Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
cHio
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 13.11.2016, 18:20

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von cHio » 30.12.2018, 19:28

Und das kann der Arris TG3442DE eben nicht. Die Aussage von robert_s kann ich insofern nicht nachvollziehen.

robert_s
Insider
Beiträge: 2600
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von robert_s » 30.12.2018, 19:50

cHio hat geschrieben:
30.12.2018, 17:05
robert_s hat geschrieben:
27.12.2018, 17:54
So schrottig finde ich das Arris TG3442DE gar nicht. Von der Hardware her hat es ja eh den gleichen Chipsatz wie die 6591 und die GUI sieht mir deutlich sorgfältiger gemacht als die "krude" des CH7466CE aus. Und das Gigabit-Ethernet Limit kann man mit dem Gerät auch knacken.
Und wie knackt man das Limit ohne dein Linux Bonding?
Im Multiuser-Betrieb, oder halt mit einer anderen Bonding-Lösung. Entscheidend ist doch, dass das Kabelmodem intern mit 2,5Gbit/s angebunden ist, und so die Bitrate auch nach außen verfügbar ist. Das ist z.B. bei GPON-ONTs wohl nicht gegeben.