Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
TryBeatz
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2019, 20:29

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von TryBeatz » 31.08.2019, 10:13

Hab verschiedene Lan kabel getestet das was bei der Fritzbox dabei war und noch ein 20 meter kabel was ich mir mal gekauft hatte beide 1gbit aber beide Langsam glaube auch nicht das das der Fritzbox defekt ist habe den Anschluss erst seit einer woche

TryBeatz
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2019, 20:29

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von TryBeatz » 31.08.2019, 10:14

Ich habe die Fritzbox aber mal auf Werkseinstellungeb zurück gesezt und schon hat ich nen 9er ping und auch 600mbit über Lan aber Trotzdem zu wenig meines erachtens

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1156
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von Webmark » 31.08.2019, 11:04

Wesentlich aussagekräftiger sind Testdateien, wie -> https://speed.hetzner.de/
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 28.10.2019] | Speedtest

cHio
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 13.11.2016, 18:20

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von cHio » 31.08.2019, 11:14

Wie wärs wenn du dir zu Hause im Lan einen iPerf Server installierst und dann erstmal mit Clients testest ob dein Lan nicht generell dein Engpass ist. Sobald Lan ausgeschlossen ist, kann man anfangen beim Modem/Vodafone den Fehler zu suchen.
Viel mehr als 600Mbit Netto über WLAN ist mit 2x2 AC kaum möglich und schon sehr gut.

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1240
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von NoNewbie » 31.08.2019, 15:03

Also der ganz normale Bandbreitentest der Bundesnetzagentur kommt ganz locker auf 920Mbit, das sollte doch ungefähr reichen.

TryBeatz
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2019, 20:29

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von TryBeatz » 01.09.2019, 19:59

Würde es mir was bringe wenn ich nen wlan ax router kauf hab ja ein Galaxy s10 und ein Note 10 plus oder wird das dort dann auch nicht schneller sein also wlan 600mbit reichen ja easy aus und Lan werd ich damit eh nicht schneller bekommen

pfaelzer
Newbie
Beiträge: 53
Registriert: 01.05.2014, 13:32

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von pfaelzer » 01.09.2019, 21:57

Hast Du schon einmal etwas von Satzzeichen gehört?

Von Groß- und Kleinschreibung auch nicht?

rv112
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von rv112 » 02.09.2019, 06:05

Würde mal ein vernünftiges CPE testen statt einer Fritzbox.
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

jumper2345
Fortgeschrittener
Beiträge: 279
Registriert: 23.10.2012, 17:40

Re: Vodafone 1gbits Bandbreite zu Gering

Beitrag von jumper2345 » 05.09.2019, 07:51

pfaelzer hat geschrieben:
01.09.2019, 21:57
Hast Du schon einmal etwas von Satzzeichen gehört?

Von Groß- und Kleinschreibung auch nicht?
Dafür hat er keine Zeit. :roll:


Ich gebe nie etwas auf Speedtests, die fallen so unterschiedlich aus.