FRITZ!Box 6591 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
DarkStar
Insider
Beiträge: 7359
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 28.08.2019, 17:23

Puma 6 vs Puma 7 und für letzteren gibt's halt keinen TV Treiber von Intel und was es nicht gibt kann AVM nicht benutzen.
Zuletzt geändert von DarkStar am 28.08.2019, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Weyoun_1979
Newbie
Beiträge: 61
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Weyoun_1979 » 28.08.2019, 18:05

Danke! Du meinst sicher Puma und nicht Fuma. :wink:
Da würden mich doch glatt mal die Lieferverträge interessieren, nämlich ob die Treiber Bestandteil der Lieferung sind oder nicht.
Falls ja, könnte AVM Intel verklagen, falls nein, war AVM selten blöd, die Katze im Sack zu kaufen.

hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von hypnorex » 28.08.2019, 18:50

Version 07.08-71081 BETA ist verfügbar.

Leider kann man die LEDs nach wie vor nicht dimmen.
Red Internet & Phone 1000 Cable
FritzBox 6591 (gekauft)

robert_s
Insider
Beiträge: 3304
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von robert_s » 28.08.2019, 18:53

Weyoun_1979 hat geschrieben:
28.08.2019, 18:05
Danke! Du meinst sicher Puma und nicht Fuma. :wink:
Da würden mich doch glatt mal die Lieferverträge interessieren, nämlich ob die Treiber Bestandteil der Lieferung sind oder nicht.
Falls ja, könnte AVM Intel verklagen, falls nein, war AVM selten blöd, die Katze im Sack zu kaufen.
Was hätte AVM denn sonst kaufen sollen? Die einzige Alternative ist der Broadcom BCM3390, und mir wäre nicht bekannt, dass es von Broadcom für irgendeinen Kabelmodem-Chipsatz jemals DVB-C Treiber gegeben hätte.

Also nenne doch bitte mal die schlauere Lösung als den einzigen DOCSIS 3.1 Kabelmodem-Chipsatz zu nehmen, dessen Hersteller überhaupt DVB-C in Aussicht stellt.
Zuletzt geändert von robert_s am 28.08.2019, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7359
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 28.08.2019, 18:54

Weyoun_1979 hat geschrieben:
28.08.2019, 18:05
Danke! Du meinst sicher Puma und nicht Fuma. :wink:
Da würden mich doch glatt mal die Lieferverträge interessieren, nämlich ob die Treiber Bestandteil der Lieferung sind oder nicht.
Falls ja, könnte AVM Intel verklagen, falls nein, war AVM selten blöd, die Katze im Sack zu kaufen.
Ich glaube mal das die DVB-C Streaming Funktion sowieso nur von einer kleinen Minderheit genutzt wird, von daher dürfte das AVM ziemlich egal sein, besonders da sie nie mit DVB-C für die 6591 geworben haben.

Benutzeravatar
d0M0L
Fortgeschrittener
Beiträge: 278
Registriert: 23.02.2013, 07:20
Wohnort: Raum Saarbrücken

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von d0M0L » 28.08.2019, 18:56

hypnorex hat geschrieben:
28.08.2019, 18:50
Version 07.08-71081 BETA ist verfügbar.

Leider kann man die LEDs nach wie vor nicht dimmen.
Welche Erfahrungen hast du bisher mit der Beta gesammelt?
Irgend welche Nebeneffekte?
Hardware: Fritzbox 6591 Firmware: OS 07.08-71081 BETA
Anbindung: Down 1.060 MBit/s - Up 53 MBit/s
derzeit nicht in Betrieb Arris TG3442DE

DarkStar
Insider
Beiträge: 7359
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 28.08.2019, 19:00

Wurden den die Bugs in der GUI behoben?

hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von hypnorex » 28.08.2019, 19:08

Hab sie ja noch nicht lange drauf. Bis jetzt funktioniert alles. Mesh scheint nun tatsächlich besser zu funktionieren.
Red Internet & Phone 1000 Cable
FritzBox 6591 (gekauft)

Benutzeravatar
d0M0L
Fortgeschrittener
Beiträge: 278
Registriert: 23.02.2013, 07:20
Wohnort: Raum Saarbrücken

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von d0M0L » 28.08.2019, 19:38

Update erfolgreich durchgeführt...
Hardware: Fritzbox 6591 Firmware: OS 07.08-71081 BETA
Anbindung: Down 1.060 MBit/s - Up 53 MBit/s
derzeit nicht in Betrieb Arris TG3442DE

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 923
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von tomcat0074 » 28.08.2019, 20:08

hypnorex hat geschrieben:
28.08.2019, 18:50
Leider kann man die LEDs nach wie vor nicht dimmen.
doch das geht damit
hypnorex hat geschrieben:
28.08.2019, 18:50
Version 07.08-71081 BETA ist verfügbar.
'ne Beta 7.08 :confused:
ist nicht letzte Woche für die 7583 schon 7.13 erschienen?
Zuletzt geändert von tomcat0074 am 28.08.2019, 20:16, insgesamt 2-mal geändert.