun.
Er erreicht ja seine gebuchte Geschwindigkeit nicht.

Timon0705
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28.04.2019, 09:46
Wohnort: Kiel

Re: Hoher Ping, Paketverlust und Downloadeinbrüche

Beitrag von Timon0705 » 28.04.2019, 17:21

In den ersten 13 Monaten kamen verlässliche 400mbits an aber seit 5 Monaten habe ich jetzt Störungen