Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Peter46
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2007, 14:34

Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

Beitrag von Peter46 » 15.09.2007, 08:42

Hallo,

ich bin Kunde bei Kabel Deutschland (KD) und nutze den Tarif Paket Comfort+.
Von KD wurde mir das Modem WebStar EPX 2203 zur Verfügung gestellt.
Als Router nutze ich die Fritz!Box 7050. Es funktioniert auch gut.

Leider kann die Fritz!Box nur eine Amtsleitung verwalten. :( Da ich Kinder im Hause habe, rufe ich ab und zu mal die Anrufliste der Fritz!Box auf, um zu kontrollieren wie oft und lange die lieben Kleinen wieder telefoniert haben. :grin:

Gibt es eigentlich Geräte wie die Fritz!Box mit der ich beide Amtsleitungen von KD verwalten kann ?? Am besten wäre es natürlich, wenn dieses Gerät auch gleich das Modem WebStar von KD ablöst. Ein Gerät weniger.

Oder hat jemand eine andere Lösung für die Verwaltung (Anrufliste einsehen usw.) von 2 Amtsleitungen parat??

Vielen Dank im Voraus.

Peter

ärgerlichistDAS
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 15.02.2007, 19:19

Re: Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

Beitrag von ärgerlichistDAS » 15.09.2007, 09:26

Hallo,
bin kein Profi aber du kannst über die Internet Seite von Kabel Deutschland doch einsehen wer wie lange wohin telefoniert hat. Und auf der Rechnung ja dann auch... reicht das nicht aus?
Die Anrufliste ist immer aktualisiert....wie schnell genau weiß ich nicht...aber du könntest beide Leitungen nutzen und hättest trotzdem Kontrolle :-)

hoffe geholfen zu haben

gruß ärgerlichistDAS

Peter46
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2007, 14:34

Re: Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

Beitrag von Peter46 » 15.09.2007, 10:28

ärgerlichistDAS

Danke für deinen Tipp,

da ich aber eine Telefonflate habe, werden die Anrufe nicht mehr auf der Rechnung aufgeführt.
Auf der Homepage von KD und auf der Rechnung werden nur noch die Verbindungen
aufgezeigt, für die ich auch bezahlen muss (Ausland, Servicenummer und Mobilfunk).

Peter

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

Beitrag von Power-Gamer2004 » 15.09.2007, 17:15

Das ganze lässt sich nicht mit der FritzBox oder einem anderen Router regeln.
Die FritzBox hat kein Einfluss und kein Zugriff auf die Daten des Kabelmodems.

Es gibt auch kein Router der ein eingebautes Kabelmodem hat.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Peter46
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2007, 14:34

Re: Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

Beitrag von Peter46 » 22.09.2007, 13:04

Mahlzeit zusammen,

schade, viele haben das Thema gelesen,
aber keiner von den Profis hier hat eine Lösung parat. :cry:

Gruß Peter

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

Beitrag von Power-Gamer2004 » 22.09.2007, 13:10

Es gibt da leider keine Lösung und es gibt auch kein Gegenstück zur FritzBox.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

fcbfan
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 07.05.2007, 22:14

Re: Gibt es das Gegenstück der Fritz!Box zu kaufen?

Beitrag von fcbfan » 23.09.2007, 22:09

Gibt es eigentlich Geräte mit der ich beide Amtsleitungen von KD verwalten kann ??
Ja gibt es, hier einfach mal schön lesen:lol: http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=455

Am besten wäre es natürlich, wenn dieses Gerät auch gleich das Modem WebStar von KD ablöst. Ein Gerät weniger.
Das Modem brauchst Du auf jeden Fall. :wink2:

Oder hat jemand eine andere Lösung für die Verwaltung (Anrufliste einsehen usw.) von 2 Amtsleitungen parat??
Noch eine Fritz Box besorgen, dies wird wohl auch die günstigere Variante sein, als eine Auerswaldanlage.

Gruß
fcbfan
32000/2000
Router FritzBox 7390