Fritzbox Smarthome mit Amazon Echo oder Google Home steuern

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als Fritz!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Unitymedia Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
julianwki
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 02.03.2015, 21:47

Fritzbox Smarthome mit Amazon Echo oder Google Home steuern

Beitrag von julianwki » 12.10.2017, 09:22

Moin!

Hat jemand Erfahrung mit Google Home (mini) und/oder Amazon Echo (Dot) in Verbindung mit den Smarthome-Features der Fritzbox? Kann man darüber Steckdosen oder Heizungen steuern? Eine Fritzbox-API existiert ja.

Danke,
Julian

Higgins12
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 05.08.2011, 10:33

Re: Fritzbox Smarthome mit Amazon Echo oder Google Home steuern

Beitrag von Higgins12 » 12.10.2017, 09:38

Mit den Steckdosen habe ich noch nicht probiert, sollte aber funktionieren. Heizung mit Echo funktioniert problemlos. "Alexa - stelle xxxx auf xx Grad"

Samchen
Insider
Beiträge: 3774
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Fritzbox Smarthome mit Amazon Echo oder Google Home steuern

Beitrag von Samchen » 12.10.2017, 11:42

Funktionieren tut es.
https://fritzandalexawebapp.azurewebsites.net/
Diese Website ist die Schnittstelle!

julianwki
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 02.03.2015, 21:47

Re: Fritzbox Smarthome mit Amazon Echo oder Google Home steuern

Beitrag von julianwki » 12.10.2017, 19:48

Okay, Alexa geht also. Jemand schon Erfahrung mit Google Home, oder ist das noch zu neu (bin da gerade nicht so auf dem Laufenden)? Hat jemand seine Fritzbox mit OpenHAB kombiniert und kann mir dazu was erzählen?