Großstörung bei Unitymedia

In diesem Forum kann über Internet und Telefon bei Unitymedia diskutiert werden. Dazu zählen die Internet- und Telefontarife sowie die Mobilfunktarife von Unitymedia, weitere Tarifoptionen, die Hardware (ConnectBox, FRITZ!Box 6490 und 6591, evtl. ältere Modelle sowie eigene Hardware) und Störungen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12106
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Großstörung bei Unitymedia

Beitrag von DerSarde » 14.10.2019, 20:15

Bei Unitymedia scheinen die DNS-Server ausgefallen zu sein. Jedenfalls berichten seit etwa 19 Uhr zahlreiche Nutzer über Ausfälle von Internet und Telefon.

So sieht es aktuell bei "Alle Störungen" aus:
https://xn--allestrungen-9ib.de/stoerung/unity-media/
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 611
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Großstörung bei Unitymedia

Beitrag von sch4kal » 14.10.2019, 20:59

Da merkt man ja mal schön, das UM jetzt ne VF-Tochter ist, erstmal ne dicke DNS-Störung :brüll:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24077
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Re: Großstörung bei Unitymedia

Beitrag von Heiner » 14.10.2019, 22:01

Jo, hab ich hier auch bemerkt. Hab mir damit geholfen dass ich in der Fritz!Box den DNS-Server auf den von Google umgestellt hab.

Das hatte übrigens ne ulkige Auswirkung auf die Zeit im Router, diese Störung, jedenfalls bevor ich den Server umgestellt hab:
index2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix

robert_s
Insider
Beiträge: 3477
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Großstörung bei Unitymedia

Beitrag von robert_s » 14.10.2019, 22:46

Heiner hat geschrieben:
14.10.2019, 22:01
Das hatte übrigens ne ulkige Auswirkung auf die Zeit im Router, diese Störung, jedenfalls bevor ich den Server umgestellt hab:
Daran ist nichts ulkig - wenn die Fritz!Box keinen ntp-Server erreichen kann (was nur mit DNS-Auflösung möglich ist, wenn man keine numerische IP-Adresse dafür eingibt), dann ist sie nach einem Neustart auf dem 01.01.2000. Eine RTC-Batterie hat so eine Fritz!Box eben nicht.

In Deinem Fall heißt das aber eben auch, dass die Fritz!Box sich während der Störung neugestartet haben muss.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12106
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Großstörung bei Unitymedia

Beitrag von DerSarde » 14.10.2019, 22:49

Inzwischen hat Unitymedia vermeldet, dass die Störung behoben sei. Die weiter erfolgenden Meldungen von Unitymedia-Kunden über DNS-Probleme sagen allerdings was anderes... :kaffee:
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24077
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Re: Großstörung bei Unitymedia

Beitrag von Heiner » 15.10.2019, 08:14

robert_s hat geschrieben:
14.10.2019, 22:46
Heiner hat geschrieben:
14.10.2019, 22:01
Das hatte übrigens ne ulkige Auswirkung auf die Zeit im Router, diese Störung, jedenfalls bevor ich den Server umgestellt hab:
Daran ist nichts ulkig - wenn die Fritz!Box keinen ntp-Server erreichen kann (was nur mit DNS-Auflösung möglich ist, wenn man keine numerische IP-Adresse dafür eingibt), dann ist sie nach einem Neustart auf dem 01.01.2000. Eine RTC-Batterie hat so eine Fritz!Box eben nicht.

In Deinem Fall heißt das aber eben auch, dass die Fritz!Box sich während der Störung neugestartet haben muss.
Ich hab sie selber neu gestartet. Da wusste ich noch nichts von der Großstörung.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix

tomcat0074
Kabelfreak
Beiträge: 1047
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Großstörung bei Unitymedia

Beitrag von tomcat0074 » 27.10.2019, 17:52

unitymedia.JPG
:fahne:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.