zusätzlichen Festplattenrecorder

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
gingang
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 23.10.2007, 09:52

zusätzlichen Festplattenrecorder

Beitragvon gingang » 23.02.2017, 13:56

Hallo,
ich habe heute bei Vodafone angerufen und recht unsichere Aussagen erhalten - evtl. kamm mir jemand hier weiterhelfen.
Ich möchte gerne einen HD Festplattenrecorder und eine zusätzliche Karte von Vodafone. Der Kollege meinte, dass würde 5 Euro zusätzlich / Monat kosten. Mich wundert dies, da die aktuelle Verträge doch so einen Recorder beinhalten?
Hat jemand von Euch sowas schon mal bestell? Ich würde im Austausch auch einen alten Receiver an Vodafone senden?
Tariflich habe ich noch einen alten Vertrag für 16,99 / Monat.
Danke für Eure Erfahrungen

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 172
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: zusätzlichen Festplattenrecorder

Beitragvon Wurzelzwerg » 23.02.2017, 14:24

EIne zusätzliche Smartcard mit Basic TV bekommst du 2x pro bezahltem Vertrag ohne monatliche Kosten (statt 3,99). Möchtest du einen DVR dazu leihen, sind das 5€/Monat. Der entsprechende Vollpreis-Vertrag wäre ja sonst Vodafone TV zu 8,99€/Monat.
Wenn du deinen aktuellen Receiver nur austauschen willst, machst du aus deinem 16,99er Kabelanschluss einfach Vodafone-TV (8,99) mit Connect (10,-) und hast da dann den DVR und Private in HD drin.

gingang
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 23.10.2007, 09:52

Re: zusätzlichen Festplattenrecorder

Beitragvon gingang » 23.02.2017, 14:36

@Wurzelzwerg - Vielen Dank, jetzt habe ich es auch verstanden. Der Kollege am Telefon hatte mehr Fokus darauf mir einen Telefonvertarge zu verkaufen...
Dann werde ich wohl auf die Neue - 18,99€ Version - wechseln und den alten Receiver gegen eine HD Kiste tauschen. Danke!

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 172
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: zusätzlichen Festplattenrecorder

Beitragvon Wurzelzwerg » 23.02.2017, 14:41

gingang hat geschrieben: Der Kollege am Telefon hatte mehr Fokus darauf mir einen Telefonvertarge zu verkaufen...

Kann sicher aber auch lohnen. Du bekommst einen Bonus von 5€/Monat auf Internet&Phone (25Mbit oder höher), wenn du schon TV mit dem DVR oder Giga-TV hast.

Taxidriver05
Newbie
Beiträge: 66
Registriert: 26.01.2017, 10:30

Re: zusätzlichen Festplattenrecorder

Beitragvon Taxidriver05 » 24.02.2017, 20:30

gingang hat geschrieben:Hallo,
ich habe heute bei Vodafone angerufen und recht unsichere Aussagen erhalten - evtl. kamm mir jemand hier weiterhelfen.
Ich möchte gerne einen HD Festplattenrecorder und eine zusätzliche Karte von Vodafone. Der Kollege meinte, dass würde 5 Euro zusätzlich / Monat kosten. Mich wundert dies, da die aktuelle Verträge doch so einen Recorder beinhalten?
Hat jemand von Euch sowas schon mal bestell? Ich würde im Austausch auch einen alten Receiver an Vodafone senden?
Tariflich habe ich noch einen alten Vertrag für 16,99 / Monat.
Danke für Eure Erfahrungen

Du kannst mir gerne mal deine Kundennummer gern mal per PM zukommen lassen. Dann kann ich morgen gerne einmal nachschauen, was es für dich für Möglichkeiten gibt.

Hast du einen einfachen Digitalen Kabelanschluss (DKAS) für 16,90€ oder 16,05€ (Jahreszahler), gibt es die Möglichkeit, für monatl. 18,99 auf das Paket "Vodafone TV" zu wechseln. Das Paket GigaTV würdest du für monatlich 24,99€ (ohne Premium) bekommen.
Möchtest du einen zusätzlichen DVR, kostet dieser monatlich 5,-€. Mit Premium-Sendern kommen nochmal 8,-€ für die "Partnerkarte Premium", von denen du max. 2 Stück anfordern kannst, dazu. Für die Zweitkarte kommt dann nochmal eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 24,99€ dazu. Für einen Wechsel von nem DKAS auf das Paket Vodafone TV oder GigaTV fallen keine Bereitstellungsgebühren an, da es sich um ein Upgrade handelt, was auch mit einem Laufzeitneustart einhergeht.
Wie gesagt. Mit genaueren Informationen zu deinem aktuellen Vertrag könnte man dir auch präzisere Infos zu deinen Möglichkeiten geben.

Hast du noch einen Kabel Internet Phone-Vertag (mind. 25 MBit), kommen hier noch einmal 5,-€ Rabatt dazu.
BORN STUPID?
TRY AGAIN!

Peter65
Insider
Beiträge: 8199
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: zusätzlichen Festplattenrecorder

Beitragvon Peter65 » 24.02.2017, 23:01

gingang hat geschrieben:Hat jemand von Euch sowas schon mal bestell? Ich würde im Austausch auch einen alten Receiver an Vodafone senden?
Tariflich habe ich noch einen alten Vertrag für 16,99 / Monat.

So wie sich das liest, alter Kabelanschluß inklusive einen Receiver samt der dazu passenden Smartcard.
Ob du dafür ne Zweitkarte mit HD Freischaltung erhältst, eher zweifelhaft.

Wie von @Taxidriver05 erwähnt, es wäre sinnvoller auf Vodafone TV Cable zu upgraden, da ist der HDD Recorder und die Privaten in HD inklusive. Zu den erwähnten 18,99€
https://zuhauseplus.vodafone.de/digital ... cable.html

mfg peter
Samsung UE40KU6079
Sagemcom RCI88-320-Soft-Vers.: 3.0_7.01_1-1172 mit G09
Technisat HD K2 mit D02 im ACL; TT-micro C832 HDTV mit D08
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Sky Welt+Sky Film+HD
VF/KD HD Premium/HD Premium Plus
Internet & Phone Kabel 32
Ausgebaut
DVB-T2 HD Receiver: Technisat DigiPal Isio HD