Problem CI+Modul mit Panasonic TV

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV.
Forumsregeln
Forenregeln
Peter65
Insider
Beiträge: 8813
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Problem CI+Modul mit Panasonic TV

Beitrag von Peter65 » 17.01.2019, 17:55

Im e-help des Panasonic TV wird auf CI+Version 1.3 hingewiesen, auch vom Baujahr (2013) her würd ich meinen CI+Schacht.
Mit CI+Gerät ist der CI+-Schacht gemeint, nicht der Tuner.
Smart-CI+Modul, ich denk das für die D08, da könnte in der Tat die Modulsoftware zu alt sein. So das da RTL'er in HD da dunkelbleiben.

Ob die aktuellen z.B. bei Amazon verkaufte Smart CI+Module die aktuelle Modulsoftware drauf haben, das weiß ich nicht.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Artchi
Fortgeschrittener
Beiträge: 472
Registriert: 27.07.2010, 11:41
Wohnort: Wolfsburg (NDS)

Re: Problem CI+Modul mit Panasonic TV

Beitrag von Artchi » 18.01.2019, 11:58

Ja, der TV hat im eHelp stehen, das es CI+ 1.3 ist.

Die Smartcard ist G09.

Mal schauen ob es sich lohnt ein neueres CI+ Modul zu kaufen, muss ich mein TV-Konsum beobachten...

Peter65
Insider
Beiträge: 8813
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Problem CI+Modul mit Panasonic TV

Beitrag von Peter65 » 18.01.2019, 18:54

Artchi hat geschrieben: Die Smartcard ist G09.
Ups, klar Smart-CI+Modul, manchmal klappen die Relais auch etwas falsch.
smart by smit, das dürfte das sein, die ist die Modulsoftware zu alt, auch nicht updatebar.

SmiT CI+Modul
Das wäre dann die Alternative.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Fuzzbuster51
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2019, 15:49

Re: Problem CI+Modul mit Panasonic TV

Beitrag von Fuzzbuster51 » 20.01.2019, 15:25

Hallo Leute,
Problem gelöst? Oder nicht?
Habe nun ein G09-Modul vom Kumpel mehrere Tage genutzt und damit das Problem beseitigen können.
Einmal initialisiert werkelt das Modul unsichtbar im Hintergrund. Selbst bei der erneuten Inbetriebnahme
am nächste Tag bleibt der Screen, der die Initialisierung des Moduls anzeigt, aus.
Auch das nervige Eingeben der Ü16-PIN entfällt.
Hab' mir daraufhin letzte Woche ein SmiT-G09-Modul bei Amazon geordert (VKD zertifiziert).
Das kam einen Tag später, worauf ich dann mit dem VDK-Service tel. Kontakt aufnahm.
Der Service-Fuzzy wollte dann die Seriennummer meines neu erstandenen Moduls wissen und versprach,
mir eine G09 passende Smartcard im Tausch mit meiner D08 Karte zuzusenden.

Meine gebuchten HD-Kanäle wurden - wir befinden uns ja schließlich in der Servicewüste Deutschland -nach meinem Anruf und Auftragsbstätigung per eMail auch gleich deaktiviert!
Mit der Zusendung der neuen Smartcard läßt man sich aber Zeit - die Bearbeitung meines Umtauschbegehrens nimmt eben gewisse Zeit in Anspruch...

BTW, die Auseinandersetzung mit dem Vodafone-Sprachcomputer bis man eine passende Abteilung für sein Aliegen erreicht hat ist - gelinde gesagt - eine Katastrophe!

Soweit mein augenblicklicher Zustand.
Melde mich wieder wenn ich die Karte habe und mein Problem dann hoffentlich beseitigt ist...
P.S. Danke nochmal an alle, für die rege Anteilnahme an meinem Problem!

Gruß aus der Hauptstadt,
Fuzzbuster

Peter65
Insider
Beiträge: 8813
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Problem CI+Modul mit Panasonic TV

Beitrag von Peter65 » 20.01.2019, 22:41

Fuzzbuster51 hat geschrieben: Habe nun ein G09-Modul vom Kumpel mehrere Tage genutzt und damit das Problem beseitigen können.
Einmal initialisiert werkelt das Modul unsichtbar im Hintergrund. Selbst bei der erneuten Inbetriebnahme
am nächste Tag bleibt der Screen, der die Initialisierung des Moduls anzeigt, aus.
Freut mich wenn das Modul keine Probleme bereitet, die Initialisierung des SMiT CI+Modul die sieht man max. 1 mal.
Fuzzbuster51 hat geschrieben: Auch das nervige Eingeben der Ü16-PIN entfällt.
Erstaunlich, wo sich bei CI+Modulen die PIN Abfrage nicht abschalten läßt. Da wird wohl doch nicht etwa das SmarDTV CI+Modul der Übeltäter sein?
Fuzzbuster51 hat geschrieben: Hab' mir daraufhin letzte Woche ein SmiT-G09-Modul bei Amazon geordert (VKD zertifiziert).
Das kam einen Tag später, worauf ich dann mit dem VDK-Service tel. Kontakt aufnahm.
Der Service-Fuzzy wollte dann die Seriennummer meines neu erstandenen Moduls wissen und versprach,
mir eine G09 passende Smartcard im Tausch mit meiner D08 Karte zuzusenden.

Meine gebuchten HD-Kanäle wurden - wir befinden uns ja schließlich in der Servicewüste Deutschland -nach meinem Anruf und Auftragsbstätigung per eMail auch gleich deaktiviert!
Mit der Zusendung der neuen Smartcard läßt man sich aber Zeit - die Bearbeitung meines Umtauschbegehrens nimmt eben gewisse Zeit in Anspruch...
Leider, wenn die vorhandene Karte wegen Kartentausches deaktiviert werden muß, das passiert sofort.
Die Zusendung der Karte, ich denk mal bis zu einer Woche, eigene Erfahrung wenns auch nur ne Kartenneubestellung war.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U