D09 Karte offensichtlich ausgefallen

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV.
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9469
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von spooky » 01.04.2018, 21:33

Da du eh nur 2,90€ für die damals verschlüsselten FreeTV Kanäle bezahlst und diese jetzt eh ohne Karte laufen, wird nichts zusätzlich mehr hell, außer sonnenklar.tv
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Peter65
Insider
Beiträge: 8886
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Peter65 » 01.04.2018, 22:45

Harry123 hat geschrieben: Ich vermute, dass da 2008 sowieso etwas zu meinen Gunsten falsch gelaufen war.... Ich habe "Kabel digital" gebucht, zum damaligen, bis heute gültigen Preis von 2,90 Euro/mtl und habe fast alle Sender entschlüsselt bekommen. Also auch Sender wie bspw. die TNT Gruppe, AXN, Sat1-emotions, Kabel1-classics...etc. Lief bis vorgestern alles, seit 2008, nur eben nicht in HD....
Jetzt -nachdem offensichtlich die Karte defekt ist, empfange ich offensichtlich nur noch das, was ich sowieso empfangen könnte, auch ohne Karte (ich habe die einzelnen Sender noch nicht explizit alle durchlaufen lassen). Die verschlüsselten sind alle schwarz...seit Karfreitag :augendreh:
Das hat mich schon gewundert, Kabel Digital Home für 2,90€, da muß irgendwas schief gelaufen sein, bei KD.
Was ist wenn das jetzt korrigiert wurde? Zwar eher merkwürdig, aber nicht unmöglich.
Dann biste Näse!
Darauf sich zu berufen das es mal funktioniert hat, ich denk mal das hilft nicht.
Du hast ja was nutzen können für das du nichts bezahlt hast. Pay-TV Sender sind nicht umsonst zu sehen.

VF/KD mit einem nicht zertifizierten CI-Modul zu kommen, funktioniert nicht, vergiß das also.
Freischaltsignal, wie von @spooky empfohlen, ein Versuch wäre es wert. Wird für deine D09 Kabel Digital Home angezeigt?
Ich würde dir auch empfehlen mal beides in einem Gerät zu testen welches tatsächlich einen CI-Schacht hat, bzw. die Karte in einem Receiver der mit der D09 klar kommt.
Welche Softwareversion hat das CI-Modul?

Aktuell ist es technisch/finanziell doch etwas aufwendig Restriktionen zu umgehen, entweder CI-Module wie das Uni.cam oder Linux Receiver machen das aber möglich.
Ich würde mal sagen im Vergleich zu anderen Anbietern ist bei VF/KD da doch einiges möglich.
Digital ist zwar ne schöne Sache, aber leider bringt das auch einige Haken und Ösen mit sich.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Harry123
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2018, 19:21

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Harry123 » 02.04.2018, 08:53

Peter65 hat geschrieben:
01.04.2018, 22:45
Harry123 hat geschrieben: Ich vermute, dass da 2008 sowieso etwas zu meinen Gunsten falsch gelaufen war.... Ich habe "Kabel digital" gebucht, zum damaligen, bis heute gültigen Preis von 2,90 Euro/mtl und habe fast alle Sender entschlüsselt bekommen. Also auch Sender wie bspw. die TNT Gruppe, AXN, Sat1-emotions, Kabel1-classics...etc. Lief bis vorgestern alles, seit 2008, nur eben nicht in HD....
Jetzt -nachdem offensichtlich die Karte defekt ist, empfange ich offensichtlich nur noch das, was ich sowieso empfangen könnte, auch ohne Karte (ich habe die einzelnen Sender noch nicht explizit alle durchlaufen lassen). Die verschlüsselten sind alle schwarz...seit Karfreitag :augendreh:
Das hat mich schon gewundert, Kabel Digital Home für 2,90€, da muß irgendwas schief gelaufen sein, bei KD.
Was ist wenn das jetzt korrigiert wurde? Zwar eher merkwürdig, aber nicht unmöglich.
Dann biste Näse!
Darauf sich zu berufen das es mal funktioniert hat, ich denk mal das hilft nicht.
Du hast ja was nutzen können für das du nichts bezahlt hast. Pay-TV Sender sind nicht umsonst zu sehen.
****Korrigiert, am Karfreitag abneds....hmmm :? Nein, darauf berufen, dass das mal geklappt hat, das nützt nix. Ich vermute, die Karte het ne Macke. Is ja jetzt auch schon 10 Jahre alt. Jetzt dort anzurufen und die gleiche Karte als Ersatz zu fordern ist wohl lächerlich, da ich, wie "spooky" ja schon erwähnte, nur noch sonnenklar.tv mehr auf dem Schirm habe wie ohne Karte. Andererseits haben die mir ja seit Jahren 2,90 Euro/mtl aus der Tasche genommen....für nix. Fast alle normalerweise freigeschaltete Sender empfange ich auch ohne Karte und ohne zu bezahlen....****

VF/KD mit einem nicht zertifizierten CI-Modul zu kommen, funktioniert nicht, vergiß das also.
****Nun, ich hoffe, dass das "AlphaCryptLight" als zertifiziertes CI-Modul gilt...hat ja immer geklappt****
Freischaltsignal, wie von @spooky empfohlen, ein Versuch wäre es wert. Wird für deine D09 Kabel Digital Home angezeigt?
****Freischaltsignal angefordert. Klappt offensichtlich nicht. Nein, es wird "Kabel digital" angezeigt****
Ich würde dir auch empfehlen mal beides in einem Gerät zu testen welches tatsächlich einen CI-Schacht hat, bzw. die Karte in einem Receiver der mit der D09 klar kommt.
****Ich habe nur den Sony-TV und den Panasonic-Recorder. Wobei letzterer ja sicherlich mit all dem klarkommen sollte.****
Welche Softwareversion hat das CI-Modul?
****Softwareversion... es steht "1,16" und "Applikationsversion 3.16" im Menü. Compiliert am 09.09.2008 ****

Aktuell ist es technisch/finanziell doch etwas aufwendig Restriktionen zu umgehen, entweder CI-Module wie das Uni.cam oder Linux Receiver machen das aber möglich.
Ich würde mal sagen im Vergleich zu anderen Anbietern ist bei VF/KD da doch einiges möglich.
Digital ist zwar ne schöne Sache, aber leider bringt das auch einige Haken und Ösen mit sich.
****Öhm, blöde Frage: Was meinst du? Ich kann mir zwar einige Dinge hier zusammenreimen, aber die technische Seite ist bei mir etwas laienhaft :anbet:****

mfg peter

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13023
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von berlin69er » 02.04.2018, 09:22

Kannst du bitte mal den Zitat Button nutzen, sonst wird es schwer dir zu folgen...

Das du dich darüber beschwerst, dass KDG dir 2,90€ „für nüscht“ aus der Tasche gezogen hat, ist ja wohl ein Aprilscherz, oder? Immerhin hast du das Pay TV Paket, welches normal so um die 10€ zusätzlich kosten würde für lau bekommen.

Dein AC Modul kannst du natürlich nicht bei KDG angeben, da es nicht zertifiziert ist. Deinen Ablauf damals, mit „ich habe mich geweigert einen Receiver anzunehmen und dann haben sie mir eine Karte geschickt“ kann ich so recht nicht glauben.

Wie dem auch sei: die Pay TV Sender bekommst du ohne dafür zu bezahlen nicht wieder! Die Privaten in HD würden dich jetzt 3,99€ im Monat kosten. Erforderlich ist die Umstellung auf eine G0x Karte, wenn du sie komplett haben und in alternativer Hardware betreiben willst. Angeben musst du bei KDG dazu allerdings eine Nummer eines zertifizierten CI+ Moduls. In deinem Fall ein passendes für eine G0x. Also entweder eines kaufen, Nummer angeben und in den Schrank legen oder die Nummer errechnen (lassen).
Mit deinem Panasonic hast du dir ja eh schon CI+ ins Haus geholt, sprich der Anbieter des Programms könnte zu jeder Zeit ein Flag schicken, welches die Nutzung normaler CI Module in CI+ Schnittstellen verhindert. Geräte ohne CI+ wird es sicher nicht mehr geben. Also erfreue dich an dem was geht, solange wie es geht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 697
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Lars.Berlin » 02.04.2018, 09:41

@berlin69er,

vor 10 Jahren und auch noch etwas später, hat es manchmal gefunzt, eine Karte ohne irgendeine Angabe von CI oder Geräte S/N zu bekommen !?
Ich selbst, hatte auch schon das Phänomen, dass ich ein Paket dazu buchte und mir eine neue G09 zugesand wurde und alles einfach auf beiden Karten weiter lief.
Ergo, hatte ich 2 Karten, habe aber nur für eine bezahlt.
Das Ganze lief exakt 24 Monate, dann war Schluss mit lustig !
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Coolstream-Link, 1x DVB-S2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Harry123
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2018, 19:21

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Harry123 » 02.04.2018, 10:12

Lars.Berlin hat geschrieben:
02.04.2018, 09:41
@berlin69er,

vor 10 Jahren und auch noch etwas später, hat es manchmal gefunzt, eine Karte ohne irgendeine Angabe von CI oder Geräte S/N zu bekommen !?
Ich selbst, hatte auch schon das Phänomen, dass ich ein Paket dazu buchte und mir eine neue G09 zugesand wurde und alles einfach auf beiden Karten weiter lief.
Ergo, hatte ich 2 Karten, habe aber nur für eine bezahlt.
Das Ganze lief exakt 24 Monate, dann war Schluss mit lustig !
War definitiv möglich. Hatte zwar eine längere Diskussion, aber es klappte und funzte bis vergangenen Freitag

Harry123
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2018, 19:21

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Harry123 » 02.04.2018, 10:44

berlin69er hat geschrieben:
02.04.2018, 09:22
Kannst du bitte mal den Zitat Button nutzen, sonst wird es schwer dir zu folgen...

Das du dich darüber beschwerst, dass KDG dir 2,90€ „für nüscht“ aus der Tasche gezogen hat, ist ja wohl ein Aprilscherz, oder? Immerhin hast du das Pay TV Paket, welches normal so um die 10€ zusätzlich kosten würde für lau bekommen.

Dein AC Modul kannst du natürlich nicht bei KDG angeben, da es nicht zertifiziert ist. Deinen Ablauf damals, mit „ich habe mich geweigert einen Receiver anzunehmen und dann haben sie mir eine Karte geschickt“ kann ich so recht nicht glauben.

Wie dem auch sei: die Pay TV Sender bekommst du ohne dafür zu bezahlen nicht wieder! Die Privaten in HD würden dich jetzt 3,99€ im Monat kosten. Erforderlich ist die Umstellung auf eine G0x Karte, wenn du sie komplett haben und in alternativer Hardware betreiben willst. Angeben musst du bei KDG dazu allerdings eine Nummer eines zertifizierten CI+ Moduls. In deinem Fall ein passendes für eine G0x. Also entweder eines kaufen, Nummer angeben und in den Schrank legen oder die Nummer errechnen (lassen).
Mit deinem Panasonic hast du dir ja eh schon CI+ ins Haus geholt, sprich der Anbieter des Programms könnte zu jeder Zeit ein Flag schicken, welches die Nutzung normaler CI Module in CI+ Schnittstellen verhindert. Geräte ohne CI+ wird es sicher nicht mehr geben. Also erfreue dich an dem was geht, solange wie es geht.
Sorry, ich benutze den Zitat Button, kann aber das bisher geschriebene nicht "aufteilen" und dazwischenschreiben.
Egal, ich gebe mir Mühe....

Wobei ich nun mittlerweile zur Erkenntnis gelangt bin, dass ich in den sauren Apfel beißen muss und mir die HD Pakete mit neuer Karte und wohl auch neuem CI+ Modul besorgen muss. Ich war mir tatsächlich bis vor kurzem nicht bewusst, dass ich offensichtlich mehr sehen kann, als ich bezahle. Man hält sich nicht dauernd bei allem was man hat und was funktioniert auf dem Laufenden. Ich dachte, der Preisunterschied kommt davon, dass ich eben kein HD empfange. Mea culpa

Lutze

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Lutze » 02.04.2018, 11:13

Harry123 hat geschrieben:
02.04.2018, 10:44
Sorry, ich benutze den Zitat Button, kann aber das bisher geschriebene nicht "aufteilen" und dazwischenschreiben.
Egal, ich gebe mir Mühe....
Du benutzt den Zitat Button, kopierst dann das komplette Zitat und editierst es dann bzw. löscht den Teil zu dem du nichts sagen möchtest.
Danach hast du ja das komplette Zitat immer noch in der Zwischenablage, fügst es wieder ein und verfährst wie oben beschrieben.

Harry123
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 30.03.2018, 19:21

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Harry123 » 02.04.2018, 12:21

Lutze hat geschrieben:
02.04.2018, 11:13
Harry123 hat geschrieben:
02.04.2018, 10:44
Sorry, ich benutze den Zitat Button, kann aber das bisher geschriebene nicht "aufteilen" und dazwischenschreiben.
Egal, ich gebe mir Mühe....
Du benutzt den Zitat Button, kopierst dann das komplette Zitat und editierst es dann bzw. löscht den Teil zu dem du nichts sagen möchtest.
Danach hast du ja das komplette Zitat immer noch in der Zwischenablage, fügst es wieder ein und verfährst wie oben beschrieben.
:fahne: Danke :grin:

Peter65
Insider
Beiträge: 8886
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: D09 Karte offensichtlich ausgefallen

Beitrag von Peter65 » 02.04.2018, 21:45

@Harry123: Betreffs der Kosten welche du bezahlen dürftest, brauch ich wohl nichts mehr zu sagen, außer das Kabel Digital Home 10,90€ kostete.
Klar wenn nur Kabel Digital angezeigt wird, wirds auch mit der Freischaltung von Digital Home eher nichts.

Auch zum ACL wurde wohl alles gesagt, außer das du versuchen könntest jenes auf die aktuelle (und letzte Version) 1.28 zu updaten, die 1.16 ist schon ein bißchen alt.

Weil immer mehr Hersteller auf CI+ setzen, bzw. bereits gesetzt haben, durch die entsprechenden CI+Module sich ja Restriktionen umsetzen lassen, muß man zu Technik greifen die jenes verhindern kann.
VF/KD pairt (noch) nicht, dadurch ist es möglich problemfrei eben ein Uni.cam oder Linux Receiver zu nutzen. Bei anderen Anbietern wird das komplizierter weil jene Karte und Gerät pairen.
Auf dich bezogen, klar für die G09 brauchst du ne Seriennummer eines passendes CI+Modul, aber es wäre dir zu raten die G09 in ein Uni.cam zu stecken.
Uni.cam ist ein CI-Modul, vergleichbar mit dem ACL.
Besser ist es aber die G09 in einem Linux Reciver zu nutzen, ohne CI-Modul, nur wird dann dein Panasonic arbeitslos.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U