HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
autumn89
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2015, 12:26

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von autumn89 » 19.12.2015, 13:20

reneromann hat geschrieben:
autumn89 hat geschrieben:Ich muss das ganze gerade mal auskramen. Ich hatte die ganze Zeit eine 32000er Leitung mit der 6360 laufen, seit 1-2 Stunden hab ich die 6490 mit einer 100000er Leitung. Bei meiner 6360 konnte ich ohne Probleme den DNS Server wechseln, hier funktioniert das ganze irgendwie nicht, IPv4 läuft über Lite und die IPv6 lässt sich durch den Link nicht öffnen, gibt es dazu einen alternativen Link?

LG
Wenn du DS-Lite hast, läuft alles, was nach Außen geht, über IPv6!
Und die Einstellungen sind deshalb "ausgegraut", da du keine IPv4-Verbindung hast.
Ich habs über son JAVA Tool hinbekommen, trotzdem danke für die Antwort! :-)

kerberos
Fortgeschrittener
Beiträge: 285
Registriert: 10.12.2015, 13:56

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von kerberos » 20.12.2015, 19:07

autumn89 hat geschrieben:Ich muss das ganze gerade mal auskramen. Ich hatte die ganze Zeit eine 32000er Leitung mit der 6360 laufen, seit 1-2 Stunden hab ich die 6490 mit einer 100000er Leitung. Bei meiner 6360 konnte ich ohne Probleme den DNS Server wechseln, hier funktioniert das ganze irgendwie nicht, IPv4 läuft über Lite und die IPv6 lässt sich durch den Link nicht öffnen, gibt es dazu einen alternativen Link?

LG
Einfach mal auf dieser Seite weiter nach oben scrollen, dort steht die Antwort:

http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?p=526045#p497569

Benutzeravatar
cimoto
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2012, 08:16

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von cimoto » 25.05.2016, 18:22

Kann denn jetzt noch der DNS Server auf zb. Google (8.8.8.8) umgestellt werden mit der neuen Firmware (6.5)?
Oder muss ich jetzt echt nen eigenen DNS Server installieren um einen alternativen benutzen zu können?

felizzo
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2016, 20:11

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von felizzo » 02.09.2016, 20:20

Moin,

nach dem letzten Update funktioniert der Link zum Wechseln des DNS-Servers nichtmehr. Hat jemand eine Lösung?

Danke!

Samchen
Insider
Beiträge: 3853
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von Samchen » 02.09.2016, 20:34

felizzo hat geschrieben:Moin,

nach dem letzten Update funktioniert der Link zum Wechseln des DNS-Servers nichtmehr. Hat jemand eine Lösung?

Danke!
Es gibt keine Lösung mehr, da Deeplinks ab der 6.50 nicht mehr funktionieren!

felizzo
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2016, 20:11

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von felizzo » 03.09.2016, 09:23

Ok, dann bleibt mir wohl nur ein Reset übrig! Habe nämlich noch den Unlocator DNS hinterlegt, und keinen Premium Account mehr.

christiankr
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2012, 12:38

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von christiankr » 15.09.2016, 20:47

Wie bekomme ich den "alten" DNS wieder los?
Reicht ein Reset der Box über das Fritz.box Menu?
Bleiben die KDG Einstellungen dabei erhalten?

Vielen Dank.

Morbid Angel
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 09.09.2009, 00:26

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von Morbid Angel » 21.10.2016, 06:26

christiankr hat geschrieben:Wie bekomme ich den "alten" DNS wieder los?
Reicht ein Reset der Box über das Fritz.box Menu?
Bleiben die KDG Einstellungen dabei erhalten?

Vielen Dank.
dies würde mich auch brenzlich interessieren... habe damals noch wo es ging meine eingetragen und werde die jetzt nicht los...

Greetz

reneromann
Insider
Beiträge: 3844
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von reneromann » 21.10.2016, 08:06

Ein Werksreset ohne Einspielen irgendwelcher Backups behebt das "Problem".

Morbid Angel
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 09.09.2009, 00:26

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von Morbid Angel » 21.10.2016, 09:32

reneromann hat geschrieben:Ein Werksreset ohne Einspielen irgendwelcher Backups behebt das "Problem".
ok danke!

noch eine Frage. Könnte man den Backup manipulieren damit doch eigene DNS Server konfiguriert werden?

Greetz