Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Lutze

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von Lutze » 08.11.2018, 11:28

sasa hat geschrieben:
08.11.2018, 10:19
Nein sofort bedeutet es klingelt sofort bei der Zielrufnummer und nicht mehr an der ursprünglichen Stelle...was so nicht gewollt ist denn es soll ja an der Festnetztstelle klingeln und parallel am Handy.

Ich denke als Fazit: Es geht nicht bei Kabel oder zumindest nicht bei Vodafone. Ärgerlich da für mich sehr nützlich.
Ich habe nachgesehen, meine Einstellung ist sofort und meine Festnetzanschluß und das Mobiltelefon klingeln zeitgleich parallel. Also was mich wunderte tatsächlich sekundengenau zur gleichen Zeit.
Rufuml.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lutze

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von Lutze » 08.11.2018, 11:49

Rufuml2.jpg
Jetzt habe ich tatsächlich ein paar merkwürdige Dinge heraus gefunden.
Die Rufumleitung wird wie es aussieht auch wenn im Kundencenter eingestellt in der Fritzbox über die 2. Leitung des Anschlusses realisiert.
Könnte also sein das die Homeboxoption dafür gebucht sein muss.
Wenn ich mich von meinem Festnetzanschluss selbst auf der gleichen oder einer 2. eigenen Nummer anrufe klingelt zwar mein 2. Fritzfon aber nicht mein Handy.
Auch stellte ich gerade fest das Vodafone für diese Umleitung meine Einstellungen in der Fritzbox geändert hat.
Ich hatte zuvor eine Zeitverzögerte Rufumleitung konfiguriert. Die steht jetzt auf Parallelruf.
Nutzt du eine freie 6490 und eventuell einen Vertrag ohne Homeboxoption?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sasa
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 07.11.2018, 15:58

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von sasa » 08.11.2018, 14:18

Also sofort kann ich ja ausprobieren...logisch klingt das aber nicht :-)
Habs ausprobiert ohne Weiterleitungen in der Box nur in Vodafone auf sofort...klingelt nur das Handy aber nix parallel auf Festnetz...

HomeBox Fritz!Box 6490

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 643
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von AndreasNRW » 08.11.2018, 15:22

sasa hat geschrieben:
08.11.2018, 14:18
Habs ausprobiert ohne Weiterleitungen in der Box nur in Vodafone auf sofort...klingelt nur das Handy aber nix parallel auf Festnetz...
So ist es ja eigentlich auch richtig, sonst gäbe es ja nicht den Unterschied, bzw. die Art der Umleitung zwischen Rufumleitung sofort und Parallelruf.

Lutze

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von Lutze » 08.11.2018, 15:45

ja aber bei mir wurde offensichtlich von Vodafone in der Box zeitgleich Parallelruf aktiviert. Ich selbst habe das nicht gemacht.
Wenn das nicht der Fall ist musst du eben noch den Parallelruf in der Fritzbox aktivieren.
Du hast ja nicht beantwortet ob du mit einer eigenen Fritzbox arbeitest, da aktiviert Vodafone dann natürlich nichts und du musst es selbst tun.

Wie ich schon sagte scheint die Umleitung ja über die FBox zu laufen. Ich dachte immer das wird schon zentral bei Vodafone erledigt ohne das beide Leitungen blockiert werden.

sasa
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 07.11.2018, 15:58

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von sasa » 08.11.2018, 15:59

Also Homebox...also nicht eigene.

Meintest du das so Lutze???

Ich hab jetzt mal im Kundenportal sofort gemacht und in der Fritzbox Parallelruf...hab mir aber gedacht, das die Umleitung auf der Leitung schneller greift und mein Parallelruf nicht geht...und so ist es auch in der Realität...klingelt nicht am Festnetzgerät...

Bei AVM auch noch was gefunden:

Telefonieanbieter lassen Übermittlung der Rufnummer nicht zu

Für die Signalisierung der Rufnummer sind die Telefonieanbieter zuständig. Die Anbieter lassen nur zu, dass die FRITZ!Box die Rufnummer des Anschlusses übermittelt, an dem sie selbst angeschlossen ist. Es handelt sich daher nicht um einen Fehler der FRITZ!Box.

Lutze

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von Lutze » 08.11.2018, 16:42

sasa hat geschrieben:
08.11.2018, 15:59
Ich hab jetzt mal im Kundenportal sofort gemacht und in der Fritzbox Parallelruf...hab mir aber gedacht, das die Umleitung auf der Leitung schneller greift und mein Parallelruf nicht geht...und so ist es auch in der Realität...klingelt nicht am Festnetzgerät...
merkwürdig bei mir klingeln beide gleichzeitig und das ohne jegliche Zeitverzögerung. Wenn ich mein Festnetz vom Mobiltelefon anrufe geht zum Beispiel beim ersten klingeln des Festnetz die Mobilbox ran weil dort Mobilbox bei besetzt eingestellt ist.

sasa
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 07.11.2018, 15:58

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von sasa » 08.11.2018, 16:47

Dann wird es wohl keine Lösung geben...einzig der Softwarestand in der Fritzbox ist bei 06.87...aber ist ja von Vodafone und wird nicht höher upgedatet weil Homebox....versteh ich zwar auch nicht aber...

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von Flole » 08.11.2018, 17:41

Naja nach 6.87 kommt 7.0, und die hat Probleme, was ist denn an dem Vorgehen unverständlich?

Lutze

Re: Parallelruf - Rufnummernanzeige des Anrufers geht nicht mehr

Beitrag von Lutze » 08.11.2018, 18:44

ich habe auch die Homebox mit 6.87