CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV.
Forumsregeln
Forenregeln
toontown
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 04.11.2013, 11:39

CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von toontown » 23.11.2018, 12:57

Hallo,

ich habe mal eine, vielleicht auch dumme, Frage. Ich habe damals von Kabel Deutschland im Juni 2012 ein gelbes CI+ Modul mit Smartcard erhalten. Lief bis jetzt im Samsung ES6300, ebenfalls von 2012. Nun muss ein neuer TV her und habe mich für einen LG entschieden der ein CI+ 1.4 Steckplatz hat. Kann ich mein Modul dort ohne Probleme nutzen ? Habe nun schon bisschen im Netz gesucht, aber irgendwie nicht gefunden ob 1.4 kompatibel zu 1.3 ist.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1416
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von AndreasNRW » 23.11.2018, 13:00

CI ist normalerweise immer abwärtskompatibel.

Peter65
Insider
Beiträge: 8943
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von Peter65 » 23.11.2018, 15:02

@AndreasNRW: Normalerweise.
Aber ich weiß von Samsung TV, mit CI Version 1.4 das das VF/KD SMiT CI+Modul da nicht mehr funktionierte.
Lösung war, Neotion CI+Modul.
https://www.amazon.de/Neotion-Modul-Sen ... W7XMASSK9D

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

toontown
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 04.11.2013, 11:39

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von toontown » 25.11.2018, 10:48

Na toll. Und kein alternatives Modul, was man kaufen kann, zeigt ob es für CI+ 1.4 gedacht ist. Bleibt nur das testen. Da freut man sich erst auf den neuen TV und kann dann vielleicht keine gebuchten HD Sender mehr sehen.

Aber danke für Eure Antworten.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1416
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von AndreasNRW » 25.11.2018, 11:15

toontown hat geschrieben:
25.11.2018, 10:48
Da freut man sich erst auf den neuen TV und kann dann vielleicht keine gebuchten HD Sender mehr sehen.
Notfalls musst Du das TV dann zurückgeben und Dich für ein anderes Modell entscheiden.

Peter65
Insider
Beiträge: 8943
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von Peter65 » 25.11.2018, 11:47

toontown hat geschrieben: Da freut man sich erst auf den neuen TV und kann dann vielleicht keine gebuchten HD Sender mehr sehen.
Ich wüßte keinen Grund warum das Neotion Modul, wenn es im Samsung mit CI Version 1.4 funktioniert, bei dem LG nicht funktionieren sollte.

Nebenbei fiel mir mal so ein die UM CI+Module, haben die CI Version 1.4?

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Wolfi-IN
Fortgeschrittener
Beiträge: 111
Registriert: 27.06.2012, 18:47

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von Wolfi-IN » 22.08.2019, 20:00

Peter65 hat geschrieben:
25.11.2018, 11:47
Ich wüßte keinen Grund warum das Neotion Modul, wenn es im Samsung mit CI Version 1.4 funktioniert, bei dem LG nicht funktionieren sollte.
Mich würde brennend interessieren, ob das Neotion CI+ Modul für Sender von Kabel Deutschland - Neueste Modell PRD-MTN2-5121 im neuen LG TV funktioniert.
Ein Bekannter von mir hat sich einen schönen neuen LG OLED55C9 mit CI+ 1.4 Schacht aus 2019 gekauft. Ist das neue Neotion CI+ Modul dafür zu empfehlen? Ich habe gelesen, dass es bei Samsung mit diversen anderen Modulen, auch direkt von VKDG, massive Probleme gibt.
@Peter65: Gibt es da inzwischen neue Erkenntnisse?
Betreibt jemand ein CI+ Modul in einem LG OLED ab Baujahr 2018? Wenn ja, welches ist zu empfehlen?
toontown hat geschrieben:
23.11.2018, 12:57
Nun muss ein neuer TV her und habe mich für einen LG entschieden der ein CI+ 1.4 Steckplatz hat. Kann ich mein Modul dort ohne Probleme nutzen ? Habe nun schon bisschen im Netz gesucht, aber irgendwie nicht gefunden ob 1.4 kompatibel zu 1.3 ist.
@toontown: Welches Modul funktioniert denn jetzt bei dir?

Grüße
Wolfi

Peter65
Insider
Beiträge: 8943
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von Peter65 » 22.08.2019, 20:34

Wolfi-IN hat geschrieben:
22.08.2019, 20:00
Ich habe gelesen, dass es bei Samsung mit diversen anderen Modulen, auch direkt von VKDG, massive Probleme gibt.
Die kannst bei jedem TV bekommen, niemand wird dir ne 100% Funktion garantieren wollen.
Allerdings hat ja VF/KD 2 verschiedene CI+Modul im Angebot, selbst da kann es unterschiedliche Probleme geben.

Ich würd zum neuesten Neotion CI+Modul raten, das dieser TV noch ziemlich neu ist dürfte es da auch nicht wirklich Erfahrungswerte geben.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Wolfi-IN
Fortgeschrittener
Beiträge: 111
Registriert: 27.06.2012, 18:47

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von Wolfi-IN » 23.08.2019, 07:51

Vielen Dank, dann werde ich ihm das neueste Neotion empfehlen. Die LG OLEDs aus 2018 und 2019 haben beide die Spezifikation CI+ 1.4. Deshalb gehe ich davon aus, dass die Erfahrungswerte der 2018er Serie auch für die ganz neuen Geräte von LG gelten. Man liest im Netz mehr von Samsung als von LG. Vielleicht gibt es bei LG auch keine Kompatibilitätsprobleme mit den älteren Modulen.
Wenn ich das richtig verstehe, was ich recherchiert habe, dann gibt es noch KEINE CI+ Module, welche nach der Spezifikation 1.4 arbeiten. Das würde bedeuten, dass mindestens 2 Sender gleichzeitig entschlüsselt werden. Vielleicht will man das auch nicht, die Giga-TV-Box und RTL lassen grüßen. Aber nicht jeder will eine zusätzliche Box rumstehen haben.
Deshalb wäre es toll, wenn sich mal ein Besitzer eines LG OLED ab der Serie 2018 meldet und schreibt, welches Modul er erfolgreich im Einsatz hat. Falls mein Bekannter mit dem Modul Erfolg hat, werde ich das hier berichten.
PS: Mein LG OLED aus dem Jahr 2017 hat noch keine CI+ 1.4 Spezifikation und entschlüsselt zuverlässig mit einem alten Modul von KDG.

Peter65
Insider
Beiträge: 8943
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: CI+ 1.3 Modul in neuen TV mit CI+ 1.4 einsetzbar ?

Beitrag von Peter65 » 23.08.2019, 18:58

Wolfi-IN hat geschrieben: Vielleicht gibt es bei LG auch keine Kompatibilitätsprobleme mit den älteren Modulen.
Was zu testen wäre, z.B. mit deinem Modul bei deinem Bekannten.
Wolfi-IN hat geschrieben: Wenn ich das richtig verstehe, was ich recherchiert habe, dann gibt es noch KEINE CI+ Module, welche nach der Spezifikation 1.4 arbeiten. Das würde bedeuten, dass mindestens 2 Sender gleichzeitig entschlüsselt werden. Vielleicht will man das auch nicht, die Giga-TV-Box und RTL lassen grüßen. Aber nicht jeder will eine zusätzliche Box rumstehen haben.
Was dann aber auch entsprechende Technik voraussetzt, z.B. TV mit Twin-Tuner.
Wolfi-IN hat geschrieben: PS: Mein LG OLED aus dem Jahr 2017 hat noch keine CI+ 1.4 Spezifikation und entschlüsselt zuverlässig mit einem alten Modul von KDG.
Ich merkwürdigerweise mit meinem Samsung und CI+ 1.4 auch nicht, sowohl die beiden VF/KD CI+Module, als auch das ältere Neotion (Technisat) CI+Modul. Nutze aber nur das Technisat-Modul.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U