FRITZ!Box 6591 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Wiidesire
Fortgeschrittener
Beiträge: 309
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Wiidesire » 12.07.2019, 18:10

hypnorex hat geschrieben:
12.07.2019, 16:22
Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass von der 6591 bei AVM keine Austauschgeräte auf Lager sind?
viewtopic.php?f=67&t=38541&start=900#p639727
Internet & Phone Cable 1000 mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
https://www.speedtest.net/result/8375457733.png

koehler
Newbie
Beiträge: 86
Registriert: 07.06.2010, 03:13

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von koehler » 13.07.2019, 02:03

koehler hat geschrieben:
12.07.2019, 17:36
Menne hat geschrieben:
12.07.2019, 16:16
hmm der Vertrag wird erst aktiv wenn das VF mal dran war.

Ah ok!
Das heißt ich muss einmal die Verbindung herstellen mit dem Teil von Vodafone? Dann wenn es läuft kann ich es abklemmen und problemlos die FritzBox stattdessen verwenden?
So richtig?
Welche Zugangsdaten dann für die FritzBox???
Danke!!!!

Ah jetzt hab ich’s geschnallt - sorry war bisschen auf dem Schlauch gestanden.

Ich starte den ganzen Prozess mit dem Gerät von Vodafone und beim diesem Prozess werden mir meine Zugangsdaten angezeigt. Diese schreibe ich mir auf und übertrage dann das ganze in die FritzBox.

Richtig, oder?

robert_s
Insider
Beiträge: 3142
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von robert_s » 13.07.2019, 02:56

koehler hat geschrieben:
13.07.2019, 02:03
Ah jetzt hab ich’s geschnallt - sorry war bisschen auf dem Schlauch gestanden.

Ich starte den ganzen Prozess mit dem Gerät von Vodafone und beim diesem Prozess werden mir meine Zugangsdaten angezeigt. Diese schreibe ich mir auf und übertrage dann das ganze in die FritzBox.

Richtig, oder?
Nein. Es gibt bei Kabel keine "Zugangsdaten", die man irgendwo eintragen müsste. Stattdessen ist es umgekehrt: Jedes Kabelmodem hat "fest eingebaute" Zugangsdaten, und Du musst dem Kabelanbieter sagen, welches Kabelmodem (=welche "Zugangsdaten") Du mit Deinem Vertrag nutzen möchtest.

Praktisch läuft das bei Vodafone Kabel so: Du schliesst erst mal den Kabelrouter von Vodafone Kabel an, und versuchst dann eine beliebige Webseite aufzurufen. Dann wirst Du auf eine Seite umgeleitet, wo Du Deinen Vertrag aktivierst, und danach solltest Du Internetzugang haben.

Dann schaltest Du den Vodafone Kabelrouter aus und steckst ihn ab, und dann Deinen eigenen Kabelrouter an und schaltest ihn ein, und versuchst wieder, eine beliebige Webseite aufzurufen. Dieses mal wirst Du auf eine Webseite umgeleitet, wo Du Deinen eigenen Kabelrouter aktivieren kannst. Da gibst Du Deine Kundennummer sowie den Aktivierungscode aus der Auftragsbestätigung zu Deinem Vertrag ein. Dann werden Dir SIP-Zugangsdaten für die Festnetztelefonie angezeigt, die Du speichern und evtl. ausdrucken solltest. Nach kurzer Zeit sollte sich der Kabelrouter verbinden, und dann hast Du schon Internet darüber.

Nun ist nur noch die Telefonie selbst einzurichten. Dazu gehst Du ins Webinterface Deines Kabelrouters und richtest dort die VoIP/SIP-Telefonie mit den SIP-Zugangsdaten ein. Ggf. ein Testtelefonat und fertig.

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 317
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Torsten1973 » 13.07.2019, 02:57

koehler hat geschrieben:
13.07.2019, 02:03
Ah jetzt hab ich’s geschnallt - sorry war bisschen auf dem Schlauch gestanden.

Ich starte den ganzen Prozess mit dem Gerät von Vodafone und beim diesem Prozess werden mir meine Zugangsdaten angezeigt. Diese schreibe ich mir auf und übertrage dann das ganze in die FritzBox.

Richtig, oder?
Nein. Du schliesst das Vodafone-Gerät an, damit wird dein Tarif aktiviert. Dann schliesst du deine 6591 an und aktivierst diese mit dem Aktivierungscode, den du in deiner Auftragsbestätigung oder bei einer früheren Aktivierung eines eigenen Endgeräts erhalten hast. In diesem Prozess werden dir auch die Telefonie-Zugangsdaten angezeigt, die du in deine 6591 eintragen musst.

Benutzeravatar
Webmark
Kabelexperte
Beiträge: 933
Registriert: 22.07.2010, 21:13

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Webmark » 13.07.2019, 13:47

Inzwischen ist die FRITZ!Box 6591 wieder direkt über Amazon Prime erhältlich. Ich habe die Box bestellt, werde sie aber aus Zeitgründen vermutlich erst im Laufe des August in Betrieb nehmen und anschließend berichten.
Red Internet & Phone 500 Cable . 32/4 Kanäle | FRITZ!Box 6590 Cable . FRITZ!OS: 7.10 | 2 FRITZ!WLAN Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.10

Vorgegebene Pegelwerte.pdf | Vodafone-Kabel-AGB für Internet und Telefon

raseras
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 24.04.2019, 12:40

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von raseras » 13.07.2019, 13:51

Musste meine Box heute zurücksetzten. (VF Version) Und kann plötzlich nichtmehr die WIfi Funknetze trennen. (Zwischen 2,4 und 5Ghz)
Hatte jemand dieses Problem schonmal?

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9328
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von spooky » 13.07.2019, 14:03

Expertenansicht auswählen
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

raseras
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 24.04.2019, 12:40

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von raseras » 13.07.2019, 14:05

spooky hat geschrieben:
13.07.2019, 14:03
Expertenansicht auswählen
Kann nicht glauben dass ich so dämnlich war :roll: Danke

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 849
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von tomcat0074 » 13.07.2019, 14:07

Webmark hat geschrieben:
13.07.2019, 13:47
Inzwischen ist die FRITZ!Box 6591 wieder direkt über Amazon Prime erhältlich. Ich habe die Box bestellt ...
Hättest mal lieber bis Montag warten sollen, da sie dann für 229,00€ bei Amazon zu haben ist :geheimtipp:

Benutzeravatar
Webmark
Kabelexperte
Beiträge: 933
Registriert: 22.07.2010, 21:13

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Webmark » 13.07.2019, 15:16

tomcat0074 hat geschrieben:
13.07.2019, 14:07
Hättest mal lieber bis Montag warten sollen, da sie dann für 229,00€ bei Amazon zu haben ist :geheimtipp:
Du meinst bzgl. Amazon Prime Day? ich kann unter den Angeboten die FRITZ!Box 6591 nicht finden?
Red Internet & Phone 500 Cable . 32/4 Kanäle | FRITZ!Box 6590 Cable . FRITZ!OS: 7.10 | 2 FRITZ!WLAN Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.10

Vorgegebene Pegelwerte.pdf | Vodafone-Kabel-AGB für Internet und Telefon