errechnen der prüfziffer für ci + module

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV.
Forumsregeln
Forenregeln
carzl
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.06.2010, 07:57

Re: errechnen der prüfziffer für ci + module

Beitrag von carzl » 20.09.2018, 13:30

Danke, aber leider... negativ. Weder in der Mobil- noch in der Desktopversion seh ich was unter den Kontaktdaten :(
ktkt.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eigenbau-24/7-Rechner (OrigenAE S14V mit Digital Devices 4-fach-DVB-C-Tuner, ACL, SSD Samsung Evo 840 128GB (OS - Win10), SSD Samsung Evo 840 128 GB (Timeshift/Recorder), HDD Seagate ST4000LM016 4TB (Datensilo); plus DVBLogic TV-Mosaic als TV-Server; Clients: 1x RPi3 (Wohnzimmer) mit LibreELEC (Kodi 18 alpha milhouse #301), 2x Lenovo Tab 2 10-30 (Küche und Bad) mit TV-Mosaic, 2x Samsung Galaxy S8/S9 (Madamoiselle und ich für unterwegs) mit TV-Mosaic

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12879
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: errechnen der prüfziffer für ci + module

Beitrag von berlin69er » 20.09.2018, 17:36

Bei mir kannste auch nichts sehen, da ich das unterbunden habe...
Klick mal auf Peter sein Namen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

carzl
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.06.2010, 07:57

Re: errechnen der prüfziffer für ci + module

Beitrag von carzl » 20.09.2018, 21:16

Ist bei Peter genauso :?
Eigenbau-24/7-Rechner (OrigenAE S14V mit Digital Devices 4-fach-DVB-C-Tuner, ACL, SSD Samsung Evo 840 128GB (OS - Win10), SSD Samsung Evo 840 128 GB (Timeshift/Recorder), HDD Seagate ST4000LM016 4TB (Datensilo); plus DVBLogic TV-Mosaic als TV-Server; Clients: 1x RPi3 (Wohnzimmer) mit LibreELEC (Kodi 18 alpha milhouse #301), 2x Lenovo Tab 2 10-30 (Küche und Bad) mit TV-Mosaic, 2x Samsung Galaxy S8/S9 (Madamoiselle und ich für unterwegs) mit TV-Mosaic

Peter65
Insider
Beiträge: 8636
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: errechnen der prüfziffer für ci + module

Beitrag von Peter65 » 20.09.2018, 22:09

carzl hat geschrieben:
20.09.2018, 21:16
Ist bei Peter genauso :?
Möglicherweise fehlt da tatsächlich die Anzahl der Post um "intern" zu kommunzieren.

@carzl: Bekommst von mir ne Mail.

mg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Uno 4K SE mit G09, HD Premium Plus, Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
DVB-T2 HD: Technisat Digit UHD+ parallel zu DVB-C

Peter65
Insider
Beiträge: 8636
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: errechnen der prüfziffer für ci + module

Beitrag von Peter65 » 11.10.2018, 00:37

@carzl: Haste meine Antwort bekommen? Mußte na andere Mailadresse verwenden um die zu senden.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Uno 4K SE mit G09, HD Premium Plus, Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
DVB-T2 HD: Technisat Digit UHD+ parallel zu DVB-C

carzl
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.06.2010, 07:57

Re: errechnen der prüfziffer für ci + module

Beitrag von carzl » 11.10.2018, 11:17

@Peter65, ja habe ich, sorry, hab' mich noch gar nicht bedankt :o Asche auf mein Haupt, die letzten 3 Wochen war bei mir beruflich ziemlich "Land unter".
Also, ich probiere das aus, wenn ich in den nächsten tagen endlich mal wieder Zeit habe. Danke dir für deine Hilfe und ich geb auch nochmal Rückmeldung :grin:
Eigenbau-24/7-Rechner (OrigenAE S14V mit Digital Devices 4-fach-DVB-C-Tuner, ACL, SSD Samsung Evo 840 128GB (OS - Win10), SSD Samsung Evo 840 128 GB (Timeshift/Recorder), HDD Seagate ST4000LM016 4TB (Datensilo); plus DVBLogic TV-Mosaic als TV-Server; Clients: 1x RPi3 (Wohnzimmer) mit LibreELEC (Kodi 18 alpha milhouse #301), 2x Lenovo Tab 2 10-30 (Küche und Bad) mit TV-Mosaic, 2x Samsung Galaxy S8/S9 (Madamoiselle und ich für unterwegs) mit TV-Mosaic

Peter65
Insider
Beiträge: 8636
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: errechnen der prüfziffer für ci + module

Beitrag von Peter65 » 16.10.2018, 22:11

@carzl: Hauptsache du hast die Antwort erhalten.
Rückmeldung wäre nicht schlecht, egal über welchen Weg.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Uno 4K SE mit G09, HD Premium Plus, Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
DVB-T2 HD: Technisat Digit UHD+ parallel zu DVB-C