Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Schulle161
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 01.04.2018, 09:48

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von Schulle161 » 02.04.2018, 18:19

theoretisch müsse es doch mit diesem Kabel funktionieren. oder?

https://m.ebay.de/itm/Original-AVM-Frit ... 3553609609

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1000
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von AndreasNRW » 02.04.2018, 18:35

Schulle161 hat geschrieben:
02.04.2018, 18:19
theoretisch müsse es doch mit diesem Kabel funktionieren. oder?

https://m.ebay.de/itm/Original-AVM-Frit ... 3553609609
Ja, das funktioniert definitiv.

Schulle161
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 01.04.2018, 09:48

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von Schulle161 » 02.04.2018, 21:13

super. wieso immer so kompliziert alles schreiben😂😂

Clixy
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2018, 21:33

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von Clixy » 21.09.2018, 21:39

Hey ich bin auch gerad am werkeln und bin neu in der Kabelwelt.
Problem ist, ich habe Fritzbox 7490 an das normale Kabelmodem von Vodafone angeschlossen. Ich habe auch wie auf Avm ersichtlich mit.dem.Kabel angeschlossen aber ich krieg keine Telefonie damit hin ... der Status bleibt grau.

Könnt ihr mir iwie helfen??

Grüsse

reneromann
Insider
Beiträge: 4231
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von reneromann » 21.09.2018, 23:08

Du brauchst 2 Kabelverbindungen:
Ein Netzwerkkabel zwischen LAN-Ausgang des Standardmodems zum LAN1-Eingang der FritzBox -UND- das Y-Kabel mit dem Telefonstecker+TAE-Adapter + TAE-RJ11-Adapter an Tel1-Ausgang des Modems.
In der FritzBox wird das dann als analoger Anschluß eingerichtet.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1000
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von AndreasNRW » 22.09.2018, 14:34

reneromann hat geschrieben:
21.09.2018, 23:08
das Y-Kabel mit dem Telefonstecker+TAE-Adapter + TAE-RJ11-Adapter an Tel1-Ausgang des Modems.
In der FritzBox wird das dann als analoger Anschluß eingerichtet.
Genau, nur so funktioniert das.
Meiner Meinung nach ist das zwar Murks, aber die einzige Möglichkeit.

reneromann
Insider
Beiträge: 4231
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von reneromann » 22.09.2018, 18:08

AndreasNRW hat geschrieben:
22.09.2018, 14:34
reneromann hat geschrieben:
21.09.2018, 23:08
das Y-Kabel mit dem Telefonstecker+TAE-Adapter + TAE-RJ11-Adapter an Tel1-Ausgang des Modems.
In der FritzBox wird das dann als analoger Anschluß eingerichtet.
Genau, nur so funktioniert das.
Meiner Meinung nach ist das zwar Murks, aber die einzige Möglichkeit.
Alternativ würde auch ein passend beschaltetes RJ11 <--> RJ45-Kabel funktionieren.
Sprich: Pin 3 RJ11 auf Pin3 RJ45, Pin4 RJ11 auf Pin6 RJ45 (die mittleren 2 Pins beim RJ45 bleiben leer, die jeweils äußeren 2 ebenfalls; beim RJ11 werden nur die innersten Pins benutzt).

Benutzeravatar
Untot
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.2018, 08:34

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von Untot » 15.03.2019, 12:28

AndreasNRW hat geschrieben:
22.09.2018, 14:34
reneromann hat geschrieben:
21.09.2018, 23:08
das Y-Kabel mit dem Telefonstecker+TAE-Adapter + TAE-RJ11-Adapter an Tel1-Ausgang des Modems.
In der FritzBox wird das dann als analoger Anschluß eingerichtet.
Genau, nur so funktioniert das.
Meiner Meinung nach ist das zwar Murks, aber die einzige Möglichkeit.
Ja Moin, mein erster Post hier.
Ich wollte mal Rückmeldung geben, dass es bei mir auch funktioniert hat.
Und ja es ist Murks und erzeugt bei mir heftiges Rauschen.
✌️

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1000
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Telefonieeinrichtung Vodafone Kabel mit FritzBox 7490

Beitrag von AndreasNRW » 15.03.2019, 12:41

Untot hat geschrieben:
15.03.2019, 12:28
Und ja es ist Murks und erzeugt bei mir heftiges Rauschen.
Ja, klingt vermutlich wie ne Telefonverbindung über die alten Überseekabel :D
Jedenfalls ganz weit entfernt von HD-Telefonie :flöt: