KabelPhone und Fritzfax

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Legende26
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2007, 20:32

KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Legende26 » 25.10.2007, 20:35

Hi,

habe meine Fritzbox 7141 hinter das kabelmodem geklemmt, habe auch die Telefonverbindung rübergelegt auf die fritzbox, nun wollte ich ein fax per fritzfax versenden nur irgendwie klappt es nicht, jemand ne ahnung ??

danke

Legende26

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Power-Gamer2004 » 26.10.2007, 20:21

Kabel Phone unterstützt kein Fax.
Es wird nicht gehen.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
FlyingBock
Fortgeschrittener
Beiträge: 166
Registriert: 14.06.2007, 17:08
Wohnort: Berlin

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von FlyingBock » 26.10.2007, 20:48

Wie kommt das? Ich dachte eigentlich, dass nur bei konventionellem VoIP/NGN-Boxen Fax eingeschränkt möglich sei, bei Kabel Phone hingegen uneingeschränkt... hm. :confused:
Zuletzt geändert von FlyingBock am 26.10.2007, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
[img]http://img129.imageshack.us/img129/2707 ... nt2dw0.gif[/img]

Wenn Du ratlos bist, dann verdrehe die Augen und fange das Grunzen an.

molli2000
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.05.2007, 17:02
Wohnort: Seevetal

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von molli2000 » 26.10.2007, 21:17

Richtig, Faxen ist mit KabelPhone problemlos möglich! :streber:

Warum das FritzFax nicht funktioniert, weiß ich allerdings nicht. :confused:
Digital-Fernsehen über Satellit:
Antenne Kathrein CAS 90
LNB Kathrein UAS 585
Sat Receiver:
Vantage HD 8000S
3 x Vantage HD 7100S
Internet und Telefon:
KDG Internet & Phone 100
WLAN Kabelrouter Hitron CVE-30360
WLAN-Router Asus RT-N56U Black Diamond

Horst1
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 12.09.2007, 17:20

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Horst1 » 30.10.2007, 18:22

Bei Fritz! Fax existieren so einige Fallen bei den Einstellungen.
Bekommst Du eine Fehlermeldung oder hebt die Software kurz ab und landet in einer Endlosschleife?

Gruß, horst1
Fritz! Box Fon 7490 - Windows 10/64 - Bad Reichenhall
Kabel Comfort 30000/1500 Kabel Phone und VoIP Voip2gsm

Legende26
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2007, 20:32

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Legende26 » 03.11.2007, 19:24

Hi,

danke habs hinbekommen funzt prima

Horst1
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 12.09.2007, 17:20

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Horst1 » 05.11.2007, 17:54

Vielleicht kannst Du mir jetzt raten. Ich hatte zwar schon Erfahrung mit einigen Fallen, aber nach dem Umstieg von der DTAG zu KDG tut sich nichts mehr. Eventuell hebt Fritz! Fax mal für einige Sekunden ab, aber danach keine Fehlermeldung und es tut sich für Stunden nichts mehr.

Gruß, Horst1
Fritz! Box Fon 7490 - Windows 10/64 - Bad Reichenhall
Kabel Comfort 30000/1500 Kabel Phone und VoIP Voip2gsm

Benutzeravatar
Donnervogel
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14.11.2007, 21:28

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Donnervogel » 14.11.2007, 22:14

Ich habe keine Probleme weder mit dem Faxversand über ein analoges Fax, das über den Analoganschluss einer ISDN-Anlage (Gigaset 3060) mit der FBF verbunden ist, noch mit Fritz!Fax bzw. Fritz!Fax für Fritz!Box über Kabel Phone. Auch der Faxempfang mit Fritz!Fax für die Fritz!Box funzt einwandfrei über Kabel Phone. Allerdings bekomme ich die meisten Faxe über Unified Messaging von Arcor, da bei Anrufen ich nicht unterscheiden kann, ob der Ruf ein Telefongespräch oder ein Fax ist, weil nur die erste Nummer der Leitung (Hauptnummer) signalisiert wird.
:D

Gruß Donnervogel
Paket Comfort Business 32000/2000; Modem: Scientific Atlanta WebSTAR EPX2203
FBF7270 (KD Homebox) über LAN 1 am Modem; ISDN-Anlage (Gigaset 3060) mit 4 DECT-Stationen am S0-Anschluss der FBF; 2 analoge Telefone an Fon1 und 2 der Homebox

Kabel Digital Home + (Pace/Humax)

[img]http://www.speedtest.net/result/769180092.png[/img]


Horst1
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 12.09.2007, 17:20

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Horst1 » 15.11.2007, 12:28

Danke für die Ingo. Bei mir geht es nur um den Versand, Empfang erfolgt über Email.
Welche Einstellungen nutzt Du bei Kabel Phone? Ich habe schon diverses ohne Erfolg probiert.

Gruß, Horst1
Fritz! Box Fon 7490 - Windows 10/64 - Bad Reichenhall
Kabel Comfort 30000/1500 Kabel Phone und VoIP Voip2gsm

Benutzeravatar
Donnervogel
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14.11.2007, 21:28

Re: KabelPhone und Fritzfax

Beitrag von Donnervogel » 16.11.2007, 10:24

Horst1 hat geschrieben: Welche Einstellungen nutzt Du bei Kabel Phone? Ich habe schon diverses ohne Erfolg probiert.
:kaffee:
Folgende Einstellungen habe ich in Fritz!Fax vorgenommen:
Annahme-MSN: die Hauptnummern der beiden Kabel Phone-Leitungen
ISDN-Controller: Fritz!Box Amtsanschluss ISDN (Nutzung Auerswald Analog/ISDN Converter)

Ich habe gerade von meinem Faxgerät ein Fax mittels der 2. Hauptnummer an mich selbst gesandt. Es klingelten die Telefone, die auf die 2. Hauptnummer reagieren sollen. Nach 10 Sekunden hat dann Fritz!Fax für Fritz!Box das Fax problemlos angenommen und auch sofort ausgedruckt. Logisch funktioniert das nur, wenn ich weiß, dass eine Faxsendung ankommt und ich nicht an eines der klingelnden Telefone heran gehe. Darum habe ich auch im Fax-Header die 032er Nummer meines UM-Accounts angegeben, damit der Faxempfang normalerweise per E-Mail läuft.

Gruß Donnervogel
Zuletzt geändert von Donnervogel am 16.11.2007, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.
Paket Comfort Business 32000/2000; Modem: Scientific Atlanta WebSTAR EPX2203
FBF7270 (KD Homebox) über LAN 1 am Modem; ISDN-Anlage (Gigaset 3060) mit 4 DECT-Stationen am S0-Anschluss der FBF; 2 analoge Telefone an Fon1 und 2 der Homebox

Kabel Digital Home + (Pace/Humax)

[img]http://www.speedtest.net/result/769180092.png[/img]