FRITZ!Box 6591 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Samchen
Insider
Beiträge: 4081
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Samchen » 09.05.2018, 18:17

mr_taurus hat geschrieben:
09.05.2018, 14:08
Die 6591 wird wohl für den DOCSIS 3.1 FUT in einigen bayerischen Gemeinden zum Einsatz kommen; rechne mal mit einem Soft-Launch spätestens zum dritten Quartal 2018…

Die Zeit des Soft-Launches ist eine persönliche Schätzung von mir, die auf den Erfahrungen mit dem Ablauf bei der 6490 basieren.
Nee, kommt sie leider nicht! :grin:

tesme33
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von tesme33 » 23.09.2018, 08:56

Mmmh
Nach dieser Mitteilung: https://avm.de/presse/presseinformation ... hluss-auf/
und dieser: https://www.vodafone.de/medien/netz/bun ... kabelnetz/
und dem Statement von AVM sollte die 6591 wohl bald kommen.

Oder ist die 6591 so buggy dass Sie sich noch nicht trauen.

Kennt jemand einen 6591 Nutzer welcher mal über seine Erfahrungen berichten kann ?

Gruss
FB6490 - 7.10 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

DarkStar
Insider
Beiträge: 7462
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 23.09.2018, 09:13

Aus keiner der beiden Meldungen geht hervor, dass die bald kommen wird.
In der PM von Vodafone ist AVM nicht mal erwähnt worden.

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 587
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von sch4kal » 23.09.2018, 10:37

Der FUT mit der 6591 bei UM in Bochum läuft leider nicht sonderlich rund. Siehe UM Forum.

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von in-need-for-speed » 23.09.2018, 10:41

Auf der Cebit wurde von AVM klar kommuniziert, das sie die 6591 schnellst möglich (offiziell "bald") für Endkunden auf den Markt bringen wollen.

Aber sie scheint wirklich noch reichlich buggy, wie man in unserem Unitymedia-Schwesterforum nachlesen kann. Das hat wohl Vodafone KDG bisher davon abgehalten, sie selbst einzusetzen. Immerhin wird laut Insiderinformationen mit AVM über die Homebox 4 verhandelt, laut internen Gerüchten sogar mit möglichst unkastrierter Firmware. Es ist nur noch nicht klar, ob es die 6591 wird, obwohl die 6590 kaum Sinn macht. {Ok, man könnte die jetzt 32 Docsis Kanäle besser ausnutzen, würde aber dafür Docsis 3.1 liegen lassen. Wäre fragwürdig.}
AVM wartet wohl auch ab bis sie bugarm genug ist, und Unitymedia und KDG ausreichend beliefert sind, bevor sie den Endkundenverkauf starten.



Und man wiess nie, was sich die Kabelfirmen sich last minute für Knebelverträge einfallen lassen: Bei der Einzelhandelsversion der 6360 Cable hiess es schlieslich auch offiziell "bald", und sie kam dank KDG und Co nie.

tesme33
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von tesme33 » 23.09.2018, 17:24

Hi
ich bin ja ein Freund bekannte Probleme zu lösen bevor man ein Bananenprodukt beim Kunden hat.
Aber das sollte man dann nicht durch hinhalte Marketingmeldungen kaputt machen.

Wenn man sich anschaut wie lange es gedauert hat so zw. Ankündigung 6590 und der eigentlichen Lieferung.
Ich persönlich glaube nicht dass wir die 6591 vor März 2019 sehen.

Gruss
FB6490 - 7.10 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von in-need-for-speed » 23.09.2018, 18:36

Tja, das hat man diesmal schon 2 Tage vor offizieller Verfügbarket der 6590 verhauen. Da kam nähmlich die Pressemeldung zur Serienreife der 6591, "demnächst verfügbar". :roll: Die sollten mal Pressemeldungen 24-72 Stunden vorher intern als Memo an alle Abteilungen verteilen. Da könnte dann wenigstens jemand Stop schreien.

mr.magic
Kabelexperte
Beiträge: 557
Registriert: 09.05.2007, 14:51

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von mr.magic » 29.09.2018, 21:48

Der FUT mit der 6591 soll wohl bald starten.
Auch erste Fehler sind wohl bereits bekannt und können wohl nicht behoben werden.
Ist USB 3.0 aktiviert, treten im WLAN Störungen auf.
AVM hat dann die Funktion eingebaut, dass man runter gehen kann auf USB 2.0

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von in-need-for-speed » 29.09.2018, 22:07

Ich dachte die hätten das Problem mit/nach der 7490 ad acta gelegt! {Aber jährlich grüsst das Murmeltier.}



So langsam wird eine 6592 Cable fällig, mit funktionierendem USB3.0/3.1 und 2,5-5GBit/s Ethernet!

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1501
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von AndreasNRW » 30.09.2018, 11:26

in-need-for-speed hat geschrieben:
29.09.2018, 22:07
So langsam wird eine 6592 Cable fällig, mit funktionierendem USB3.0/3.1 und 2,5-5GBit/s Ethernet!
Nee, eine 6690 Cable mit funktionierendem USB3.0/3.1 und 10 GBit/s Ethernet! :wink2: