Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
MyBoards
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2018, 10:48

Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von MyBoards » 17.12.2018, 11:26

Seit der Abschaltung der Sky-SD-Sender bei Sat fehlt die Dolby Digital Tonspur bei den SD-Sendern im Vodafone-Kabelnetz.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13066
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von berlin69er » 17.12.2018, 11:33

Hat Sky abgeschaltet.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

MyBoards
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2018, 10:48

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von MyBoards » 17.12.2018, 13:01

berlin69er hat geschrieben:
17.12.2018, 11:33
Hat Sky abgeschaltet.
Ist das nur eine Vermutung oder ist das Wissen?

Mich würde auch interessieren, ob Vodafone das Signal so (ohne Dolby Digital Tonspur) von Sky geliefert bekommt oder ob Vodafone das HD-Signal umwandelt und damit auch die Tonspur anpasst. Beim HD-Signal gibt es nämlich nur zwei Tonspuren (Deutsch AC3 und Englisch) und evtl. ist es "unzulässig" einen SD-Sender ausschließlich mit deutscher AC3-Tonspur auszustrahlen, da nicht alle SD-Receiver Dolby Digital können (im Gegensatz zu HD-Receivern).

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13066
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von berlin69er » 17.12.2018, 13:05

Nein, das wurde erst mit der SD Abschaltung entfernt. VF hat da nichts mit zu tun. Zudem gibt es von Sky selbst eh nur noch HD/UHD Receiver.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11853
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von DerSarde » 17.12.2018, 13:51

Richtig, Vodafone leitet das Signal von Sky 1:1 durch und ändern nichts daran. Die Abschaltung der AC3-Tonspuren kam also von Sky.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

MyBoards
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2018, 10:48

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von MyBoards » 17.12.2018, 13:55

berlin69er hat geschrieben:
17.12.2018, 13:05
Nein, das wurde erst mit der SD Abschaltung entfernt. VF hat da nichts mit zu tun.
Darf ich Fragen woher du dein Wissen hast (evtl arbeitest du ja bei Sky oder VF)? Offizielle Aussagen dbzl. kann ich nirgends finden.
berlin69er hat geschrieben:
17.12.2018, 13:05
Zudem gibt es von Sky selbst eh nur noch HD/UHD Receiver.
Das mag ja sein, aber ich nutze eben noch einen (zertifizierten) SD-Receiver.

MyBoards
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2018, 10:48

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von MyBoards » 17.12.2018, 13:56

DerSarde hat geschrieben:
17.12.2018, 13:51
Richtig, Vodafone leitet das Signal von Sky 1:1 durch und ändern nichts daran. Die Abschaltung der AC3-Tonspuren kam also von Sky.
Dann muss ich mich also bei Sky beschweren.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13066
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von berlin69er » 17.12.2018, 14:05

Das wurde bereits im offiziellen Sky Forum kommuniziert. Über Sat ist es übrigens aus so...
Und wenn du keinen aktuellen Receiver von Sky nutzt, ist denen das relativ Wurscht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7359
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Dolby Digital Tonspur fehlt bei Sky-SD-Sendern

Beitrag von DarkStar » 17.12.2018, 16:24

Die werden bei Beschwerde nur auf die HD Versionen verweisen (soweit verfügbar).

Ehrlich gesagt ist mir das bisher nicht mal ausgefallen, da sieht man mal wie oft hier Sky läuft :D