Störungen auf 498 Mhz

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14543
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Störungen auf 498 Mhz

Beitrag von kabelhunter » 07.07.2018, 23:23

Na dann viel Erfolg !
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Störungen auf 498 Mhz

Beitrag von Kurt W » 10.07.2018, 14:32

Wow hätte nicht gedacht, das ein bisschen "besseres" Antennenkabel soviel bringt.

Die HD Sender werden nun ohne Klötzchen ausgegeben. Auch bei meinem 2 Anschluss im Arbeitszimmer, da habe ich mir vor kurzen einen Kabel Receiver zugelegt, weil ja bei uns in Nürnberg Analog abgeschaltet wurde, hatte ich mit ein paar Programmen große Empfangsprobleme. Das hat sich nun auch erledigt.

Gruß Kurt
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) - Fritz Powerline 1000E -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13441
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Störungen auf 498 Mhz

Beitrag von VBE-Berlin » 10.07.2018, 15:07

Kurt W hat geschrieben:
10.07.2018, 14:32
Wow hätte nicht gedacht, das ein bisschen "besseres" Antennenkabel soviel bringt.
Das Problem habe ich auch immer, den Kunden das beizubringen.
Oft kommt: Das Kabel ging doch schon 20 Jahre, warum jetzt nicht mehr.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Störungen auf 498 Mhz

Beitrag von Kurt W » 10.07.2018, 15:49

:)

Da gebe ich dir recht. Dachte ich auch.

Zumal, wenn das Kabel 10 mtr. lang gewesen wäre, dann wäre es mir schon logisch gewesen, aber bei "nur" 1,5 mtr. - 2 mtr. dachte ich nicht, dass das so ausschlaggebend ist.

Aber man lernt ja immer dazu.

Und jetzt bestelle ich mir für meinen Anschluss meines Sohnes auch noch eines nach. Der hat zwar keine Probleme, aber schaden kann es nicht. :)

Gruß Kurt
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) - Fritz Powerline 1000E -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13441
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Störungen auf 498 Mhz

Beitrag von VBE-Berlin » 10.07.2018, 16:06

Kurt W hat geschrieben:
10.07.2018, 15:49
Zumal, wenn das Kabel 10 mtr. lang gewesen wäre, dann wäre es mir schon logisch gewesen, aber bei "nur" 1,5 mtr. - 2 mtr. dachte ich nicht, dass das so ausschlaggebend ist.
Es reichen 10 cm schlechtes Kabel oder auch nur ein schlacht montierter Stecker!
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)