Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV.
Forumsregeln
Forenregeln
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2519
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

Beitrag von Amadeus63 » 18.09.2018, 18:38

Bei VFKD brauchst Du eine Smartcard von denen und ein geeignetes Modul...da läuft nichts über HD+ (= rein SAT bzw. Kabelanlagen, die SAT übernehmen)
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 200 / FritzBox 6591

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13057
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

Beitrag von berlin69er » 18.09.2018, 19:03

in-need-for-speed hat geschrieben:
18.09.2018, 18:35
Wie unpraktisch. Also braucht man auch für HD Kabel TV über HD+ ein HD+ CI+ Modul. Ist das vielleicht wenigstens Multi-Stream fähig?
Da es kein Pairing gibt bei VF KDG, würde ich eher zu einem freien Receiver, wie z.B. von VU+ raten. Die gibt es z.B. mit FBC Tuner, also in dem Fall 8 Tuner in einem... ;)
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

Beitrag von in-need-for-speed » 18.09.2018, 19:45

Amadeus63 hat geschrieben:
18.09.2018, 18:38
Bei VFKD brauchst Du eine Smartcard von denen und ein geeignetes Modul...da läuft nichts über HD+ (= rein SAT bzw. Kabelanlagen, die SAT übernehmen)
Nur das HD+ sich jetzt auch aufs Kabel ausgebreitt hat.
https://www.hd-plus.de/alles-ueber-hd-plus/kabel

Nachtrag: Zu schnell verlinkt. Da steht, nicht verfügbar bei Kabel Deutschland. :(

DarkStar
Insider
Beiträge: 7327
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

Beitrag von DarkStar » 18.09.2018, 21:04

Das betrifft nur wenige Lokale KNB.

Samchen
Insider
Beiträge: 4054
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

Beitrag von Samchen » 18.09.2018, 23:57

.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

Beitrag von in-need-for-speed » 19.09.2018, 00:02

Meinen Nachtrag hast Du wohl überlesen, oder?

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13057
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Samsung TV 2018 - QLED / GQ55Q7FN - CI+ Modul

Beitrag von berlin69er » 19.09.2018, 06:19

Der FRK, für dessen Mitglieder die Vereinbarung ausgehandelt wurde ist aber relativ unbedeutend:
http://www.digitalfernsehen.de/Kabelver ... 815.0.html

Und wenn ich das Sat Signal einspeise, kann ich ja eigentlich immer HD+ nutzen, von der urheberrechtlichen Seite mal abgesehen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.